BPM-Club - Prozessmanagement & Organisationsentwicklung

BPM-Club - Prozessmanagement & OrganisationsentwicklungBPM-Club - Prozessmanagement & Organisationsentwicklung

17154 members | 5388 posts | Public Group

Der BPM-Club ist die Community für Prozessmanagement, Prozessoptimierung, Organisationsentwicklung u. prozessorientierte Unternehmensführung

Der BPM-Club ist mehr als eine Community,...

... er ist ein ThinkTank für BPM. Erfahren Sie auf dieser Seite mehr darüber und werden auch Sie ein aktiver Teil unserer Prozessmanagement-Community!

Herzlich Willkommen im BPM-Club!

In der letzten Woche hat mich das Thema Wirksamkeit noch mal intensiv beschäftigt. Ich finde Wirksamkeit ist ein wundervoller Begriff. Es gefällt mir persönlich noch besser als Erfolg.

Denn wollen wir nicht alle wirksam sein in unserem Leben?

Mit unserem Wirken dazu beitragen, dass diese Welt ein lebenswerter Ort ist? Ein Ort an dem wir uns wohlfühlen und uns gegenseitig unterstützen und bereichern?

Wirksamkeit. Das ist für mich auch ganz besonders wichtig im beruflichen Bereich.

Dabei ist Wirksamkeit ein subjektiver Begriff, genau wie Erfolg. Er bekommt erst Bedeutung, wenn wir ihn mit Leben füllen.

Jede, jeder von uns hat seine eigene Vorstellung was Wirksamkeit für ihn bedeutet. Was ihn erfüllt, glücklich und zufrieden macht. Welche Wirkung er erzeugen will.

Deshalb ist es wichtig, dass wir den Begriff der Wirksamkeit für uns mit Leben erfüllen. Uns klarmachen was Wirksamkeit für uns persönlich bedeutet.

Dazu habe ich in meinem aktuellen Artikel 5 Fragen formuliert, die Ihnen helfen Ihrer eigenen Wirksamkeit auf die Spur zu kommen. Die Ihnen helfen Ihre Wirksamkeit nicht nur rational, im Kopf zu überdenken. Sondern Ihre Wirksamkeit auch zu spüren.

Denn dieses wundervolle Gefühl ist es ja, was uns so glücklich und zufrieden macht.

Vielleicht nehmen Sie sich mal ein wenig Zeit sich diese 5 Fragen zu beantworten. Ganz in Ruhe und nicht nur so nebenbei.. Am Ende des Artikel s finden Sie einen Downloadlink zu einer Checkliste mit den 5 Fragen, zum Ausfüllen.

https://projektmanagement-plus.de/mit-diesen-5-fragen-steigern-sie-ihre-wirksamkeit/

Seit über 20 Jahren treffen sich einmal im Jahr Personaler, Geschäftsführer, Berater, Trainer und andere Experten zum Thema Kompetenz- und Personalentwicklung beim KompetenzGipfel (vormals KODE® Brush Up). Am 21. Oktober 2021 ist es wieder so weit!

Profitieren Sie von konkretem Wissen, wertvollen Erfahrungen und funktionierenden Case Studies zum praxisorientierten Kompetenzmanagement. Nehmen Sie an der wichtigsten Leitveranstaltung für Kompetenzen im deutschsprachigen Raum teil!

Die vollständige Agenda finden Sie hier: https://www.kodekonzept.com/netzwerk/kode-kompetenzgipfel/

Tagesticket inkl. aller Aufzeichnungen für nur 125 Euro (zzgl. MwSt.).

Haben Sie Fragen? Schreiben Sie mich gern persönlich an!

This post is only visible to logged-in members. Log in now
This post is only visible to logged-in members. Log in now
This post is only visible to logged-in members. Log in now

ich heiße Lukas Sosnowski bin 28 Jahre alt und wohne seit ca. 2 Jahren in Köln Lindenthal. Seit dem 01.04. habe ich bei den Kliniken der Stadt Köln die Aufgabe ein Prozessmanagement aufzubauen, zu etablieren und zu koordinieren, nachdem ich mich bei einem lokalen Trinkwasserversorger in Mülheim/Ruhr im Rahmen eines 2-jährigen Projektes in diesen Tätigkeiten beweisen durfte.

Da ich gerne mein Netzwerk rund um das Thema Prozessmanagement erweitern möchte, freue ich mich sehr darüber Teil dieser Community sein zu dürfen! Besonders freue ich mich auf anregende Austausche, Vorträge und Erfahrungsberichte, am liebsten natürlich im klinischen Kontext ;)

Auf bald!

Lukas Sosnowski

Hallo Lukas, willkommen im BPM-Club. Ich wünsche dir viel Erfolg im neuen Job und hoffe das wir uns bei einem der nächsten BPM-Club Treffen auch persönlich kennen lernen können. Viele Grüße Sven
Der BPM-Club ist mehr als eine Community,...

... er ist ein ThinkTank für BPM. Erfahren Sie auf dieser Seite mehr darüber und werden auch Sie ein aktiver Teil unserer Prozessmanagement-Community!

Herzlich Willkommen im BPM-Club!

Der „BPM-Club“ ist mit über 16.000 Mitgliedern die größte und aktivste Prozessmanagement-Community im deutschsprachigen Raum. Die Community fördert den Erfahrungsaustausch rund um die Themen Prozessmanagement, Organisationsentwicklung und prozessorientierte Unternehmensführung. Wir veranstalten regelmäßig BPM-Club-Treffen in D-A-CH, in denen neben dem fachlichen Austausch auch das Networking großgeschrieben wird.

Wo finden Sie was? Wie werden Sie über Neuigkeiten informiert?

  • Welche Beiträge in welchem Forum zu finden sind bzw. wo Sie Ihre Beiträge am besten veröffentlichen, erfahren Sie hier.

  • Über neue Beiträge, Kommentare, Event-Einladungen, Moderatoren-Informationen und, falls gewünscht, über Kleinanzeigen, können Sie per E-Mail benachrichtigt werden.

BPM...

... steht für „Business Process Management“ (Prozessmanagement), und ist eine strategische und operative Organisationsgestaltungsmethode. Dazu gehören u.a. die Prozessanalyse, die Prozessmodellierung, die Prozessoptimierung und die Prozesssteuerung. In Kombination mit Methoden der Organisationsentwicklung (Change Management) wird eine prozessorientierte Unternehmensführung verankert.

Der BPM-Club ist ein ThinkTank für BPM!

Aktive Community-Mitglieder haben in BPM-Club-Arbeitskreisen respektable Ergebnisse erzielt:
* Im Arbeitskreis HR wurden Rollenprofile für Prozessmanager bei einem Telekommunikationsdienstleister erarbeitet, welche heute ein Bestandteil des Weiterbildungskonzepts der BPM&O Akademie (http://www.bpmo-akademie.de) darstellen.
* Im Arbeitskreis BPM-Excellence wurden Grundlagen für das Reifegradmodell eden (http://www.bpmmaturitymodel.com) konzipiert.

Unsere BPM-Club Veranstaltungen

Mit regionalen Treffen im deutschsprachigen Raum unterstützt der BPM-Club den Kompetenzaufbau und das Vernetzen von Verantwortlichen im Prozessmanagement.

Alle Termine von BPM-Club-Veranstaltungen finden Sie auf der Eventseite (https://www.xing.com/communities/groups/bpm-club-prozessmanagement-und-organisationsentwicklung-0c5d-1069730/events/upcoming), die Nachberichte im Forum „BPM-Club Regionaltreffen und Arbeitskreise“ (https://www.xing.com/communities/forums/100656606)

Der BPM-Club diskutiert im Kontext zu BPM über:

Prozessmanagement, Business Process Management, BPM, Geschäftsprozessmanagement, Prozessanalyse, Prozessmodellierung, BPMN, Prozessoptimierung, Prozessverbesserung, Prozesscontrolling, Prozesssteuerung, Workflow, Software, Tool, Prozessorientierung, BPM-Portale, Reifegradmodell, eden, maturitymodel, Organisationsentwicklung, Change Management, Lean Management, Six Sigma, Qualitätsmanagement, ISO, ISO 9001:2015, Projektmanagement, Business Decision Management, BDM, Operatives Entscheidungsmanagement, DMN 1.0, Business Excellence, EFQM, Unternehmensentwicklung, Unternehmensführung, Managementsysteme

Im BPM-Club treffen sich alle Interessengruppen rund um BPM:
Business Process Manager, Prozessmanager, Prozessberater, Business Analysten, CPO, Leiter Prozessmanagement, Organisationsentwickler, Organisationsberater, Coach, Controller, CIO, IT-Leiter, Projektleiter, Qualitätsmanager, Anwender, Systemberater, Berater, Consultant, Experten, usw.

Eine Bitte von uns als Moderatoren:

Nehmen Sie bitte aktiv an unserer Community teil! Wir freuen uns auf Sie!

Herzliche Grüße
Sven Schnägelberger und Thomas Urbaniak im Namen der Gruppenmoderatoren

Netiquette & Community-Regeln
  • Das respektvolle Miteinander ist im BPM-Club stets oberste Prämisse in allen Diskussionen.
  • Stellen Sie Ihre Person bitte bald im Forum „Persönliche Vorstellung der Mitglieder“ vor. Bitte verzichten Sie dabei auf die Einbindung von Links bzw. einer Link-Vorschau von Unternehmens- oder Produkt-Webseiten.
  • Vertriebliche Penetration ist im BPM-Club ausdrücklich nicht gewünscht.
  • Vorstellungen von Unternehmen, Produkten, Dienstleistungen, Whitepaper, Termine von Seminaren, Webinaren, Roadshows, etc. sowie Jobausschreibungen sind ausschließlich als "Kleinanzeige" in der separaten Rubrik „Marktplatz“ gestattet.
  • Gruppenmitglieder, die keine Benachrichtigungen zu "Kleinanzeigen" wünschen, können diese individuell deaktivieren.
  • Werbe-Beiträge oder Werbe-Links innerhalb der fachlichen Foren, Beiträge mit reiner Eigenwerbung (z.B. Links zur eigenen Webseite), Beiträge, in denen nur Links ohne weitere Erläuterung gepostet werden, Beiträge mit Content (Text, Bild oder Werbung), die nicht in den Kontext der Gruppe BPM-Club passen, sowie nicht genehmigte Beiträge mit Jobausschreibungen werden in den nicht-sichtbaren Bereich verschoben. Bitte beachten Sie die detaillierten Community-Regeln (siehe unten).
  • Termine von übergreifenden BPM-Veranstaltungen und Fachmessen mit Kongresscharakter können in das Forum „Termine von BPM-Konferenzen“ eingetragen werden, Empfehlungen von Büchern und Artikeln mit Diskussionsimpulsen (!) in das Forum "Publikationen", Umfragen im Kontext von BPM in "Aktuelle BPM-Umfragen".
  • Fühlen Sie sich durch unerwünschte Werbung oder Bilder, die nicht in den Kontext der Gruppe passen, gestört, können Sie Beiträge an die Moderatoren per Klick „an den Moderator melden“.
  • Die Moderatoren behalten sich vor, Fake-Profile kommentarlos von der Gruppe auszuschließen.
Premiumpartner des BPM-Club

Unsere Premiumpartner ermöglichen für BPM-Club-Mitglieder die kostenfreie Teilnahme an BPM-Club-Treffen und bieten weitere spezielle Angebote für BPM-Club-Mitglieder an. Weitere Informationen finden Sie im Forum "News und Angebote unserer Premiumpartner"
https://www.xing.com/communities/forums/100656612

Bitte klicken Sie auf die Logos; sie finden dort die Links zu den Webseiten unserer Premiumpartner.