Problems logging in

Der BPM-Club ist die Community für Prozessmanagement, Prozessoptimierung, Organisationsentwicklung u. prozessorientierte Unternehmensführung

Sven Schnägelberger CPO-Circle Relaunch - Erfahrungsaustausch und Weiterbildung für Führungskräfte im Prozessmanagement
CPO-Circle Relaunch
2004 gegründet, ist der BPM-Club mit fast 15.000 Mitgliedern die größte und aktivste Community für „Prozessmanagement, Organisationsentwicklung und prozessorientierte Unternehmensführung“ im deutschsprachigen Raum.
Der CPO-Circle wurde bereits 2006 als Netzwerk im Netzwerk und damit als Teil des BPM-Clubs gegründet. Die ca. 60 Mitglieder nutzten die Veranstaltungen um sich regelmäßig über das Thema „Prozessmanagement“ auszutauschen. Der letzte Event fand 2009 statt.
Da wir in den letzten Monaten verstärkt Nachfrage nach neuen Formaten aus der Community bekommen haben, wollen wir nun den CPO-Circle wieder zum Leben erwecken.
CPO Circle – Lernreise – Erfahrungsaustausch – Future Lab
Exklusiv nur für Führungskräfte, die in Ihren Unternehmen das Prozess-management und/oder Organisationsentwicklung “ verantworten.
• Erfahrungsaustausch auf höchstem Niveau
• Best- and Leading Practice Sharing
• Zugang zu Experten und Wissenschaft
• Aktive Mitentwicklung am „Prozessmanagement der Zukunft“
Geplante Formate:
• Regionale Treffen
• Referenzbesuche
• Kaminabende
• CPOs@BPM&O – Jahreskongress der Community
• Arbeitskreise
• Workshops
Exklusive kostenfreie Vorträge und Diskussionsrunden mit Top-Speakern und Experten wie Phil Winter (ist bereits in Planung)
Professionell organisiert von einer exklusiven CPO Circle Community Manager/in der BPM&O GmbH
Ihr Nutzen:
- Organisierter Erfahrungsaustausch mit Gleichgesinnten auf Führungskräfte Ebene
- Themen und Branchen bezogene Arbeitskreise (die Themen werden durch und mit den Mitglieder definiert)
- Exklusive, kostenfreie Workshops mit Experten und Key-Note Speakern
- Best-Practice Sharing über eine gemeinsame Content Plattform
- Rabatte bei kostenpflichtigen Veranstaltungen
- Dialog mit Hochschulen
Professionell organisiert durch den BPM-Club
Wen Sie Interesse an der Teilnahme am CPO-Circle haben, posten Sie hier oder schreiben mir ein PN.
Ich freue mich auf Ihre Rückmeldungen.
Viele Grüße
Sven Schnägelberger
Jürgen Weiß
+42 more comments
Last comment:
Andreas Poller
Erfahrungen sammeln - als wesentlicher Bestandteil für die Entwicklung eigener Kompetenzen - dass konnte ich beim letzten Treffen in hervorragender Weise.
Die im CPO-CIRCLE praktizierte Form des offenen und ehrlichen Austausches - verbunden mit Diskussionen und Wissenserweiterung, Workshops und praktischen Beispielen - gilt es weiter zu entwickeln bzw. wieder ins Leben zu rufen.
Prozessorientierung als wesentliche Change Herausforderung in Unternehmen wird uns in Zeiten möglicher "konjunktureller Strömungsabrisse" in der Zukunft sicher sehr beschäftigen.
Matthias Schmieder Empirische Befragung über den Einsatz des Operational-Excellence-Konzepts in Deutschland Teil 1
Die Six Sigma Deutschland GmbH hat in Zusammenarbeit mit der Technischen Hochschule Köln den Einsatz des Operational-Excellence-Konzepts in Deutschland untersucht.
Only visible to XING members Prozesseigner, wer kommt infrage?
This content is only available to logged-in members.
Mike Deecke
+2 more comments
Last comment:
Mike Deecke
Hallo, ähnlich wie die Stellen der Aufbauorganisation (GF > Abteilungsleiter > Teamleiter > Team), welche Aufgaben bearbeiten, gibt es im PzMg hierarchisch gegliederte Rollen. Ganz oben steht die Prozessdirektion (Verantwortlich für die Managementprozesse [Vision und Ziele]). Diese kommuniziert die Vision an den Prozesskoordinator (Verantwortlich für die Prozesslandschaft der Kern- und Supportprozesse). Der gestaltet Strukturen, bestimmt in Abstimmung mit der Fachleitung die Prozesseigner (Verantwortlich für einen Prozess) und koordiniert diese. Nun folgt die Rolle der Teilprozesseigner (Verantwortlich für einen Teilprozess). Abschließend gibt es noch die Ausführenden / Anwender. Quer dazu laufen die Applikationseigner (Verantwortlich für eine Applikation). Die vom Applikationskoordinator betreut werden. Ein Schaubild schicke ich Ihnen gleich zu. Beste Grüße Mike Deecke
Krzysztof Orchowski Prozesse und mein Einstieg
Hallo zusammen. Während Studium gab es ein Fach Systemengineering. Dort dürften wir als Studenten die Prozesse modellieren und auch simulieren. Das war spannend. Dann kamm 10-jährige, berufliche Erfahrung bei einem deutschen Softwarehersteller wo ich als Beraterer oder wenn jemmand möchte ein Business Consultant deren Kunden betreuen dürfte. Kein einziges mal haben wir über Prozesse gesprochen. Warum?
Weiss ich nicht.
Zum Glück habe ich die Prozesse wieder entdeckt und ich darf als Spezialist für Prozesse arbeiten. Ich bin ganz froh neue Kontakte zu knüpfen, von dem Grund, dass ich so lange die Prozesse nicht gelebt habe, hoffe auf Mitglieder Verständis für meine zukunftige Fragen. Gruss aus Polen, an alle!
Hallo Herr Orchowski,
herzlich Willkommen in der Prozessmanagement-Community BPM-Club!

>Während Studium gab es ein Fach Systemingeneering. Dort dürften wir als Studenten die Prozesse modellieren und auch simulieren. Das war spannend. Dann kamm 10-jährige, berufliche Erfachrung bei einem deutschen Softwarehersteller wo als Beraterer oder wenn jemmand möchte ein Bussiness Consultant deren Kunden betreuen dürfte. Kein einziges mal haben wir über Prozesse gesprochen. Warum?
>Weiss ich nicht. Zum Glück habe ich die Prozesse wieder entdeckt und ich darf als Spezialist für Prozesse arbeiten.
Danke für Ihre ausführliche Vorstellung.
Haben Sie fachliche Fragen zu Prozessmanagement-Themen? Damit Ihre Fragen innerhalb Ihrer Vorstellung nicht untergehen, nutzen Sie bitte unser Forum "BPM: Themenschwerpunkte und Diskussionen":
https://www.xing.com/communities/forums/100656609
Dort finden Sie sicherlich auch interessante fachliche Diskussionen, in die Sie Ihre Expertise einbringen können.
Ich wünsche Ihnen einen erlebnisreichen Austausch im BPM-Club.
Viele Grüße
Thomas Urbaniak
Only visible to XING members persönliche Vorstellung
This content is only available to logged-in members.
Hallo Frau Finkeldey,
herzlich Willkommen in der Prozessmanagement-Community BPM-Club!
Only visible to XING members

>Ich bin als IT-Demand-/Projektmanager in der Schuhbranche tätig, u.a. befasse ich mich mit Prozessdokumentation, -modellierung und -optimierung.
Danke für Ihre Vorstellung. Mit welchen Herausforderungen gehen Sie dabei tagtäglich um?
Haben Sie fachliche Fragen zu Prozessmanagement-Themen? Damit Ihre Fragen innerhalb Ihrer Vorstellung nicht untergehen, nutzen Sie bitte unser Forum "BPM: Themenschwerpunkte und Diskussionen":
https://www.xing.com/communities/forums/100656609
Dort finden Sie sicherlich auch interessante fachliche Diskussionen, in die Sie Ihre Expertise einbringen können.
Eine gute Gelegenheit, Anregungen für Ihr Thema aus der Community zu bekommen, ist es ebenso, Referent auf einer BPM-Club-Veranstaltung zu sein. Bitte sprechen Sie mich bei Interesse gerne per persönlicher Nachricht an.
Ich wünsche Ihnen einen erlebnisreichen Austausch im BPM-Club.
Viele Grüße
Thomas Urbaniak

This group's events

All events

Moderators

Moderator details

About the group: BPM-Club - Prozessmanagement & Organisationsentwicklung

  • Founded: 23/03/2005
  • Members: 16.257
  • Visibility: open
  • Posts: 4.665
  • Comments: 5.446
  • Marketplace posts 45