Bundesverband Hochschulkommunikation e.V.Bundesverband Hochschulkommunikation e.V.

222 members | 238 posts | Public Group

Der Bundesverband Hochschulkommunikation e.V. ist der Zusammenschluss der Kommunikationsverantwortlichen an Hochschulen in Deutschland.

Die neuen Besetzungen von Führungspositionen an Hochschulen und Wissenschaftseinrichtungen im Mai:

Das sind Aspekte, welche die Neue Zürcher Zeitung bei der Kommunikationsarbeit der Universität Bern kritisiert. Es ging um eine Checkliste als internes Instrument zur Gewichtung von Themen für die Wissenschaftskommunikation der Universität. Kommunikationsleiter Christian Degen erläutert, wie das Konzept hinter dieser Checkliste aussieht, wie er Vorwürfe der Instrumentalisierung zu Marketingzwecken einschätzt und wie er das Verhältnis von Wissenschaftskommunikation und Wissenschaftsmarketing einordnet.

Diesen Preis hat das Hochschulbarcamp für noch nicht umgesetzte Ideen innovativer Social Media Konzepte ausgeschrieben. Bewerbungen sind mit einem Kurzvideo bis zum 10. Mai möglich. Der Preis soll einer innovativen Konzeptidee den Weg ebnen, welche aufgrund von mangelnden Ressourcen oder anderweitig fehlender Unterstützung noch nicht verwirklicht wurde.

Twitter Spaces ist eine Audioplattform in der Beta-Phase, die audiobasierte Diskussionsräume bietet und Twitters Antwort auf Clubhouse ist. Wissenschaft im Dialog hat getestet, ob und wie sich diese Plattform für Wissenschaftskommunikation eignet und was mit dem Tool schon möglich ist.

This post is only visible to logged-in members. Log in now
Als Verband sind wir Ansprechpartner für
Medienvertreterinnen und Medienvertreter in allen Fragen rund um die Themen, Aufgaben und Ziele von Hochschul- und Wissenschaftskommunikation,
Hochschulleitungen sowie Verantwortliche für die Strategieentwicklung und Kommunikation in Forschung und Lehre,
Ministerien, Behörden, Verbände und Interessenvertretungen im Bereich Hochschulen und Wissenschaft.

http://www.bundesverband-hochschulkommunikation.de