Skip navigation

BiotechnologyBiotechnology

4197 members | 2455 posts | Public Group

Biopharmaceutical innovators are at the forefront of the human response to the coronavirus pandemic. A significant number of major biotech firms are in the midst of a race to investigate the Sars-Cov-2 genome and prepare a viable vaccine for the same. As compared to the speed of response to SARS/MERs etc, the biotech entities are investigating SARs-Cov-2 at an unprecedented rate and a considerable amount of funds are being put into the R&D. 𝐑𝐞𝐚𝐝 𝐌𝐨𝐫𝐞@ https://tinyurl.com/yxwtltzf

Beispiel-PDF von Report @ https://bit.ly/3fmQKRn

Künstliche Intelligenz (KI) ist eine Wissenschaft und Technik, die zur Entwicklung intelligenter Maschinen, insbesondere intelligenter Computerprogramme, eingesetzt wird. KI ist ein intelligentes System, das verschiedene auf menschlicher Intelligenz basierende Funktionen wie Argumentation, Lernen und Problemlösungsfähigkeiten in verschiedenen Disziplinen wie Biologie, Informatik, Psychologie, Mathematik, Linguistik und Ingenieurwesen miteinander verbindet. In der Gesundheitsbranche ist KI in den Bereichen Medikamentenmanagement, Behandlungspläne, Wirkstoffforschung und -entwicklung und anderen Bereichen anwendbar.

Die Entdeckung und Entwicklung von Arzneimitteln umfasst mehrere Prozesse und Phasen, die eine enorme Menge an Mitteln erfordern. Darüber hinaus könnten klinische Studien und die Zulassung des Arzneimittels auf dem Markt eine herausfordernde Aufgabe sein. Die zunehmende Anzahl von Kooperationen zwischen Pharma- und Biotech-Unternehmen und KI-Anbietern ist der Haupttreiber für diesen Markt. Künstliche Intelligenz verringert den Zeit- und Kostenaufwand für die Entdeckung und Entwicklung von Arzneimitteln erheblich, was hauptsächlich das Marktwachstum beeinflusst. Die steigende Nachfrage nach Cloud-basierter Software, mit der der Forscher Medikamente schnell und genau entwickeln kann, dürfte das Marktwachstum vorantreiben.

Hauptakteure, die in diesem Bericht behandelt werden:

• Alphabet Atomwise

• Wohlwollende KI

• Cloud Pharmaceutical

• Deep Genomics

• Exscientia

• IBM Corporation

• Insilico Medicine Microsoft Corporation

• und Nvidia Corporation

Liebe Gruppenmitglieder,

anbei finden Sie einen Auszug meiner aktuellen Vakanzen im Bereich der Biotechnologie.

Bei Interesse freue ich mich über einen Anruf unter 089 7263 21008.

Beste Grüße und ein schönes Wochenende

Max Rudek

Beispielkopie herunterladen @ https://bit.ly/2Dm6aaV

Laut einer neuen Studie von Polaris Market Research wird der weltweite Biotechnologiemarkt bis 2026 auf 727,12 Mrd. USD geschätzt und wächst im Prognosezeitraum mit einer CAGR von 6,84%. Der Bericht „Marktanteil, Größe, Trends und Branchenanalyse der Biotechnologie nach Technologie (Fermentation, Tissue Engineering und Regeneration, PCR-Technologie, Nanobiotechnologie, Chromatographie, DNA-Sequenzierung, zellbasierte Assays); Nach Anwendung (BioPharmacy, BioServices, BioAgriculture, BioIndustrial, Bioinformatics); und nach Regionen: Segmentprognose, 2019 - 2026 “bietet eine umfassende Analyse der aktuellen Marktdynamik und der prognostizierten zukünftigen Trends.

Die zunehmende Hepatitis-B-Krankheit und das zunehmende Interesse an Gartenbauprodukten wie Zuckerrohr, Reis, Bohnen und Weizen aufgrund der zunehmenden Bevölkerungszahl in Volkswirtschaften wie den USA, China und Indien dürften den gesamten Biotechnologiemarkt ankurbeln. Das Wachstum dieses Marktes wird durch Elemente wie Wassermangel, geringe Ausbeute an Gegenständen, Insektenbefall und eingeschränkte Verfügbarkeit von Agrarland weiter vorangetrieben, was die Unternehmen dazu ermutigt, in größerem Umfang in FuE zu investieren und diese durchzuführen. Ein weiterer Faktor, der das Marktwachstum unterstützt, sind regenerative Arzneimittel. Es wird erwartet, dass die Existenz eines großen Teils der Unternehmen, die sich auf die Weiterentwicklung regenerativer Behandlungen konzentrieren, die Marktentwicklung bis 2026 vorantreiben wird. Es wird geschätzt, dass die technologischen Entwicklungen in den Bereichen künstliche Intelligenz auf diesem Markt den Fortschritt mit möglichen Chancen unterstützen. Die Unternehmen setzen künstliche Intelligenz ein, um Krebsfälle zu verstehen, während sie an den medizinischen Studien arbeiten.

Einige der Hauptakteure auf diesem Markt sind Abbott Laboratories, Agilent Technologies, Amgen, BioGen Medical Instruments, Bio-Rad Laboratories, Danaher, F. Hoffmann-La Roche, Illumina, Merck, PerkinElmer, Qiagen, Thermo Fisher Scientific, Gilead, Celgene, Novo Nordisk A / S, Novartis AG, Sanofi Aventis und Lonza.