Skip navigation

Betriebliches RechnungswesenBetriebliches Rechnungswesen

26174 members | 4079 posts | Public Group

Controlling, Kostenrechnung, Buchhaltung, Steuer, Steuern, BWL, Betriebswirtschaft, Ökonomie, Finanzen, GoBD, Accounting, Finance, Tax, Economics

Working Capital ist in vielen Unternehmen ein wichtiges Thema und noch viel mehr in dem durch Corona ausgelösten Konjunktureinbruch. In einem Video stelle ich kurz vor, wie ein Excel-Modell funktionieren könnte. Das Modell soll den operativen Bereichen ihre Stellhebel zeigen

Ich würde mich über Ihre kritische Einschätzung sowie Ihre Meinung dazu sehr freuen:

Macht so ein Modell mit Excel erstellt Sinn oder besser in SAP & Co.?

Welche Steuerungsinformation sollte ein potenzieller Anwender/Empfänger dieses Modells zusätzlich zu den gezeigten erhalten (z.B. Days Inventory Held oder Lagerbestandsreichweite)?

Aktuell werden Jahre betrachtet. Wäre eine Darstellung in Wochen, Monaten, Quartalen wünschenswert?

Hier der Link zum Video. Ich freue mich über Ihre Kommentare!

https://youtu.be/Mlwn5gsul8Y

This very old idiom is is considered a proverb.

"Make hay while the sun shines" taucht zum ersten Mal in 1546 in John Heywood's "A dialogue conteinyng the nomber in effect of all the prouerbes in the Englishe tongue" auf. Der Meinung von Experten zufolge führt der Ursprung dieser Redewendung auf mittelalterliche englische Bauern zurück .

Was genau mit "Making hay while the sun shines" gemeint ist, das lesen Sie im aktuellen Englisch nach Maß Blog: https://www.englisch-nach-mass.com/summer-idioms-make-hay-while-the-sun-shines/

Ist auch für Kleinbeträge ein Rechnungsabgrenzungsposten zu bilden?

Wir haben die Antwort für Sie:

https://haas-wir-steuern.de/aktuelles/ansicht/bilanzierungswahlrecht-fuer-rechnungsabgrenzungsposten-3428/?utm_source=XING-Betriebliches-Rechnungswesen&utm_medium=PostingKW31&utm_campaign=Rechnungsabgrenzungsposten

- auch für GmbH-(Gesellschafter-)Geschäftsführer

Alle Informationen dazu finden Sie hier: https://www.vsrw.de/1760-steuerfreier-corona-bonus-ueber-1.500-auch-fuer-gmbh-gesellschafter-geschaeftsfuehrer.html

Moderators
Please log in to see who moderates this group.
ReWe - die Gruppenregeln

Verehrte Xingmitglieder,

dies ist die größte Plattform zum betrieblichen Rechnungswesen bei Xing.

Das Moderatorenteam steht dafür ein, daß diese Gruppe neutral und interessenübergreifend moderiert wird, wir sind hier weder ein versteckter Vertriebskanal noch das Presseorgan einer Kammer.

Stellenangebote und Seminarankündigungen gehören ausschließlich in den Marktplatz. Beiträge mit überwiegend werbenden Inhalten gehören ebenfalls dorthin. Beiträge, die ausschließlich aus einem Link bestehen, sind generell unerwünscht. Falsch eingestellte Artikel werden verschoben oder gelöscht. Eine individuelle Benachrichtigung hierüber überschreitet sowohl die Zeit der Moderatoren als auch das Nachrichtenkontingent, das Xing zur Verfügung stellt.

Umfragen gehören ebenfalls in den Marktplatz.

Der Schwerpunkt soll der fachliche Austausch sein. Solange die generellen Xingregeln eingehalten werden und der Respekt auch vor einer anderen Meinung, solange greifen die Moderatoren nicht ein. Die Moderatoren bieten eine Plattform an, die Diskussionen führen die Gruppenmitglieder!

Konkrete Rechtsberatung für den Einzelfall ist nicht zulässig, gerne gesehen sind Lösungsansätze und Denkanstöße zur Fragestellung, Fundstellen und generell Hilfe beim Einstieg ins Thema.

Ebenfalls herzlich willkommen sind Sie in:

Steuer/Deutsches Steuerrecht https://www.xing.com/communities/groups/deutsches-steuerrecht-598b-1069227

compliance - best practice https://www.xing.com/communities/groups/compliance-best-practice-598b-1066234

Tax&TP/Transfer Pricing und internationales Steuerrecht https://www.xing.com/communities/groups/transfer-pricing-598b-1066707

WP/BC Wirtschaftsprüfung https://www.xing.com/communities/groups/bc-wirtschaftspruefung-598b-1066051

Law! BC European Lawyers https://www.xing.com/communities/groups/bc-european-lawyers-598b-1031312

Willkommen!
Die Moderatoren