Probleme beim Einloggen

Biologen in Deutschland

Diese offene Gruppe bietet mit derz. 18 Foren u. über 5.000 BiologINNen aus allen Bereichen der Biologie beste Möglichkeiten zum Netzwerken.

Vbio bdbiol ecba logo Biologen in Deutschland organisiert das folgende Event: Glauben oder Wissen - Alternativlos?
Was schlagt ihr vor, wie die Wissenschafts-Kommunikation besser werden kann?
Sind Argumente und Fakten Dinge die man glauben kann oder auch nicht?
Lesepflicht für alle WissenschaftlerInnen, die sich über mangelnde 'Aufmerksamkeit' von Wissenschaft und Argumenten wundern.
#Talkshows, #AlternativeFacts #WissKomm
"Es ist ein kleiner Kreis der Immergleichen, der sich zu Talkshows einladen lässt
Dass nicht der Inhalt, sondern die Aufmerksamkeit über den Erfolg entscheidet, kennen wir heute aus den sozialen Medien. Wissenschaftler stehen dieser Art der Popularisierung ihrer Forschung nach wie vor skeptisch gegenüber, zu Recht. ...
Wie werden wissenschaftliche Meinungen aufgenommen, gerade wenn sie eigenen Ansichten widersprechen? Hier hat sich ein radikaler Wandel in der öffentlichen Wahrnehmung vollzogen. Wissenschaftler sind nicht mehr Autoritäten, die mühsam gewonnene Fakten präsentieren. Ihren Aussagen kann man, wie in der Religion, heute glauben oder auch nicht"
Frank Lüdke Biologe/-in oder Naturwissenschaftler/in mit Vertriebsaffinität
Unser Mandant bietet seinen Kunden innovative Produkte und Dienstleistungen, die Experten aus Wissenschaft und Industrie jeden Tag bei ihrer Arbeit unterstützen. Das Portfolio umfasst Systeme für die Materialwissenschaft, industrielle Endoskope sowie Röntgen-Analysegeräte ebenso wie Mikroskopiesysteme für die wissenschaftliche Anwendung in Klinken, Laboren, in Lehre und Forschung. Für das weitere Wachstum suchen wir für den Vertrieb eine/n
Biologe/-in oder Naturwissenschaftler/in mit Vertriebsaffinität als
Gebietsmanager (m/w/d) Life Science
Region Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen-Anhalt (anteilig)
Ihre Verantwortung
• Verkauf der Produktlinien für den Bereich Life Science (Mikroskopie, Kameras,
Software)
• Gebietsanalyse und Erstellung von Aktionsplänen
• Eigenverantwortliche Betreuung der bestehenden Kunden sowie Akquisition
von Neukunden
• Selbstständige Planung der Aktivitäten mittels CRM- und anderer Tools
• Teilnahme an Messen und Kongressen
• Sicherstellung des gebietsspezifischen Reportings
Ihre Qualifikation
• Abgeschlossene Ausbildung mit mehrjähriger Erfahrung oder Studium
(bevorzugt im Bereich Naturwissenschaften oder Wirtschaftsingenieurwesen)
• Erste Vertriebserfahrung bzw. Freude am Umgang mit Menschen um im
Vertrieb von hochwertigen und anspruchsvollen Investitionsgütern tätig zu
werden
• Affinität zu technologischen und technischen Produkten
• IT-Know-how
• Gutes Englisch in Wort und Schrift
• Wirtschaftliches Denken und Prozessorientierung
• Gutes Selbst¬manage¬ment, Zuverlässigkeit und Kontaktstärke
• Führerschein Klasse B
• Reisebereitschaft
• Wohnort im Vertriebsgebiet
Unser Mandant bietet Ihnen eine anspruchsvolle und entwicklungsfähige Aufgabe in einem nachhaltig wachsenden Unternehmen mit einer außergewöhnlichen Unternehmenskultur. Kurze Entscheidungswege und ein hoher persönlicher Gestaltungspielraum zur Umsetzung eigener Ideen sowie ein attraktives Gehaltspaket mit einem Dienstfahrzeug der oberen Mittelklasse runden diese attraktive Herausforderung ab.
Interesse? Dann freut sich Herr Frank Lüdke über Ihre Kontaktaufnahme:
f.luedke@pro-search-management.com
Vbio bdbiol ecba logo Biologen in Deutschland organisiert das folgende Event: Irish BioTech will turn waste into Food Additives
Vbio bdbiol ecba logo Biologen in Deutschland organisiert das folgende Event: Mikrobiom, Alexandre Almeida, bis zu 2000 neue Bakterienarten entdeckt
"Obwohl Forscher bereits eine Vielzahl typischer Darmbakterien identifiziert haben, ist die genaue Zusammensetzung dieses Mikrobioms unbekannt. Wahrscheinlich gibt es eine Vielzahl von Spezies, die noch im Verborgenen in unserem Verdauungstrakt leben. „Diese unbekannten Mitglieder der Bakteriengemeinschaft können uns aus vielfältigen Gründen bisher entgangen sein – zum Beispiel, weil sie sehr selten sind oder sich nur schlecht außerhalb des Darms kultivieren lassen“, schreiben Alexandre Almeida vom Wellcome Sanger Institute in Hinxton und seine Kollegen.
Vbio bdbiol ecba logo Biologen in Deutschland organisiert das folgende Event: Volksbegehren . Bienen retten, aber richtig.
Honig ist ja Biodiversität zum Anfassen...
Doch Bestäubung kann man nicht importieren.
Deshalb ein Beitrag zum Nachdenken aus dem Wochenblatt.
"Gegenrede in Sachen Populismus...
Da stellt doch tatsächlich ein Hausbesitzer ein Werbeplakat für das Volksbegehren in seinen Garten, doch der besteht faktisch nur aus Steinen! Ja wo sollen die Bienen denn da hin?
Vbio bdbiol ecba logo Biologen in Deutschland
Wir gratulieren den Initiatoren für das erfolgreiche Volksbegehren; die mesiten sind in den vergangenen Jahren krachend gescheitert.
Das Interesse der Bevölkerung an Biodiversität ist da , das ist sehr wertvoll