Probleme beim Einloggen

Brandschutz

Offizielles XING-Forum des Vereins der Brandschutzbeauftragten in Deutschland e.V. (VBBD), Reeseberg 3, 21079 Hamburg, http://www.vbbd.de.

Jörg Baranek Evakuierungshelfer
Wir haben gestern das schöne Wetter genutzt, um ein paar Bilder von unseren frisch eingetroffenen Warnwesten zumachen, mit den Aufschriften "Evakuierungshelfer, "Stockwerkbeauftrgater" und "Sammelplatzleitung". Wer sich unsere richtigen ;) Ergebnisse von unserem Shooting angucken möchte, kann dies auf unserer Homepage sehr gerne machen.
https://www.evakuierungshelfer.shop/shop/weiteres/
Auch für die, die wissen möchte welche Farbe die Westen in echt haben, möglicherweise gibt unser Beitrag schon einen Hinweis.........
#outtakes#fotoshooting#lustigesbild#spaß
#evakuierung#evakuierungshelfer#brandschutz#lösungen#individuell#stockwerkbeuaftragter#sammelplatzleitung#warnwesten#onlineshopping#drobra
Kai Brommann Fortbildung Brandschutzbeauftragte in Bingen am Rhein mit Weinprobe am 07.05 - 08.05.2019
Gerade Brandschutzbeauftragte müssen sich in regelmäßigen Zeitabständen weiterbilden und informieren. Das HDT bietet daher das Seminar "Weiterbildung von Brandschutzbeauftragten - Fortbildung nach vfdb-Richtlinie 12-09/01" an am 07.05 - 08.05.2019 in Bingen am Rhein mit Weinprobe. Hier ein Foto des letzten Seminars in Bingen.
Die weiteren Termine zur Fortbildung von BSB:

>  

am 13.06 - 14.06.2019 in Lindau
https://www.hdt.de/W-H050-06-562-9
am 04.07 - 05.07.2019 in St. Goar
https://www.hdt.de/W-H050-07-084-9
am 11.07 - 12.07.2019 in Kloster Andechs (bei München) mit Bierprobe
https://www.hdt.de/W-H050-07-085-9
am 21.08 - 22.08.2019 in Timmendorfer Strand mit Besuch der Feuerwehr Lübeck
https://www.hdt.de/W-H050-08-067-9
am 02.09 - 03.09.2019 in Nürburg mit Backstage-Tour Nürburgring
https://www.hdt.de/W-H050-09-607-9
am 04.09 - 05.09.2019 in Konstanz
https://www.hdt.de/W-H050-09-589-9
am 23.09 - 24.09.2019 in Halle mit Besichtigung des Gerry-Weber-Stadions und der AUGUST STORCK KG
https://www.hdt.de/W-H050-09-590-9
am 23.10 - 24.10.2019 in Koblenz
https://www.hdt.de/W-H050-10-547-9
20. Essener Brandschutztage mit fachbegleitender Ausstellung
am 05.11. - 06.11.2019 in Essen
https://www.hdt.de/W-H050-11-734-9   
am 18.11.2019 in Essen mit Begehung der VELTINS-Arena auf Schalke
https://www.hdt.de/W-H050-11-750-9
Elin Osterbrink Die neuen Bauordnungen für Niedersachsen und Hamburg!
Bei den FeuerTrutz Brandschutztagen behandeln die Referenten für verschiedene Bundesländer die wichtigsten Neuerungen für den Brandschutz aus der jeweiligen Landesbauordnung, der eingeführten VV TB und den zum Teil ebenfalls aktualisierten Sonderbauvorschriften.
Am 05. Juni findet die Tagung für das Bundesland Niedersachsen in Hannover und am 18. Juni für das Bundesland Hamburg statt. Themen werden u.a. sein:
- Neue Niedersäschische bzw. Hamburgische Bauordnung: Was müssen Brandschützer jetzt wissen und umsetzen?
- VV TB im Klartext: Neue baurechtliche Anforderungen an Bauprodukte und Bauarten.
- Best Practice ganz konkret: Konzepte und Praxislösungen aus dem jeweiligen Bundesland.
- Abweichungen im Brandschutzkonzept: Wie kommen Planer rechtssicher und effizient zum Schutzziel?
- Praxisfälle: Die schlimmsten Fehler in Planung und Ausführung kennen und vermeiden.
Weitere Infos sowie die Anmeldung finden Sie unter https://www.feuertrutz.de/tagungen/158/5462/
Nur für XING Mitglieder sichtbar Sichere und brandgeschützte Lagerung von Lithium-Ionen Akkus in Typ-90 Sicherheitsschränken
Die sichere Lagerung von Lithium-Ionen Akkus ist in brandgeschützten Typ-90 Sicherheitsschränken gewährleistet, sie gelten gemäß TRGS 510 als Lagerabschnitt – somit werden die Vorgaben der VdS 3103:2016-05 eingehalten.
Insbesondere geht von den Lithium-Ionen-Batterien eine erhöhte Brand- und Berstgefahr aus. Durch ihre sehr hohe Energiedichte können sie sich unter bestimmten Bedingungen spontan entzünden oder instabil werden und bei Erwärmung explodieren. Darüber hinaus können defekte Akkus Großbrände auslösen.
Durch die immer weiter zunehmende Verwendung von Lithium-Ionen-Akkus der mittleren Leistungsklasse, steigen auch die Gefahren bei der Lagerung und insbesondere beim unbeaufsichtigten Aufladen dieser Batterien im gewerblichen und privaten Bereich. Nicht nur für Sachversicherer ist es deshalb von hohem Interesse, dass verfügbare Schutzeinrichtungen (z. B. Typ 90 Sicherheitsschränke) genutzt werden, um Risiken zu minimieren und Schadenfälle zu vermeiden.
So eignen sich die speziellen asecos ION-LINE Sicherheitsschränke zur aktiven und passiven Lagerung von Lithium-Ionen-Batterien, denn sie verfügen über geprüften Brandschutz von außen sowie von innen. Die ION-LINE ist als reine Lager- oder als Lade-/Lagervariante erhältlich und je nach Modell ausgestattet mit einem hochwertigen 3-stufigen Warn-/Brandunterdrückungs-System im Schrankinnenraum.