Probleme beim Einloggen

Beschwingt lebt sich´s besser

Tontherapie PRIMUSONA, hier werden, um eine bessere Körper bzw. Organfunktion zu bewirken spezielle Schwingungen übertragen. Kein Placebo.

Pius Vögel Ob der Fortschritt immer das Richtige bringt?
Wenn diese App zum Einsatz kommt, könnte es nicht nur für Amerikareisende schwieriger werden, auch die Suche nach einer günstigen Krankenkasse hätte ihre Probleme.
http://www.xing-news.com/reader/news/articles/1967353?cce=em5e0cbb4d.%3AmZre-cdfOXoUXhZgUDfSAN&link_position=digest&newsletter_id=40593&toolbar=true&xng_share_origin=email
Pius Vögel Anfrage von Anwenderin im Zusammenhang mit der Obertonreihe
Anfrage im Zusammenhang mit der Obertonreihe
Frage der Anwenderin: Bei den Naturtönen ist es ja so, dass mit dem Grundton immer auch viele Obertöne mitklingen. Ist dies bei den elektronisch erzeugten Tönen auf der Primusona Klangliege auch der Fall?
Antwort von PRIMUSONA: Jedes Mal wenn ein Ton angeschlagen (erzeugt) wird, baut sich auch eine Obertonreihe auf.
Dies ist ein Naturgesetz und unabhängig vom Klangkörper.
Hier liegt es dann am tonerzeugenden Körper, ob die Obertöne stärker oder schwächer sich aufbauen.
Wenn ich an eine Blechdose klopfe kann ich natürlich nicht die Resonanz verlangen wie von einem Holzinstrument mit stehenden Jahresringen.
Auch wenn die Töne elektronisch erzeugt würden und der Schwingungsgeber (Lautsprecher) ist auf Holz geschraubt, baut sich durch das Schwingen des Holzes die Obertonreihe immer mit auf.
Als Beispiel der Obertonreihe bei Ton C
1) 32,7 2) 65,4 3) 98 4) 130,8 5) 164,8 6) 196 7) 233 8) 261,6 9) 293,7 10) 329,6
Ich hoffe, ich konnte hiermit etwas behilflich sein.
Mit schwingendem Gruß
Pius Vögel
Antwort der Anwenderin: Vielen, vielen Dank Herr Vögel. Sie haben das wunderbar erklärt!
Klingende Grüsse D. A.
Pius Vögel Herzliche Grüße für Weihnachten und das Jahr 2019
Ich bekam in diesem Jahr zu vielen Menschen Kontakt die genau wie ich an alternative Therapien großes Interesse zeigten und zeigen.
All diesen Menschen möchte ich hiermit besonders danken, da Sie mein Leben bereicherten und mir auch den Mut und die Kraft geben in diese Richtung weiter zu wirken.
Nun möchte ich all diesen wunderbaren Menschen und Ihren Familien eine ruhige und besinnliche Weihnacht und ein erfolgreiches Jahr 2019 wunschen, das zu allen Zeiten genügend der richtigen Schwingungen bereit hält.
Ihr
Pius Vögel aus dem Allgäu
Pius Vögel Mit Schwingungen die Peristaltik des Darmes beeinflussen
So ganz langsam erwacht auch die „Schulmedizin“ und erkennt, dass Schwingungen als Therapeutika ihre Berechtigung haben. Bei http://www.PRIMUSONA.de wurde schon seit Zig-Jahren mit dem Klang der „CD 01“ die Darmtätigkeit angeregt. Doch die Frequenzen dieser CD haben noch einen weiteren Vorteil, sie wirken als ZWEIKLANG und die zweite Frequenzebene wirkt auf Magen, Schilddrüse und vieles mehr.

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "Beschwingt lebt sich´s besser"

  • Gegründet: 07.08.2018
  • Mitglieder: 3
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 14
  • Kommentare: 0