Probleme beim Einloggen

Der BPM-Club ist die Community für Prozessmanagement, Prozessoptimierung, Organisationsentwicklung u. prozessorientierte Unternehmensführung

Nur für XING Mitglieder sichtbar Struktur von Prozesslandkarten mit Management-/Kern-/Supportprozessen
Dieser Inhalt ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.
Simone Glitsch Bernd Ruffing
+2 weitere Kommentare
Letzter Kommentar:
Bernd Ruffing
Liebe Frau Glitsch,
warum sollte ein Unternehmen nur eine Prozesslandkarte besitzen dürfen? Kann man das pauschalisiert sagen?
Ich kenne viele Unternehmen, die durchaus mehrere Prozesslandkarten besitzen. Das sind vor allem sehr große Unternehmen, die viele Geschäftsmodelle oder stark unabhängige Geschäftsfelder betreiben.
Dort ist dann auf Ebene 1 einer Unternehmenslandkarte schon klar getrennt:
- Managementprozesse: alles, was für alle Geschäftsbereiche gilt (z.B, Konzerncontrolling)
- "Kernprozesse": die verschiedenen Geschäftsbereiche
- Supportprozesse: alle, was alle Unternehmensbereiche unterstützt (z.B. IT-Themen)
jeder der Geschäftsbereiche hat dann auf Ebene 2 seine eigene Prozesslandkarte:
- Managementprozesse: ja, auch hier! Denn hier beschreibt der Geschäftsbereich, wie er die z.B. die Konzernvorgaben umzusetzen gedenkt und wie die Geschäftsbereiche zu führen und zu steuen sind
- Kernprozesse: klar
- Supprozesse: auch klar, halb speziell für den Geschäftsbereich
Macht aus meiner Sicht auch durchaus Sinn!
Recht gebe ich Ihnen aber gerne: ob man das für eine HR-Abteilung braucht ist zu hinterfragen. Allerdings würde ich es nicht generell ablehnen, ohne die Gesamtstrukturen und Vorgaben zu kennen.
VG
Bernd Ruffing
Julia Büttner Wie geht Ihr Unternehmen mit der Digitalisierung im Bewerbungskontext um?
Die Universität Ulm führt derzeit eine Unternehmensbefragung durch, die die Verbreitung verschiedener Vorstellungsgespräche in deutschen Unternehmen untersucht. Uns interessiert dabei, welche Aspekte für deren Einsatz relevant sind uns wie sie aus Sicht von Personalverantwortlichen bewertet werden.
Unser Aufruf richtet sich an Personalverantwortliche in Unternehmen aller Art, von kleinen Betrieben, über den Mittelstand bis zum Großkonzern und auch an Beratungsfirmen.
Zur Teilnahme an der Studie folgen Sie bitte folgendem Link
https://ww2.unipark.de/uc/Interviewbefragung/
Bei Fragen wenden Sie sich an
johannes.basch@uni-ulm.de
Abteilung Arbeits- und Organisationspsychologie der Universität Ulm
Nur für XING Mitglieder sichtbar Hallo zusammen
Dieser Inhalt ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.
Hallo Herr Eberz,
herzlich Willkommen in der Prozessmanagement-Community BPM-Club!
Nur für XING Mitglieder sichtbar

>ich arbeite als QMB und mich interessiert, wie Prozesse durch Training, Beratung und EDV aktiviert werden können.
Danke für Ihre Vorstellung. Mit welchen Herausforderungen gehen Sie tagtäglich um?
Haben Sie fachliche Fragen zu Prozessmanagement-Themen? Damit Ihre Fragen innerhalb Ihrer Vorstellung nicht untergehen, nutzen Sie bitte unser Forum "BPM: Themenschwerpunkte und Diskussionen":
https://www.xing.com/communities/forums/100656609
Dort finden Sie sicherlich auch interessante fachliche Diskussionen, in die Sie Ihre Expertise einbringen können.
Ich wünsche Ihnen einen erlebnisreichen Austausch im BPM-Club.
Viele Grüße
Thomas Urbaniak
Nur für XING Mitglieder sichtbar Danke für die Aufnahme!
Dieser Inhalt ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.
Ein weiterer Kommentar
Letzter Kommentar:
Hallo Frau Almesberger,
auch von meiner Seite ein herzliches Willkommen in der Prozessmanagement-Community BPM-Club!
Nur für XING Mitglieder sichtbar

>Ich habe an der FH Steyr Prozessmanagement mit Schwerpunkt Gesundheit studiert und bin seit einem Jahr im Bereich Prozessmanagement tätig.
>Meine neueste Herausforderung ist, ein Prozessmanagement einzuführen und gewisse Strukturen damit festzulegen.
Danke für Ihre Vorstellung. Haben Sie fachliche Fragen zu Prozessmanagement-Themen? Damit Ihre Fragen innerhalb Ihrer Vorstellung nicht untergehen, nutzen Sie bitte unser Forum "BPM: Themenschwerpunkte und Diskussionen":
https://www.xing.com/communities/forums/100656609
Dort finden Sie sicherlich auch interessante fachliche Diskussionen, in die Sie Ihre Expertise einbringen können.
Ich wünsche Ihnen einen erlebnisreichen Austausch im BPM-Club.
Viele Grüße
Thomas Urbaniak
Johannes Günther Vielen Dank für die Aufnahme
Hallo zusammen,
Vielen Dank die Aufnahme in die Gruppe.
Zu meiner Person: derzeit bin ich dualer Student bei einem weltweit agierenden Logistikdienstleister.
Ich befinde mich aktuell in meinem Projektstudium und habe die operative Verantwortung für die Implementierung eines Neukunden. Es gehört unter anderem zu meinen Aufgaben , die neuen notwendigen Prozesse aufzubauen.
Ich hoffe hier in dieser Gruppe Anregungen und Ideen zu finden.
Liebe Grüße
Johannes Günther
Hallo Herr Günther,
herzlich Willkommen in der Prozessmanagement-Community BPM-Club!

>Zu meiner Person: derzeit bin ich dualer Student bei einem weltweit agierenden Logistikdienstleister.
>Ich befinde mich aktuell in meinem Projektstudium und habe die operative Verantwortung für die Implementierung eines Neukunden. Es gehört unter anderem zu meinen Aufgaben , die neuen notwendigen Prozesse aufzubauen.
Danke für Ihre Vorstellung.
Haben Sie fachliche Fragen zu Prozessmanagement-Themen? Damit Ihre Fragen innerhalb Ihrer Vorstellung nicht untergehen, nutzen Sie bitte unser Forum "BPM: Themenschwerpunkte und Diskussionen":
https://www.xing.com/communities/forums/100656609
Dort finden Sie sicherlich auch interessante fachliche Diskussionen, in die Sie Ihre Expertise einbringen können.
Ich wünsche Ihnen einen erlebnisreichen Austausch im BPM-Club.
Viele Grüße
Thomas Urbaniak

Events dieser Gruppe

Alle Events

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "BPM - Prozessmanagement - XING Ambassador Community"

  • Gegründet: 23.03.2005
  • Mitglieder: 15.561
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 4.233
  • Kommentare: 5.107
  • Marktplatz-Beiträge: 35