Probleme beim Einloggen
Ingrid Vogg Einladung zur Podiumsdiskussion „Wir wählen einen neuen Bundestag“
Sehr geehrte Damen und Herren,
die Bundestagswahl 2017 rückt näher – Zeit sich mit den Wahlprogrammen und Kandidaten zu befassen. Kleine- und mittelständische Betriebe sind das Rückgrat der Wirtschaft. Familiengeführte Betriebe nehmen Verantwortung für und in unserer Region wahr. Sie schaffen Arbeitsplätze und qualifizieren junge Menschen. Die selbständigen Unternehmerinnen und Unternehmer erwarten deshalb eine Politik,
welche die kleinen und mittelständischen Betriebe stärkt!
Was bringt die Zukunft? Wir laden Sie herzlich zur Diskussion mit Ihren Bundestagsabgeordneten ein. Es stellen sich Ihren Fragen:
Dr. Karl-Heinz Brunner (SPD)
Ekin Deligöz (Bündnis 90 / Die Grünen)
Dr. Georg Nüßlein (CSU)
Donnerstag, 13. Juli 2017 ab 18:00 Uhr Get Together, 18.30 Uhr Beginn
Fuggerschloss Weißenhorn, Schlossplatz 1
Ronald Hinzpeter ( NUZ ) und Matthias Stelzer (SWP ) moderieren den Abend. Der Bund der Selbständigen bietet Ihnen zusammen mit der Kreishandwerkerschaft GZ / NU die Möglichkeit unsere politische Zukunft mit zu gestalten!
Bitte melden Sie sich nach Möglichkeit bis zum 30.06. per Email an nicole.schwab@bds-bayern.de oder per Fax an 08221 / 367 388 4 an.
Wir freuen uns auf Ihr Kommen!
Mit herzlichen Grüßen
Ingrid Vogg
1. Vorsitzende
Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden.
Camilla Willeke Umfrage: Digitalisierung der Energiewirtschaft - Gewerbekunden
Liebe Gruppenmitglieder,
Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie an meiner Umfrage für meine Masterarbeit teilnehmen würden. Das Ausfüllen des Fragebogens wird nicht mehr als 10 Minuten in Anspruch nehmen.
Im Rahmen meiner Masterarbeit beschäftige ich mich mit der Digitalisierung der Energiewirtschaft. Digitale Technologien werden in der Energiewirtschaft beispielsweise eingesetzt, um Ihnen als Stromkunde Informationen zu Ihrem tatsächlichen Stromverbrauch bereitzustellen. Mit Hilfe dieser Umfrage möchte ich Ihre Bedürfnisse und Anforderungen an die Energieversorgungsunternehmen bezüglich dieser digitalen Technologien erheben. Ihre Antworten dienen mir als Grundlage, um neue Kundenstrategien zu entwickeln und somit auf Ihre Bedürfnisse im digitalen Wandel einzugehen und einen Mehrwert für Sie zu generieren.
---- Unter allen Teilnehmern werden zwei 25 Euro Amazon-Gutscheine verlost! ----
Gerne darf der Link an Bekannte, Kollegen, Freunde und Familie weitergeleitet werden!
Vielen Dank für Ihre Unterstützung,
Camilla Willeke
Ingrid Vogg BDS Region Günzburg - Jahreshauptversammlung 2016
Bevor wir unser 5 - jähriges Bestehen ab 20:00 Uhr im Brauereigasthof Autenried
feiern, halten wir von 19:00 - ca. 20:00 Uhr eine kurz und knackig gehaltene Jahreshauptversammlung 2016 ab. Alle Mitglieder vom BDS Region Günzburg sind herzlich zur Jahreshauptversammlung eingeladen um anschließend mit uns und unserem Präsidenten Marco Altinger zu feiern.
Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden.
Ingrid Vogg 5 Jahre BDS Region Günzburg - Jubiläumsempfang
Einladung
Sehr geehrte Damen und Herren,
vor fast genau 5 Jahren haben sich Unternehmen und Selbständige
aus dem Landkreis Günzburg zum Bund der Selbständigen Region
Günzburg zusammengeschlossen. Branchenübergreifend, unabhängig
und überparteilich wurde so ein Netzwerk geschaffen, das
als Stimme der kleinen und mittleren Unternehmen und Selbständigen
nach außen hin auftritt, durch gemeinsame Veranstaltungen den
Erfahrungsaustausch und den Wissenstransfer unter Gleichgesinnten
ermöglicht und erlaubt durch persönliche Kontakte individuelle
Problemlösungen zu schaffen.
Seit der Gründung hat der BDS Region Günzburg jedes Jahr circa 10
Veranstaltungen organisiert. Dabei gab es jedes Mal die Möglichkeit,
Mitgliedsbetriebe oder andere interessante Unternehmen im Landkreis Günzburg zu besichtigen, Vorträge zu für Unternehmer zu wichtigen Themen zu hören
und vor allem die anderen Mitglieder kennen zu lernen. So trägt
der BDS Region Günzburg zur Stärkung der unternehmerischen
Basis im Landkreis bei.
Wir möchten uns ganz herzlich bei allen Teilnehmern, den besichtigten Betrieben, den Referenten und allen Beteiligten bedanken, die diese Entwicklung durch ihr Engagement und ihre Unterstützung ermöglicht und gefördert haben!
Ein weiterer wichtiger Baustein zur Stärkung des Mittelstandes im Lnadkreis
war 2015 die Gründung der BDS AzubiAkademie Region Günzburg. In der BDS AzubiAkademie bekommen kleine und mittlere Betriebe Möglichkeiten geboten, die sonst nur Großunternehmer anbieten können. Diese Betriebe werden in die Lage versetzt, ihren Auszubildenden einen professionellen Betriebsunterricht zu ermöglichen. Wissenszuwachs und eine bessere Qualifizierung der Auszubildenden
liegen hier im Fokus. Für den Unternehmer selber schafft dies personelle und zeitliche Entlastung in der Ausbildungsarbeit und hilft dabei einen wichtigen Wettbewerbsvorteil im Werben um gute Auszubildende zu erhalten.
Wir laden Sie ganz herzlich ein, mit uns das 5-jährige Jubiläum des
BDS Region Günzburg am Donnerstag, 24. November 2016 ab 20:00 Uhr im Autenrieder Brauereigasthof, Hopfengartenweg 2, 89335 Ichenhausen-Autenried
zu feiern. Wir freuen uns auf Sie!
Wir freuen uns sehr darauf, den BDS-Präsidenten Marco Altinger an diesem Abend begrüßen zu dürfen.
Ingrid Vogg, 1. Vorsitzende BDS Region Günzburg
Nachdem wir das Essen für den Stehempfang bestellen müssen, bitten wir Sie, sich bis 15. November 2016 unter anmeldung@bds-gz.de mit Ihrer Firma und den Namen der Teilnehmer anzumelden.
Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden.
Ingrid Vogg Vortragsveranstaltung: Sind Ihre Daten geschützt, sicher und gesichert?
Gerade in der heutigen Zeit, lauern von vielen Seiten Gefahren für die im Unternehmen eingesetzten EDV – Systeme und die gespeicherten Daten. Deshalb muss sich jeder Unternehmer die Frage stellen: „ Sind meine Daten geschützt, sicher und vor allem werden diese regelmäßig gesichert?“
Der IT-Sicherheitsexpterte Thomas Hoch wird uns in einem interessanten und informativen Vortrag auf den schlimmsten Fall vorbereiten und mögliche Szenarien aufzeigen. Damit Sie sehen, wo in Ihrem Unternehmen Handlungsbedarf besteht und Sie sich sicher fühlen können bevor irgendwann das böse Erwachen kommt.
Wir laden Sie und Ihre Mitarbeiter deshalb zu diesem sehr spannenden Vortrag am
Montag, den 25.Juli 2016, ab 19:00 Uhr Kennenlernen der Teilnehmer und Austausch; Vortragsbeginn um 19:30 Uhr im Autenrieder Brauereigasthof, Hopfengartenweg 2, 89335 Ichenhausen – Autenried; Referent: Thomas Hoch ein.
Nehmen Sie Anregungen und wertvolle neue Kontakte mit nach Hause. Bitte melden Sie sich bis zum 23.07.2016 per E-Mail unter ingrid.vogg@bds-gz.de oder per Telefax unter (08225) 95 97 09 an.
Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden.