Probleme beim Einloggen

Bitkom Akademie

Die Bitkom Akademie ist der erste Ansprechpartner für die Weiterbildung von Fach- und Führungskräften zu IT-Themen und digitalen Trends.

Konrad Fux Erweitertes Bitkom Akademie Seminarprogramm für das 2. Halbjahr 2018 veröffentlicht
Durch die Digitalisierung verändern sich Berufe grundlegend, völlig neue entstehen. Die kontinuierliche Weiterbildung der Mitarbeiter wird deshalb in Zukunft immer stärker über den wirtschaftlichen Erfolg von Unternehmen entscheiden. Die Bitkom Akademie reagiert auf die steigende Nachfrage mit einem erweiterten Angebot für das zweite Halbjahr.
Mehr als 120 Seminare aus den Bereichen KI und Data Science, Datenschutz & Compliance, IT-Sicherheit, Recht & Finanzen und Digital Marketing umfasst das Programm im zweiten Halbjahr 2018. Dabei trifft das Angebot ganz offensichtlich die Nachfrage. So ist der gemeinsam mit dem Deutschen Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz entwickelte Zertifikatslehrgang „Ausbildung zum KI Manager“ aktuell ausgebucht, Schulungen rund um die Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) sind stark nachgefragt und das Weiterbildungsangebot rund um Data Science und User Experience wurde neuerlich erweitert. Ebenfalls neu ist das Praxisseminar zu Know-how-Schutz im Unternehmen gemäß der neuen EU-Geheimnisschutz-Richtlinie der EU (2016/943)
Mehr Infos, alle Seminare und das Halbjahresprogramm als übersichtliches PDF: https://www.bitkom-akademie.de/news/neues-seminarprogramm-f%C3%BCr-das-zweite-halbjahr-2018-ver%C3%B6ffentlicht
Konrad Fux Deutschland Safari 4.0: Erleben Sie die Digitale Transformation bei Leader-Unternehmen hautnah
Die Bitkom Akademie und heise Events starten die Deutschland Safari 4.0. Um Anregungen für die Digitalisierung des eigenen Unternehmens zu bekommen, ist es nicht nötig, ins Silicon Valley zu reisen: Bei bis zu 24 Tour-Stopps geben digitale Vorreiter-Unternehmen exklusive Einblicke, denn auch in Deutschland gibt es Leader-Unternehmen, von deren Erkenntnissen die gesamte Wirtschaft profitieren kann.
Die Teilnehmer der Deutschland Safari 4.0 bekommen bei jedem Tour-Stopp Ansätze und Hilfestellung für die Digitalisierung des eigenen Business-Modells präsentiert und können mit wertvollen Kontakten netzwerken. Pro Tour gewähren jeweils zwei digitale Vorreiter-Unternehmen exklusiv Einblicke in ihre Strukturen und Prozesse. Die Teilnehmer besuchen dabei unter anderem die Deutsche Börse, VISCOM AG, CEWE, Amazon, die Deutsche Bank, das auf Anwendungen rund um Internet of Things (IoT) spezialisierte Start-up relayr und den Betreiber des Hamburger Hafens, die Hamburg Port Authority (HPA). Die ersten Safari-Termine stehen bereits fest:
- Oldenburg (Prozessoptimierung | Zukunftstechnologien)
- Berlin (Arbeit 4.0 | IoT | KI)
- Frankfurt/Main (Blockchain | Fintech)
- Aachen (Industrie 4.0 | IoT | Zukunftstechnologien)
- Düsseldorf (VR/AR | Zukunftstechnologien)
- Hannover (Industrie 4.0 | Prozessoptimierung | Zukunftstechnologien)
- Hamburg (Logistik 4.0 | Prozessoptimierung)
Jede Tour wird mit maximal 20 Teilnehmern durchgeführt und enthält den Transfer im Bus vom Start- bzw. zum Endpunkt sowie zu allen Destinationen des Tages.

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "Bitkom Akademie"

  • Gegründet: 08.04.2013
  • Mitglieder: 500
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 443
  • Kommentare: 21