Probleme beim Einloggen

Bundesvereinigung Logistik (BVL) e.V.

Die Bundesvereinigung Logistik (BVL) e.V. ist ein offenes Netzwerk zur Förderung von Supply Chain Management und Logistik.

Bvl xing gruppenlogo 2014 Bundesvereinigung Logistik (BVL) e.V. organisiert das folgende Event: 35. Deutscher Logistik-Kongress: das Programm ist da!
Das erste Programmheft für den 35. Deutschen Logistik-Kongress ist ab sofort online verfügbar. Auf 40 Seiten präsentiert die BVL zum Jubiläumsjahr werthaltige Plenumsvorträge, Fachsequenzen und LOG.Camps rund um das Motto "Digitales trifft Reales". (LE)

Dieser Beitrag wurde wegen "Crossposting" gelöscht.

Helen Stolze Sachbearbeiter/in Logistik (w/m) von PAUL HARTMANN AG in Brück gesucht
Sachbearbeiter/in Logistik (w/m)
VOLLZEIT
Brück, Deutschland
Mit Berufserfahrung
Die HARTMANN GRUPPE ist einer der führenden europäischen Anbieter von Medizin- und Hygieneprodukten mit den Kompetenzschwerpunkten Wundbehandlung, Inkontinenzversorgung und Infektionsschutz. Ergänzt wird das Portfolio durch Produkte für die Kompressionstherapie, Erste Hilfe sowie Pflege- und Kosmetikprodukte. Darüber hinaus bietet HARTMANN innovative Systemlösungen für professionelle Zielgruppen im Medizin- und Pflegebereich. Weltweit ist das Unternehmen mit Sitz in Heidenheim, dessen Schwerpunktmarkt Europa ist, mit eigenen Gesellschaften marktnah aufgestellt. Im Jahr 2017 erwirtschafteten 10.764 Mitarbeiter in der HARTMANN GRUPPE einen Umsatz von 2,06 Mrd. EUR.
Aufgaben mit hohem Anspruch:
- Managen der internen sowie externen Schnittstellen zu bspw. Kunden, Speditionen, Zoll und Behörden unter Beachtung rechtlicher und innerbetrieblicher Richtlinien
- Überwachung sowie Freigabe von eingehenden Aufträgen für die Kommissionierung
- Selbstständige Verwaltung und termingerechte Bearbeitung von Warenein- und -ausgängen
- Disposition der Transporte
- Erstellung und Pflege von Kennzahlen sowie Auswertungen in Excel
- Buchung von Bestandsumlagerungen, Vernichtungen, Korrekturen und Retouren in SAP
- Erfassen und Auswerten von Reklamationen
- Bei Bedarf Unterstützung bei operativen Arbeiten, z. B. in der Kommissionierung oder auch Mitwirkung bei Inventuren, Bestandskontrollen, Projekten und Schulungen
Für Menschen mit vielen Qualitäten:
- Sie bringen eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung idealerweise im Logistikbereich mit und verfügen über erste Berufserfahrungen
- Gute IT-Kenntnisse in SAP und MS Office
- Sie bringen die Bereitschaft zur Arbeit im 2-Schichtsystem mit
- Sie arbeiten lösungsorientiert, gewissenhaft und mit hohem Qualitäts- sowie Verantwortungsbewusstsein
- Teamfähigkeit sowie eine hilfsbereite und verbindliche Persönlichkeit runden Ihr Profil ab
Ihr Ansprechpartner
Frau Kristin Hopp
PAUL HARTMANN AG, Human Resources Management
Paul-Hartmann-Str. 12, D-89522 Heidenheim
Worauf warten Sie? Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung inkl. Anschreiben, Lebenslauf sowie Zeugnissen. Bewerben Sie sich hier online.
Es können nur Bewerbungen akzeptiert werden, die direkt an das ausschreibende Unternehmen gehen (Link zum Bewerbermanagement Portal / oder E-Mail des Unternehmens).
Alle direkten Bewerbungen an die ausschreibende Person werden ungelesen gelöscht!
Juliane Gümpel Projektleiter Logistik (m/w) für Automobil/Luftfahrt dringend gesucht!
Sie sind der Kopf in Logistikprojekten? Suchen eine neue Herausforderung? Dann machen Sie Karriere bei uns!
Wir suchen zum nächst möglichen Zeitpunkt für unsere Standorte (Bremen, Hamburg, München, Stuttgart) erfahrene und qualifizierte Projektleiter (m/w) für die Leitung von logistischen Projekten.
Wir freuen uns auf Ihre ausführliche Bewerbung per E-Mail an karriere@xpuls.de. Für mehr Infos sprechen Sie uns bitte direkt an. Juliane Gümpel (0551/37072-15) steht Ihnen gerne jederzeit für Fragen zur Verfügung.
Oliver Lucas Sonderrabatte für die eLogistics World Conference in München am 17.07.2018
Am 17.07.2018 führe ich als Moderator durch die eLogistics Conference in München und stelle best practices bei der Auswahl des passenden Fulfilment-Dienstleisters vor. Experten aus der Händler-, Hersteller- und Dienstleisterseite treffen sich dort um über die neuesten Logistik-Trends im eCommerce zu sprechen. Im Fokus stehen dieses Jahr die Themen Laperoptimierung, letzte Meile und Sameday-Delivery. Nur wenn die Ware schnell und zuverlässig beim Kunden ankommt, wird dieser mit dem Unternehmen zufrieden sein. Wie man die Herausforderungen der Logistik meistert und die Kosten im Griff behält, verraten mehrere Experten auf der eLogistics Conference. Diskutiert werden zudem neue Ideen und Lösungen rund um die Themen Lagermanagement und Zustellung.
Für interessierte Teilnehmer können wir einmalig an 10 Personen einen Rabatt von 50% für die Tickets anbieten. Melden Sie sich bei Interesse gerne bei mir.

Dieser Beitrag wurde wegen "Crossposting" gelöscht.