Probleme beim Einloggen

Bundesvereinigung Logistik (BVL) e.V.

Die Bundesvereinigung Logistik (BVL) e.V. ist ein offenes Netzwerk zur Förderung von Supply Chain Management und Logistik.

Anne Grocholl ***Metroplan sucht Materialfluss-/Logistikplaner in Hamburg (m/w/d)***
Konzipieren Sie eigenverantwortlich Materialflüsse, Technik und Transportmittel für neue und zu modernisierende Produktions- und Logistikstandorte bei einem der führenden Beratungsunternehmen.
Oliver Mikenda Sachbearbeiter (w/m/d) - Projektlogistik - Hamburg
Für Sie gibt es keine Sendungen, die zu hoch, zu breit oder zu schwer sind? Sie haben bis dato jeden Sondertransport zur Zufriedenheit Ihrer Kunden abgewickelt? Dann sollten wir uns kennen lernen! Bewerben Sie sich jetzt als Sachbearbeiter (w/m/d) - Projektlogistik am Standort Hamburg -- http://www.logistic-people.de/fuer-bewerber/stellenangebote/job-Sachbearbeiter__w_m_d____Projektlogistik_Hamburg-24713.html
Ulrich Franke Blockchain Security Days am 28. und 29. November 2018 in Bochum / Germany
Hallo XING-Netzwerker,
ich möchte Sie sehr gerne auf die Blockchain Security Days am 28. und 29. November 2018 in Bochum aufmerksam machen.
Die Blockchain-Technologie breitet sich mit beachtlicher Geschwindigkeit branchen- und anwendungsübergreifend aus, weil sie Sicherheit in der Transaktion von Daten verspricht. Die kryptografische Verkettung von Informationsblöcken kann nicht nur für Kryptowährungen wie Bitcoins verwendet werden, sondern bietet eine Lösung für alle individuellen Aktionen, die unveränderlich aufgezeichnet werden müssen.
Das Vertrauen, das die Blockchain-Technologie aufgrund des dezentralen Konsensmechanismus genießt, macht sie zu einem der großen Zukunftsthemen für die nächsten Jahre.
Jetzt rückt die IT-Sicherheit in der Blockchain mehr und mehr in den Fokus der Anwender. Auf den Blockchain Security Days informieren Sie sich in zwei Tagen umfassend über eines der wichtigsten Themen in der IT-Sicherheit.
Die Blockchain Security Days starten am 28.11.2018 mit einem Workshop. Gemeinsam mit den Teilnehmern beantwortet der Referent Prof. Dr. Wolfgang Prinz, Fraunhofer Institut für Angewandte Informationstechnik (FIT), unter anderem die Frage, wie sicher die Blockchain-Technologie tatsächlich ist und wo sie für Sicherheit sorgen kann.
Am zweiten Tag der Blockchain Security Days findet am 29.11.2018 die Konferenz statt, auf der namhafte Referenten auf dem Gebiet der IT-Sicherheit die Teilnehmer in spannenden Fachvorträgen mitnehmen in die Welt der IT-Sicherheit in der Blockchain.
An diesem zweiten Tag werde auch ich einen Vortrag zu folgendem Thema halten: Anwendung der Blockchain-Technologie in digitalen Supply Chains
Ich würde mich sehr freuen, Sie auf dieser sehr spannenden Veranstaltung in Bochum zu treffen.
Weitere Informationen zu dieser Veranstaltung finden Sie unter: https://www.security-blockchain.org/ .
Für Sie als ISCS - Netzwerker bietet der Veranstalter (isits AG International School of IT Security) einen Sonderrabatt von 20% auf das Konferenzticket an. Bitte geben Sie bei der Anmeldung unter Anmerkungen folgenden Code an "BLOCK20".
Viele Grüße, Dr. Ulrich Franke
Nur für XING Mitglieder sichtbar Service-Mitteilung: Welche Lösungen gibt es gegen die LKW-Parkplatznot?
Rund 100.000 Stellplätze werden in Deutschland täglich genutzt. Doch ist das Parkplatzangebot an Autobahnen immer noch unzureichend. 30.000 Stellplätze fehlen laut einer VEDA-Studie (Vereinigung deutscher Autohöfe e.V.) – mit negativen Folgen für Fahrer und Unternehmen.
Mit einem Buchungsportal für LKW-Stellplätze will Denise Schuster, Geschäftsführerin des Start-ups Park Your Truck, die Parkplatznot auf deutschen Autobahnraststätten lindern.