Probleme beim Einloggen

Bundesvereinigung Logistik (BVL) e.V.

Die Bundesvereinigung Logistik (BVL) e.V. ist ein offenes Netzwerk zur Förderung von Supply Chain Management und Logistik.

Bvl xing gruppenlogo 2014 Bundesvereinigung Logistik (BVL) e.V. organisiert das folgende Event: Happy Birthday BVL
Heute vor 40 Jahren wurde die Bundesvereinigung Logistik gegründet. Zur Feier des Tages haben wir die Chronik, welche anlässlich des 30. Geburtstages veröffentlicht wurde, im Web neu gestaltet und bis heute fortgeschrieben.
Tauchen Sie in die Geschichte der BVL ein unter https://www.bvl.de/chronik
Anja Stubbe Neuer Autor auf dem BVL-Blog: Prof. Jozo Acksteiner
Das Beste aus zwei Welten verbindet ein duales Studium. Welche konkreten Vorteile für Studierende und Unternehmen es konkret bietet, das beschreibt Prof. Jozo Acksteiner von der Hochschule Fulda in seinem ersten Beitrag auf dem BVL-Blog: https://www.bvl.de/blog/das-beste-aus-zwei-welten/
Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden.
Nur für XING Mitglieder sichtbar Projektleiter (m/w) -Schwerpunkt Logistik-
Für unseren Klienten, ein weltweit tätiges Softwarehaus, suchen wir aktuell für einen Standort im nördlichen Rheinland-Pfalz in Festanstellung eine/n:
Projektleiter (m/w) -Schwerpunkt Logistik-
Ihre Aufgaben
Ihre Hauptaufgabe ist die fachliche Leitung der nationalen und internationalen Projekte.
Sie sind verantwortlich für die professionelle Kundenberatung in allen Belangen des Warehouse Managements und der logistischen Prozesse rund um das Lagersystem und beachten dabei alle logistischen Besonderheiten bei der Beratung und Umsetzung der geplanten Projekte.
Sie koordinieren und organisieren alle Abschnitte des Projektmanagements.
Sie sind für die fristgerechte Lieferung, der Überwachung sowie Koordination der einzelnen Prozessschritte verantwortlich.
Ihre Erfahrung in der Personalführung und Ausbildung bringen Sie ein.
Ihr Profil
Sie haben ein betriebswirtschaftliches Studium (Schwerpunkt Logistik) oder eine vergleichbare Berufsausbildung abgeschlossen.
Zusätzlich besitzen Sie gute EDV-Kenntnisse im Bereich der Logistik und haben Kenntnisse einer oder mehrerer Lagerverwaltungssysteme.
Führungserfahrungen in der Lagerlogistik sowie im Projektmanagement sind unerlässlich.
Sie haben Kenntnisse in der Prozessgestaltung und -optimierung.
Sie sind erfahren in der Umstrukturierung bzw. Planung eines Lagerstandortes.
Sie ergreifen Initiative und sind zudem belastbar und dynamisch.
Sie verfügen über sehr gute Englischkenntnisse.
Das Angebot
Unser Klient bietet einen sicheren und abwechslungsreichen Arbeitsplatz in einem wachstumsorientierten und modernen Umfeld. Ein umfangreiches Work-Life-Balance-Konzept und sehr gute Weiterentwicklungsmöglichkeiten zeigen, dass sich unser Klient auch über die sehr erfolgreichen Produkte hinaus als innovatives Unternehmen positioniert hat.
Wenn Sie die o.g. Anforderungen erfüllen und die Position Sie reizt, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung (inkl. Gehaltsvorstellung und möglichem Eintrittstermin) per Email unter Angabe der Kennziffer 107-4-62 an: bewerbung@dierks-consulting.com
Entsprechen Standort und/oder Aufgabe nicht hundertprozentig Ihren Wünschen? Wir haben noch weitere Stellen in diesem Bereich anzubieten und freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.
Mit freundlichen Grüßen
Michelle Dierks
Lena Weber Neues Stellenangebot: (Senior) Projektmanager (m/w) Kontraktlogistik
Sie möchten den nächsten Schritt in Ihrer Karriere machen? Gemeinsam sind wir dafür gut aufgestellt!
Die REICHHART Logistik GmbH ist ein führender, europaweit tätiger Transport- und Logistikdienstleister. Als Familienunternehmen schaffen wir ein modernes und erfolgreiches Umfeld für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und ermöglichen vielfältige Perspektiven.
Nur für XING Mitglieder sichtbar interdisziplinäre Spezial-Seminare „Supply Chain Community Days 2018" für Führungskräfte und High Potentials
Wie führt man eine Supply Chain Organisation in einem Umfeld, das unter anderem durch reduzierte Prozesszeiten, Komplexität der Daten und Mehrdeutigkeit der Informationen sowie Individualisierung der Kundenanforderungen und Unsicherheiten an den Märkten geprägt ist?
Wie schaffen wir es, tradierte Lösungsmuster aufzubrechen und Menschen zu motivieren, mutiger, agiler und innovativer zu sein?
In Kooperation von 3p und der Fachkonferenz EXCHAiNGE werden zwei interdisziplinäre Spezial-Seminare „Supply Chain Community Days 2018" für Führungskräfte und High Potentials aus dem Supply Chain Management, Logistik, Produktion und Einkauf angeboten.
In den jeweils zweitägigen Sessions (2.-3. Juli 2018, 25.-26. Oktober 2018, je in Köln) erhalten Sie viele neue Impulse, die durch spannende Übungen und einen praxisnahen Austausch gefestigt werden. Networking at it’s Best!