Probleme beim Einloggen

Breitband als neues Geschäftsmodell für Energieversorger

Ziel der Gruppe ist es, Erfahrungen im Zusammenhang mit Breitband als neues Geschäftsmodell für Energieversorger auszutauschen.

Sten Fabricius NE4, Gebäudeverkabelung - freie Kapazitäten im Raum Sachsen und Sachsen Anhalt
Hallo,
für NE4, Gebäudeverkabelung können wir kurzfristig noch freie Kapazität im Raum Sachsen und Sachsen Anhalt anbieten. Bei bedarf gerne mich direkt kontaktieren.
ELTEL Infranet GmbH
sten.fabricius@eltelnetworks.com
Mobile: +49 (173) 5294601
Wolfgang Jäger Selbst die beste Kopie ist schlechter als das Original...
Breitbandausbau durch Stadtwerke? Ja - unbedingt!
1) Vergessen Sie die Wohnungswirtschaft und die MFHs nicht
2) Fremdsignaleinkauf für TV ist keine Lösung (nur eine schlechte Kopie)
3) Wettbewerbsvorteile gerade bei der TV Versorgung über die Laufzeit sichern
4) Bauen Sie was die KNBs nicht können. FTTH ist alternativlos
5) Wer die besten Produkte hat, muss Wettbewerb und OA nicht fürchten
Wir helfen gerne - und fast immer ;-))
Beste Grüße
Martin Fornefeld Breitbandausbau durch Stadtwerke - Erfolgsmodell oder zum Scheitern verdammt?
Nicht erst seit gestern sind Stadtwerke auf der Suche nach Möglichkeiten, wegbrechende Erträge aus dem Kerngeschäft zu kompensieren. Lesen Sie in diesem Artikel mehr über das partnerschaftlich mit dem Unternehmen con|energy entwickelte Glasfasergeschäftsmodell.

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "Breitband als neues Geschäftsmodell für Energieversorger"

  • Gegründet: 25.11.2015
  • Mitglieder: 217
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 29
  • Kommentare: 0