Probleme beim Einloggen

Business goes agile

Einfach nur darüber zu sprechen, wie man agil arbeitet reicht nicht. Wirksam wird es erst wenn man es tut. Wir helfen dabei

Nur für XING Mitglieder sichtbar Agile Grundlagen
Dieser Inhalt ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.
+3 weitere Kommentare
Letzter Kommentar:
Michael Fries
Scrum als Methode, aber auch Agilität ist ein empirisches Vorgehen. Es lebt vom Probieren, Fehlern, Verbesserungen. Dennoch muss ja nicht jeder immer wieder ganz vorne anfangen :-).
Mein Resümee nach ein paar Jahren Scrum und nun SAFe ist, dass zuallererst agile Werte vermittelt werden sollten. Dann agile Prinzipien, beides aus Scrum. Methodisch würde ich für eine Produktentwicklung einzelner Produkte immer auf Scrum setzen. In Scrum sind die Events (keine Werkzeuge) alle zu leben! Der ganze theoretische Modellansatz ist mal gut zum Erklären für die Manager, praktische Relevanz?
Dorothea Anzinger Jetzt sei doch mal agil!
Ich bin ImproSchauspielerin, Kabarettistin, ImpulsTrainerin. In meinen Trainings erfahren die Teilnehmer durch eigenes handeln Partnerschaftlichkeit, klarer Kommunikation, Flexibilität und Wertebewußtsein. Daraus kann eine neue innere Haltung entstehen, die zu mehr Flexibilität, Spontanität und besserer Kommunikation führt. Ich wünsche mir einen regen Austausch mit Akteuren und Interessierten zu diesen Themen.

Events dieser Gruppe

Alle Events

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "Business goes agile"

  • Gegründet: 18.08.2016
  • Mitglieder: 399
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 20
  • Kommentare: 10