BGM Podcast

BGM PodcastBGM Podcast

199 members | 114 posts | Public Group

BGM Podcast - Der Podcast über betriebliches Gesundheitsmanagement für Kleine- und Mittelständische Unternehmen. Tausche dich mit anderen Akteuren aus dem betrieblichen Gesundheitsmanagement aus.

Weitere Informationen zum Podcast

Eine häufige Frage, die uns regelmäßig erreicht:

„Welche Regeln gibt es für die Einführung und Durchführung eines BGMs?“

In der aktuellen Podcast-Folge haben wir deshalb die 10 wichtigsten Gebote des Betrieblichen Gesundheitsmanagements für euch zusammengefasst.

Neben dem Podcast, gibt es das Ganze als Poster-Download:

https://www.bgmpodcast.de/10-gebote-des-betrieblichen-gesundheitsmanagements/

„Du meine Güte, wie süß ist das denn, da bekommt man ja glatt nen Zuckerschock!“

Das kann auf tollpatschige Kleinkinder zutreffen, den romantischen Heiratsantrag vom Partner der besten Freundin oder doch die Buttercremetorte vom Bäcker um die Ecke.

Was witzig klingt, kann im Ernstfall schwere Folgen haben. Sowohl für Betroffene, als auch für ihre Mitmenschen.

Und damit sind wir auch schon beim heutigen Thema: Diabetes mellitus - eine Art Volkskrankheit. Denn 4,6 Mio. Erwachsene in Deutschland leben mit dieser Stoffwechselerkrankung.

Bleibt diese längerfristig unentdeckt oder wird unzureichend kontrolliert, können Gefäße oder Organe diverse Schäden nehmen, wodurch sich das Risiko auf eine Herz-Kreislauf-Erkrankung, Nierenerkrankungen, Netzhautschäden und diabetischem Fuß erhöht.

Aber auch in Behandlung stehende „Diabetiker“ müssen achtsam und diszipliniert sein, was ihre Ernährung angeht.

Wenn du mehr erfahren möchtest, dann schaue auf unsere Seite: https://www.bgmpodcast.de/diabetes-mellitus/

„Wer lesen kann, ist klar im Vorteil!“

Diesen Spruch haben wir ja fast alle schon mindestens einmal gehört oder selbst verwendet.

Spätestens, wenn jemand unentwegt gegen eine Tür drückt auf der „ziehen“ geschrieben steht.

Doch für über 6 Millionen Erwachsene in Deutschland hat dieser Satz eine schwerwiegendere Bedeutung, weil sie nicht richtig lesen und schreiben können.

Sie sind Analphabeten. Was das Thema mit dem Betrieblichen Gesundheitsmanagement zu tun hat, erfahrt ihr hier:

https://www.bgmpodcast.de/analphabetismus/

Lauft gemeinsam und tut Gutes!

Nein, es geht nicht darum, wie Ihr nach der nächsten Weihnachtsfeier nach Hause kommt, sondern um Euer neues Projekt zum Thema BGM. Damit müsst Ihr auch gar nicht bis zum Fest warten, sondern könnt Euch gleich anmelden und losradeln oder sprinten oder schwimmen oder spazieren…

Und zwar mit RemoteRun. Mit dem Portal macht Ihr nämlich aus Euren zurückgelegten Kilometern Kohle für den guten Zweck.

Wie genau das funktioniert, haben uns René und Stephanie, die RemoteRun mit entwickelt haben, im Interview verraten.

Wenn Ihr mehr über RemoteRun erfahren möchtet, dann schaut auf unsere Seite: https://www.bgmpodcast.de/remoterun

Sind sie zu stark, bist Du zu schwach… werden die Anforderungen am Arbeitsplatz zu groß oder zu viel, wird es Zeit auch mal „nein“ zu sagen.

Nein zu Aufgaben, die einfach zu viel sind oder zu anspruchsvoll. Das ist kein Zeichen von Schwäche, sondern eher der erste Schritt in die richtige Richtung, nämlich die eigene Seele zu schützen.

Denn was passiert, wenn wir immer nur „Ja“ zu allem sagen?

Wir arbeiten mehr und länger als wir eigentlich können, möglicherweise sogar schneller, als es normal wäre. Am Ende bleibt keine Zeit oder Kraft mehr, um die Energiereserven wieder aufzufüllen. Dann ist es zu spät, wir sind kraftlos, lustlos und ausgebrannt.

Damit es gar nicht erst so weit kommt, gibt es heute eine Variante zur Stressbewältigung – nämlich die digitale Stressbewältigung: https://www.bgmpodcast.de/digitale-stressbewaeltigung/

Weitere Informationen zum Podcast