Probleme beim Einloggen

Bundesvereinigung Logistik (BVL) e.V.

Die Bundesvereinigung Logistik (BVL) e.V. ist ein offenes Netzwerk zur Förderung von Supply Chain Management und Logistik.

Bvl xing gruppenlogo 2014 Bundesvereinigung Logistik (BVL) e.V. organisiert das folgende Event: 35. Deutscher Logistik-Kongress: das Programm ist da!
Das erste Programmheft für den 35. Deutschen Logistik-Kongress ist ab sofort online verfügbar. Auf 40 Seiten präsentiert die BVL zum Jubiläumsjahr werthaltige Plenumsvorträge, Fachsequenzen und LOG.Camps rund um das Motto "Digitales trifft Reales". (LE)
Levent Simal 19% Einsparung der Frachtkosten bei der uhlsport GmbH durch Expense Reduction Analysts.
Ein tolles Projektergebnis mit einem sehr aufregenden Unternehmen, besonders für Fußball-Fans. 19% Einsparungen der Frachtkosten sind bemerkenswert!
Débora Schamberger Wir haben derzeit bis zu 2000 Paletten Stellplätze frei!
An unserem Standort in Wilhermsdorf (91452) haben wir noch Kapazität um Ihre Ware unterzubringen. Neben den freien Stellplätzen bieten wir darüber hinaus auch die gesamte Brandbeite des Dropshippings an.
Kontaktieren Sie uns bei Bedarf und lassen Sie sich individuell beraten.
So finden Sie uns: http://www.schamberger-logistik.de
Nur für XING Mitglieder sichtbar Category Manager Raw Material Food Ingredients
Für unseren Kunden, ein international operierendes Familienunternehmen in der Lebensmittelbranche, im Großraum München/Augsburg, mit zahlreichen Produktionsstandorten und über 27.500 Mitarbeitern weltweit, suchen wir derzeit zur Ergänzung des Einkauf-Teams Raw Materials/Fruit nach einem
Catergory Manager Raw Materials (Food Ingredients)
Ihre Aufgaben
innerhalb des Bereichs Group Procurement verantworten Sie die internationalen Beschaffungsaktivitäten von Roh- und Inhaltsstoffen ( wie z.B. Cerealien, Aromen, Lebensmittelfarben, Schokolade)
insgesamt sind sie verantwortlich für derzeit ca. 35 Materialien, ca. 300 Lieferanten und einem Einkaufsvolumen von ca. €65 Mio
Sie entwickeln Warengruppen-Strategien und implementieren diese gemeinsam mit den jeweiligen Stakeholdern
Als Schnittstelle zwischen Fachbereichen und Lieferanten planen und steuern Sie komplexe Ausschreibungsverfahren
In enger Abstimmung mit der Rechtsabteilung übernehmen Sie eigenverantwortlich die Gestaltung, Verhandlungen, sowie die Abschlüsse von internationalen Lieferantenverträgen
Sie optimieren, automatisieren und monitoren konzernübergreifende Einkaufsprozesse mit Fokus auf Ihren Verantwortungsbereich
Ganzheitliche Markt-, sowie ABC-Analysen führen Sie mit der Zielsetzung durch, Kosteneinsparpotentiale zu erschließen und konsequent zu realisieren
Sie berichten an den Abteilungsleiter Raw Materials/Fruit
Ihr Profil
Abgeschlossenes Hochschulstudium der BWL, Lebensmitteltechnik/Chemie/Pharmazie oder vergleichbarer Abschluß (Uni oder FH)
Mehrjährige Erfahrungen im strategischen Einkauf eines mittleren bis großen internationalen Produktionsunternehmens im Bereich Rohstoffe
Mehrjährige Berufserfahrung vorzugsweise in der Lebensmittelindustrie oder ähnlichen Branchen wie Kosmetik oder Pharma
Gute Kenntnisse der relevanten Qualitätsmanagementstandards wie IFS
Projektmanagement Expertise in komplexen Beschaffungsprojekten
Erfahrungen in der Anwendung moderner Einaufsprozesse, - strukturen und Analysetools (idealerweise auch SAP R/3 MM)
Überzeugungskraft, Verhandlungsgeschick und Standing im Umgang mit Kollegen und internen / externen Stakeholdern, auch im Ausland
Deutsch und Englisch verhandlungssicher
Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen (1-3 Tage im Monat)
Unser Kunde bietet eine international bekannte Marke gepaart mit modernen Arbeitsstrukturen und attraktiven Arbeitgeberleistungen. In verkehrstechnisch attraktiver und landschaftlich reizvoller Lage, erwarten Sie hohe Lebensqualität und Gastfreundschaft.
Im Unternehmen können Sie mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen schnell fachliche Verantwortung übernehmen und verfügen über ausgesprochenen Handlungsspielraum. Als „Macher“ werden Sie wertgeschätzt.
Interessiert?
Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.
Bei Fragen ist Herr Udo Demacker gerne für Sie erreichbar:
E-Mail: udo.demacker@talent-net.org
Telefon: +49 160 978 222 29