Skip navigation

Bund katholischer UnternehmerBund katholischer Unternehmer

357 members | 328 posts | Private group

Unternehmern bieten wir einen Raum zum persönlichen Austausch, geistlicher Begleitung und Orientierung für ihr tägliches Handeln.

Der Bund stellt sich vor

Dem BKU gehören bundesweit etwa 1.200 Unternehmer, Selbständige und leitende Angestellte aus Wirtschaft, öffentlichem Dienst und Kirche an.
Wir glauben, dass eine wertorientierte Unternehmensführung auf Basis des christlichen Menschenbildes nicht nur wünschenswert, sondern absolut notwendig ist. Deshalb setzen wir uns für die Bewahrung der Sozialen Marktwirtschaft ein und arbeiten aktiv an der Weiterentwicklung der Katholischen Soziallehre mit.
Unsere Mitglieder schätzen die Möglichkeit zum Austausch und nutzen regelmäßig die Gelegenheit, hochrangige Entscheidungsträger aus den verschiedensten Bereichen kennenzulernen.
Zahlreiche Arbeitskreise, Veranstaltungen, Reiseangebote und nicht zuletzt der informelle Austausch während der regelmäßig angebotenen regionalen und überregionelen Veranstaltungen die Möglichkeit, Verbindungen mit Gleichgesinnten zu knüpfen, das öffentliche Leben in Wirtschaft, Gesellschaft und Kirche mitzugestalten sowie interessante Einblicke zu gewinnen, die nur wenigen Menschen offenstehen.

Vernetzen - die Richtigen erreichen

Wir sind ein Wirtschaftsverband, aber wir legen großen Wert darauf, dass wir mit allen Bereichen der Gesellschaft im Austausch stehen. Deshalb engagieren wir uns nicht nur in wirtschaftlichen Fragestellungen, sondern wir pflegen auch enge Verbindungen zu Entscheidungsträgern aus Politik, Kunst, Kultur, dem Wohltätigkeitswesen und anderen Bereichen der Gesellschaft.
Obwohl wir ein katholischer Verband sind, interessiert uns ganz besonders auch der Austausch mit anderen Konfessionen und Religionen. Denn wir glauben, dass wir nur gemeinsam für wirtschaftlichen Fortschritt, Wohlstand und Frieden sorgen können.

Gestalten - Spuren hinterlassen

Der BKU macht immer wieder mit herausragenden Veranstaltungen auf sich aufmerksam. Bei den Führjahrstagungen, Bundestagungen und ganz besonders wichtig die zahlreichen Veranstaltungen in den Regionen platzieren wir wichtige Themen in der Öffentlichkeit und legen den Entscheidern in Staat und Gesellschaft unsere Positionen dar. BKU-Mitglieder in den Landtagen und im Bundestag sorgen dafür, dass unsere Stimme auch dort mit Aufmerksamkeit gehört wird.
Unzählige Gesetze auf Landes- und Bundesebene tragen die Handschrift des BKU und stellen sicher, dass die christlichen Werte der Sozialen Marktwirtschaft auch – und gerade – heute noch ihren Platz in Wirtschaft und Gesellschaft haben.

Lernen - Seltene Einblicke erhalten

Unseren Mitgliedern liegt viel daran, über den eigenen Tellerrand hinauszublicken und sich kritisch mit dem Tagesgeschehen auseinanderzusetzen. Wir freuen uns, dass wir dank unserer weitreichenden Kontakte zu unterschiedlichsten Gesprächspartnern auf der ganzen Welt unseren Ausflügen und Jahresreisen eine besondere Note geben können.
Neben dem kulturellen und touristischen Programm erhalten wir dort immer bei unseren Treffen mit ranghohen Vertretern aus Wirtschaft, Politik, Gesellschaft und Kirche regelmäßig tiefgehende Einblicke in die wirtschaftliche, soziale und konfessionelle Situation unserer jeweiligen Gastregion.

Kontakt

Bund Katholischer Unternehmer e.V.
Georgstr. 18
50676 Köln

Telefon : 02 21 / 272 37 - 0
Fax : 02 21 / 272 37 - 27

www.bku.de