Problems logging in

Der BPM-Club ist die Community für Prozessmanagement, Prozessoptimierung, Organisationsentwicklung u. prozessorientierte Unternehmensführung

Thilo Knuppertz Nachbereicht BPM Club Treffen am 08. Mai 2019
Liebe BPM-Club-Mitglieder,
am 08. Mai 2019 hat sich der BPM Club in Köln mit dem spannenden Thema von Digitalisierung und Process Excellence beschäftigt.
Der Praxisvortrag wurde dieses Mal durch Frau Birgit Schwab und Dr. Nils Penczek von der Innogy SE gehalten. Mit dem Vortragstitel „More Process Excellence“ wurden die Anforderungen an eine integrierte digitale Energiewirtschaft im Kontext von Prozessen vorgestellt. Für Prozesse bestehen diese insbesondere darin, Transparenz, Agilität und Flexibilität von und mit Prozessen zu erreichen bzw. sicherzustellen. Zur konkreten Herangehensweise wird dazu eine Priorisierung der Prozesse empfohlen, insbesondere im oftmals schwierigen Umfeld eines Konzerns. Kriterien dafür sind u.a. der Wertschöpfungsbeitrag von Prozessen sowie ein end-to-end Ansatz mit vernetzen und integrierten Prozessen, oft über verschiedene Gesellschaften des Konzerns hinweg.
Bei der Umsetzung ist insbesondere auch der Einsatz von Workflow-Tools zu empfehlen um die genannten Ziele von Transparenz, Agilität und Flexibilität erreichen zu können. Beim Einsatz von Workflow-Tools selbst ist die Geschwindigkeit ein entscheidender Faktor.
In der nachfolgenden Diskussion wurden Fragen zur konkreten Vorgehensweise in Bezug auf die Priorisierung von Prozessen, der technischen Anforderungen sowie der Integration von Mitarbeitern in diesen Ansatz diskutiert. Prozesse sind ganz im Gegenteil wie oftmals befürchtet kein Risikofaktor für Digitalisierung und Agilität, sondern im Gegenteil Grundvoraussetzung und Basis für deren Gelingen.
Der BPM Club möchte sich herzlich bei den Gastgebern TIM Solutions (Herrn Filss, Herrn Riess und Herrn Ludacka) und der BPM&O für die Möglichkeit bedanken, diesen Abend durchführen zu können.
Ein herzliches Dankeschön auch an die beiden Referenten Frau Birgit Schwab und Dr. Nils Penczek für den gelungenen, kompetenten und engagierten Vortrag und der Mitwirkung bei der Netzwerkdiskussion der Prozessmanagement-Freunde im BPM Club.
• Waren Sie selbst Teilnehmer bei dieser BPM-Club-Veranstaltung?
• Wie hat Ihnen unser Event gefallen?
• Welche Ideen haben Sie für sich und eine mögliche Umsetzung mitgenommen?
• Welche Herausforderungen sehen Sie zukünftig um Digitalisierung von Prozessen mit Workflow-Tools erfolgreich zu gestalten?
Bitte schreiben Sie uns Ihr Feedback hier im BPM-Club, sehr gerne als Kommentar unterhalb dieses Beitrags.
Mit besten Grüßen
Thilo Knuppertz
Only visible to XING members HR-Prozesse auf Diät schicken
HR-Digitalisierung schafft schlanke Prozesse und eine agile Organisation im Personalwesen. Das zahlt sich zum Beispiel aus, wenn es darum geht, flexible Beschäftigungsformen einzuführen und zu managen. Mit den Modellen steigern Unternehmen wiederum ihre Attraktivität als Arbeitgeber. Erfahren Sie im neuen Whitepaper, wie die HR-Transformation in diesem Umfeld gelingt. Neben aktuellen Informationen sind Praxisbeispiele, Umsetzungstipps sowie Key Facts aus HR-Studien enthalten. Hier geht’s zum Download: http://bit.ly/TCON_Zeitwirtschaft
Only visible to XING members Vorstellung
Hallo zusammen,
vielen Dank für die Aufnahme in die Gruppe.
Aktuell bin ich in der Revision tätig und auditiere interne Prozessablaufe inkl. ihrer Kontrollen. Mich interessieren aktuelle Entwicklungen in dem gesamten Bereich des Prozessdesigns und der -umsetzung sowie unter dem Aspekt der Digitalisierung.
Ich freue mich auf den Austausch und ein interessantes Netzwerk!
Viele Grüße
Hallo Frau Males,
herzlich Willkommen in der Prozessmanagement-Community BPM-Club!
Only visible to XING members

>Aktuell bin ich in der Revision tätig und auditiere interne Prozessablaufe inkl. ihrer Kontrollen. Mich interessieren aktuelle Entwicklungen in dem gesamten Bereich des Prozessdesigns und der -umsetzung sowie unter dem Aspekt der Digitalisierung.
Mit welchen Herausforderungen gehen Sie dabei tagtäglich um?
Haben Sie fachliche Fragen zu Prozessmanagement-Themen? Damit Ihre Fragen innerhalb Ihrer Vorstellung nicht untergehen, nutzen Sie bitte unser Forum "BPM: Themenschwerpunkte und Diskussionen":
https://www.xing.com/communities/forums/100656609
Dort finden Sie sicherlich auch interessante fachliche Diskussionen, in die Sie Ihre Expertise einbringen können.
Eine gute Gelegenheit, Anregungen für Ihr Thema aus der Community zu bekommen, ist es ebenso, Referent auf einer BPM-Club-Veranstaltung zu sein. Bitte sprechen Sie mich bei Interesse gerne per persönlicher Nachricht an.
Ich wünsche Ihnen einen erlebnisreichen Austausch im BPM-Club.
Viele Grüße
Thomas Urbaniak
Uwe Feddern Buchempfehlung: Ein Leitfaden für den Einstieg in die Prozessorganisation
Die prozessorientierte Organisation bietet praktikable Antworten auf sich schnell ändernde Kundenanforderungen und ermöglicht eine effektive Umsetzung der Digitalen Transformation.
Mein neues eBook bietet einen kompakten Einstieg in die Prozessorganisation und kann in 3-4 Stunden gelesen werden. Eine Empfehlung für den bislang ahnungslosen Kollegen oder Chef ;-). Oder zum selber lesen.
https://bookboon.com/de/digitale-transformation-prozessorientiert-umsetzen-ebook
Gabriele Frings Meinen auch Sie, Sprechen und Schreiben sind verschiedene Dinge?
Auch im Prozessmanagement läuft nichts ohne schriftliche Kommunikation. Das kennen Sie sicherlich: Der Adressat versteht Sie nicht oder missversteht Sie, ist irritiert, verstimmt oder gar alles zusammen. :-(
Da bleibt nur eins: Sprechen Sie mit ihm! Ja das geht auch in der Schriftsprache. Es gibt sprachliche Raffinessen, die einen Rieseneffekt haben!
Welche das sind? Das zeige ich Ihnen in meinem Blogartikel: https://schreibenundleben.com/das-geheimnis-des-ansprechenden-schreibstils-1/
Viele Grüße und viele Inspirationen wünscht Ihnen
Dr. Gabriele Frings

This group's events

All events

Moderators

Moderator details

About the group: BPM-Club - Prozessmanagement & Organisationsentwicklung

  • Founded: 23/03/2005
  • Members: 15.949
  • Visibility: open
  • Posts: 4.505
  • Comments: 5.340
  • Marketplace posts 48