Bundesverband Deutscher Compliance Officer

Bundesverband Deutscher Compliance OfficerBundesverband Deutscher Compliance Officer

739 members | 752 posts | Public Group

Kurzportrait BDCO

... Log in to read more

Für unsere Aus- und Weiterbildung zum Certified Tax Compliance Officer suchen wir einen Referenten, der unseren Teilnehmern während der Präsenzphase die praxisorientierte Umsetzung der Tax Compliance im Unternehmen darstellt und anhand von Fallbeispielen näherbringt.

Unterrichtsort: Würzburg und Umgebung

Dauer: Zwei ½ Tage jährlich

Wir freuen uns auf Ihre Kurzbewerbung via Mail an info@wirtschaftscampus.de

Für weitere Informationen steht Ihnen Frau Claudia Magyar (Wirtschaftscampus Dr. Peemöller GmbH) jederzeit gern telefonisch unter 0931 – 40 47 28 69 zur Verfügung.

Export Compliance – Safe Haven für Vorstände und Unternehmen?! Der neue Blogbeitrag zum Thema Export Compliance und Dual-Use-Güter. Hier können auch Lippenstifte ein Compliance-Thema sein! Den Blogbeitrag finden Sie hier: https://compliance-focus.de/compliance/export-compliance-safe-haven-fuer-vorstaende-und-unternehmen

Infoabend am 25.01. – Lernt uns kennen. Heute in einer Woche ab 17:30 Uhr informieren wir Euch online über alle unsere Weiterbildungen im Bereich Rechnungswesen und Compliance. Anmeldungen via Mail über unsere Homepage www.wirtschaftscampus.de . Wir freuen uns auf Euch.

Hallo zusammen,

Ich bin auf der Suche nach Best Practise Ansätzen zum Thema Anti-Retaliation. Welche Prozesse gibt es diesbzgl. in den Unternehmen, Employee Monitoring Program usw? Kann mir hier jemand Infos zukommen lassen? Danke

Kurzportrait BDCO

Der BDCO dient unter anderem als Plattform für Ihren Informationsaustausch über Compliance-Themen zwischen Unternehmen, Mitgliedern, relevanten Behörden, Politik und anderen Verbänden. Zu diesem Zweck wird der BDCO gemeinsame Compliance-Standards erarbeiten und abstimmen. Er fördert die Prävention von Straftaten und Ordnungswidrigkeiten durch die Schaffung wirksamer Compliance-Strukturen.

Die Tätigkeit des BDCO soll sich nicht auf einzelne Branchen beschränken. Dies entspricht der stetig zunehmenden Bedeutung des Sicherstellens regelkonformen Verhaltens durch Unternehmen. Der BDCO soll vielmehr einen umfassenden und branchenübergreifenden Erfahrungsaustausch zwischen unterschiedlichen Industrie- und Dienstleistungszweigen zu ermöglichen. Dieser Ansatz soll es erleichtern, gemeinsame Lösungsansätze und entsprechende Compliance-Standards zu entwickeln. Neben mit Compliance-Themen beruflich befassten Personen können auch solche Unternehmen dem BDCO beitreten, die Compliance fördern oder sich über dieses Thema umfassend und zeitnah informieren wollen.