Skip navigation

BRAIN POOL RENEWABLESBRAIN POOL RENEWABLES

111 members | 8860 posts | Public Group

Erneuerbare Energien & Indoor Farming: Nachdenken, diskutieren, meckern, austauschen, netzwerken das soll Sinn & Zweck dieser Gruppe sein

Nun, eigentlich nicht wirklich etwas Besonderes, oder...

Bieten doch mittlerweile der überwiegende Teil der Fertighausanbieter modulare Erweiterungen des gewünschten Hauses, neben der wahl des Energieeffizienz-Levels, auch Energieversorgungseinheit dieser Art, als zusätzliche Option an....

https://www.sonnenseite.com/de/energie/weberhaus-mit-sonnenstrom-und-speicher-inklusive.html?utm_source=dlvr.it&utm_medium=facebook

Nun, viele Startups haben die zeichen der Zeit erkannt, nutzen die allseits beliebten Schlagworte "BIO, NACHHALTIG, RESSOURCENSCHONEND, KLIMASCHUTZ, FAIRTRADE, etc. etc...." und sammeln fleißig Gelder von Investoren ein, die sich oftmals nicht einmal die Mühe machen die "langfristige" Tragfähigkeit eines Unternehmens zu hinterfragen.. Es reicht nunmal nicht eine "dolle Idee" zu haben, die man "öffentlichkeitswirksam" in Szene setzen kann, wenn die Basis für ein "gesundes" und "langfristig überlebensfähiges" Unternehmen fehlt. Nicht von Ungefähr überleben viele Startups nicht einmal die Seed-Phase, mal von der Eigensanierung abgesehen..

https://www.welt.de/regionales/hamburg/article205927807/Start-ups-und-Nachhaltigkeit.html?xing_share=news

Nun, schaut man sich die aktuelle landschaft der vielen "Startups" an, dann stellt man fest, dass sich viele davon die aktuell in aller Munde befindlichen Schlagworte auf Ihre Fahne schreiben: Nachhaltigkeit, Plastikvermeidung, BIO, Ressourcenverschwendung dazu gehört auch Lebensmittelverschwendung, Klimawandel&Klimaschutz, etc. etc.

Das erleichtert aktuell das Einsammeln von Geldern.. Mittel zum Selbstzweck? oder wirklich ein realer Veränderungsprozess??

Da sollten die potenziellen Investoren aktuell doch lieber mal einen zweiten Blick riskieren, nachdem die erste Schlagwort-Blendung vorüber ist..

https://www.handelsblatt.com/unternehmen/mittelstand/familienunternehmer/andi-wieser-dieser-gruender-will-die-lebensmittelverschwendung-bekaempfen/25557088.html?social=xi-ot-li-ne-ko-&xing_share=news

https://www.zeit.de/wissen/gesundheit/2020-02/un-studie-klimawandel-armut-entwicklung-kinder-gefaehrdung?xing_share=news

Na, ist bei TESLA doch jemand aufgewacht.. ;-)

https://www.handelsblatt.com/unternehmen/industrie/elektroautobauer-tesla-spricht-offenbar-mit-catl-ueber-kobaltfreie-akkus-fuer-e-autos/25558030.html?social=xi-ot-li-ne-ko-&xing_share=news&ticket=ST-4722033-yOedPNzTJSskvdYrVVvx-ap6

Ein weiterer Schritt in die richtige Richtung!
BRAIN POOL RENEWABLES & INDOOR FARMING CONCEPTS

Sinn dieser Gruppe ist es über Indoor Farming Concepts wie z.B. Aquaponics, VF etc., als auch die Erneuerbaren, Energieeffizienz, Energieeinsparung, und modernes effizientes Bauen zu informieren.
Eine Plattform um zu informieren, neue passende Kontakte zu generieren, Fragen zu stellen, zu diskutieren und Gedanken aus zu tauschen. Nicht nur für Unternehmen und Experten sondern auch für Interessierte die schlicht mehr hören und wissen wollen, als das was von den Meinungsmachern zur Verfügung gestellt wird.
Die Idee ist es so "neutral" wie möglich zu informieren und sich aus zu tauschen. Sie sind dann Derjenige der Aufgrund des selbst erarbeiteten Wissens eine Entscheidung trifft aktiv etwas für die Zukunft unserer Kinder zu tun.

Stellt Fragen, diskutiert, meckert, erzählt.. lasst uns wissen was ihr denkt..

Alles wie gesagt zu den v.g. Themen.

Viel Spaß dabei

Andreas Woell