Probleme beim Einloggen

Bavaria Network

Unternehmen leben das Motto "Herzlicher Handschlag ergänzend zum Mausklick" durch qualitatives Networking & B2B Veranstaltungen in Bayern.

Thomas W. Frick Nach Karlsruhe, Essen und Hannover treffen wir am 26.-28. Juni 2018 in Nürnberg
Liebe Bavaria Networker/innen,
nach unserem Bericht über smarte Sensoren, freuen wir uns Ihnen in diesem Artikel ein Projektbeispiel hinsichtlich einer kabellosen Sensorenvernetzung und den neuesten Bluetooth-Entwicklungen zur Verfügung stellen zu können:
Wir freuen uns schon jetzt auf den persönlichen Erfahrungsaustausch im Rahmen der Sensor+Test 2018 in Nürnberg, vom 26.-28. Juni 2018 und stellen Ihnen auf der zweiten Seite des Beitrags gerne ein kostenloses Ticket zur Verfügung.
Einen guten Start in den Tag wünscht
Thomas W. Frick
Aanchal Chandhok Kunden outsourcing
Sehr geehrte Damen und Herren,
Bitte erlauben Sie mir Ihre Zeit für einige Augenblicke in Anspruch zu nehmen.
Clevora ist seit 2011 Ihr Spezialist für Outsourcing Lösungen im Bereich der Datenerfassung und anspruchsvollen Sachbearbeitung. Mit rund 80 Mitarbeitern an den zwei Standorten Delhi und Maharashtra (Indien) übernehmen wir administrative Tätigkeiten und Schriftverkehr für Behörden, öffentliche Einrichtungen, Versicherungen, Handelsunternehmen, Marktforschung und Banken - sowie generell für Unternehmen mit großem und bereits bestehendem Kundenstamm.
Clevora hat eine Erfahrung, in mehreren Fremdsprachen zu arbeiten. Wir haben ein Team von professionellen Sprachen-Experten (Englisch, Deutsch, Französisch). Wir bieten bonitätsgeprüfte B2B - Adressen / Firmenadressen aus unserer Wirtschaftsdatenbank. Wir aktuallisieren Ihre Adressen bereinigen und ergänzen Ihre Daten.
Bitte schreiben Sie uns für weitere information zurück.
Vielen Dank!!!
Aanchal
info@clevora.in
http://www.clevora.in
Ulrich Jahn Grundlegende Idee
Hallo zusammen,
ich habe eine generelle Frage bezüglich Aussendienst, kommend von einer etwas anderen Seite.
Wir sind Vcam4, eine Filmproduktion aus Bayern und normalerweise bin ich bei uns für die Aquise zuständig. Nun ist es seit ca. einem Jahr so, dass ich privat in der Familie mehr eingebunden bin und nicht mehr wirklich Zeit und Muße finde. Jemanden einzustellen geht bei uns allerdings auch nicht. Jetzt hatte ich die Idee ob es wohl Sinn macht, oder ob das überhaupt gehen würde, wenn Jemand für uns die Aquise übernimmt und prozentual an den jeweiligen Aufträgen beteiligt wird. Hat sowas Chancen, oder ist das reines Wunschdenken?! Vielen Dank schonmal für Meinungen, Kommentare, Anregungen. Viele Grüße aus Nürnberg!
Sandra Retzer Customer Support Manager (m/w) in Vollzeit/Teilzeit (München) gesucht
Lust, die alten Pfade zu verlassen? ottonova - die erste rein digitale private Krankenversicherung - sucht flexible Köpfe für eine neue Art der Herausforderung.
Deine Challenges
-Du arbeitest als Mitarbeiter im Customer Support Center der ottonova Gruppe und bist damit das Aushängeschild unseres Unternehmens
-Zu deinen Aufgaben gehören neben der klassischen Telefonie insbesondere die fallabschliessende Bearbeitung von digitalen Anfragen wie z.B. Chats, Mails, gescannte Post
-Durchführung aller notwendigen, digitalen Korrespondenz in allen krankenversicherungsrelevanten betrieblichen Geschäftsvorfällen einschl. Mahnverfahren und Sicherstellung der vorgegebenen Servicelevel im Rahmen von flexiblen Planzeiten
-Kundenberatung in fachlichen sowie in Handlingfragen rund um die unternehmenseigene App und den angebotenen Services
-Unterstützung beim Aufbau und der Weiterentwicklung unserer digitalen Knowledge-Base
Mehr Infos zu dieser Stelle gibt´s auch unter https://www.ottonova.de/jobs/customer-support-agent
Petra Merz Eigene Erfahrungen sind ein Schatz
Am meisten lernen wir aus eigenen Erfahrungen. Machen Sie sich auf den Weg, sammeln Sie Ihre eigenen Raum – Erfahrungen. Steht die nächste Umgestaltung an, werden Sie dankbar sein, eine Basis zu haben.