Probleme beim Einloggen

Bundesverband Betriebliches Gesundheitsmanagement

Der BBGM e.V. ist ein unabhängiger Fachverband, der im Betrieblichen Gesundheitsmanagement (BGM) Qualität und Standards etablieren möchte.

Jurek Mähler Neue Forenstruktur in der BBGM Gruppe
Liebe Gruppenmitglieder,
Ziel der neuen Forenstruktur innerhalb der BBGM-Gruppe ist es, die Kommunikation zwischen den Gruppenmitgliedern zu vereinfachen und gleichzeitig die geposteten Beiträge übersichtlich anzuordnen.
Die neuen Foren im Überblick:
Aktuelles aus dem BBGM
In diesem Forum finden Sie ausschließlich Beiträge des BBGM.
BGM-News
Sie möchten einen Post mit den anderen Gruppenmitglieder teilen?
In diesem Forum ist der richtige Platz dafür. Hier finden allgemeine Beiträge
aller Gruppenmitglieder ihren Platz.
Studien & Umfragen
Sie suchen Teilnehmer für Ihren Studie oder Ihre Umfrage?
Nutzen Sie dieses Forum, um die übrigen Gruppenmitglieder zu bitten,
sich an Ihrer Studie oder Ihrer Umfrage zu beteiligen.
Veranstaltungshinweise
Bitte posten Sie alle Veranstaltungshinweise in diesem Forum.
BBGM-Stellenmarkt
In diesem Forum veröffentlicht der BBGM Stellenanzeigen.
Bitte berücksichtigen Sie ab sofort die neue Forenstruktur.
Wir freuen uns auf einen weiterhin regen Austausch.
Herzliche Grüße
Ihr BBGM - Bundesverband Betriebliches Gesundheitsmanagement e.V.
Carla Walpen Virgin Pulse an der BGMpro in Leipzig
Virgin Pulse ist am 19. und 20. November 2018 an der BGMpro in Leipzig! Schauen Sie vorbei, um mehr über unsere BGM-Lösungen für Mitarbeiterengagement und Wohlbefinden zu erfahren: https://www.bgmpro.de/neuigkeiten/virgin-pulse-wege-ebnen-fuer-die-zukunft/865919
Anita Schmitt Leadership in Gesundheitseinrichtungen
3-moduliges Intensivtraining für Führungskräfte im Gesundheitswesen
Das Heiligenfelder Leadership-Training unterstützt Führungskräfte aus Gesundheitseinrichtungen darin, ihre jeweiligen Führungsaufgaben auf allen Ebenen des Gesundheitswesens bewusst, aktiv und erfolgreich zu gestalten. Die Qualifikationsfelder orientieren sich auch an den Vorgaben des Curriculums der Bundesärztekammer „Ärztliche Führung“. Die Heiligenfelder Fortbildung „Leadership in Gesundheitseinrichtungen“ vermittelt darüber hinaus die erfolgreichen Elemente eines ganzheitlichen Führungsansatzes, der auch dem mehrfach ausgezeichneten Heiligenfelder Unternehmenskonzept zugrunde liegt. Es werden Akzente gesetzt, die die Unternehmens- und Führungskultur ebenso einschließen wie die Entfaltung der individuellen Führungs- und Managementpotenziale des Einzelnen.
Inhalte:
Selbstführung
Führungsidentität und Führung als Beruf, Selbstmanagement, Stressmanagement und Burn-out-Prophylaxe, Qualitäten erfolgreicher Führungskräfte, Achtsamkeit und Intuition als Führungskompetenz
Mitarbeiterführung
Personalmanagement und Personalentwicklung, Mitarbeitergewinnung, Mitarbeiterbindung,
Mitarbeitergespräche, Mitarbeiterbeurteilungen, Zielvereinbarungen, Teamführung, Teamentwicklung
Führung einer Gesundheitseinrichtung
Strategische Organisationsentwicklung, Managementmethoden, komplexe Unternehmensmodelle,
Unternehmens- und Führungskultur
Führen im Gesundheitswesen
Aktuelle Entwicklungen, Zukunftsszenarien im Gesundheitswesen und der Gesundheitspolitik, Bedeutung der Gesundheitsökonomie, Kooperation und Vernetzung als bedeutsames Prinzip, rechtliche Rahmenbedingungen
Exzellenz-Entwicklung, Coaching von Führungssituationen und strukturierte Erarbeitung eines persönlichen Führungskonzeptes
Zielgruppe:
Führungskräfte und Mitarbeiter in leitender Funktion einer Gesundheitseinrichtung oder eine solche anstrebend. Insbesondere aus den Bereichen: Ärztliche Leitung und Direktion, leitendes Management, Verwaltungsleitung und -direktion, Pflegeleitung und -direktion.
Fortbildungspunkte:
Die Bayerische Landesärztekammer hat 26 Fortbildungspunkte für das erste Modul anerkannt. (Kompaktkurs ca. 78 Punkte)
Struktur der Fortbildung:
Die Fortbildung umfasst drei aufeinander aufbauende Module á drei Tage, jeweils Do.-Sa..
Module / Termine:
– Modul 1: 21.03.2019 - 23.03.2019
– Modul 2: 27.06.2019 - 29.06.2019
– Modul 3: 26.09.2019 - 28.09.2019
Preis:
– Standard 1.200,00 EUR inkl. 19% MwSt.
– Ab dem 3. Teilnehmer pro Unternehmen = 3 Plätze für den Preis von 2 Plätzen
Kerstin Bertsch Umfrage "Schlafoptimierung für Mitarbeiter im Rahmen des BGM"
ich bin Studentin der Wirtschaftspsychologie und arbeite gerade an einem Projekt zum Thema "Schlafoptimierung für Mitarbeiter im Rahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements".
Hierzu bitte ich Sie, mich mit der Beantwortung eines Fragebogens zu unterstützen. Der Fragebogen ist bewusst kurz gehalten, damit er in wenigen Minuten zu beantworten ist. Die Teilnahme ist anonym und die Ergebnisse werden nur im Rahmen des Studiums genutzt.
Zum Teilnehmen verwenden Sie bitte einen der folgenden Links:
Für BGM-Verantwortliche in Unternehmen:
https://www.surveymonkey.de/r/DCWLJCP
Für Berater, die Unternehmen zum Thema BGM unterstützen:
https://www.surveymonkey.de/r/YW9CGW7
VIELEN DANK!!!
Jutta Steins BBGM nimmt an Präventionsforum teil
2018 war der BBGM erstmals zum Präventionsforum in Dresden geladen und hat im Rahmen von Workshops an der Weiterentwicklung einer nationalen Präventionsstrategie mitgearbeitet. Stellvertretend für die Mitglieder des BBGM nahm der Vorstandsvorsitzende, Niels Gundermann, am Präventionsforum teil.
Das Präventionsforum stellt eine Plattform für den Informations- und Erfahrungsaustausch zwischen der Nationalen Präventionskonferenz und der Fachöffentlichkeit dar - Akteure der Prävention und Gesundheitsförderung können im Rahmen der in der Regel einmal im Jahr stattfindenden Tagung ihre Vorstellungen zu den jeweils ausgewählten Themenschwerpunkten der Präventionsstrategie einbringen.
Die Nationale Präventionskonferenz wird durch ein Präventionsforum beraten, das in der Regel einmal jährlich stattfindet. Das Präventionsforum setzt sich aus Vertretern der für die Gesundheitsförderung und Prävention maßgeblichen Organisationen und Verbände sowie der stimmberechtigten und beratenden Mitglieder der Nationalen Präventionskonferenz nach Absatz 1 zusammen. Die Nationale Präventionskonferenz beauftragt die Bundesvereinigung für Prävention und Gesundheitsförderung e. V. mit der Durchführung des Präventionsforums.
Jutta Steins 7. Treffen der Regionalgruppe Hamburg
Am 28. September fand das inzwischen siebte Treffen der sehr aktiven BBGM – Regionalgruppe in Hamburg statt.
Zu Beginn der Veranstaltung hielt Christian Fiebig (BKK Mobil Oil) einen Vortrag zum Thema “Innovative Angebote im BGF / BGM”, an den sich eine angeregte Diskussion anschloss.
Die Mitglieder der Regionalgruppe dankten dem bisherigen Leiter der Regionalgruppe Hamburg, Kai Scherf, für sein Engagement in den vergangenen Jahren. Die Leitung der Regionalgruppe wird zukünftig Robin Freitag übernehmen.
Das nächste Treffen der Regionalgruppe Nord ist für Februar 2019 geplant.

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "Bundesverband Betriebliches Gesundheitsmanagement"

  • Gegründet: 20.01.2012
  • Mitglieder: 2.739
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 694
  • Kommentare: 87