Business Swiss

Business SwissBusiness Swiss

553 members | 10 posts | Public Group

Business Development, Go-to-Market Strategy and Business Swiss Network. www.businessswiss.net

Am Donnerstag, den 24.03.2022 | 10 Uhr haben Sie die Gelegenheiten Einblicke in das Digitale Produkt Management zu bekommen: Erfahren Sie alles über:

👉 Die strategische Platzierung von digitalen Produkten

👉 Unterschiedliche Geschäftsmodelle für digitale Produkte

👉 Die Entwicklung, Management und Vertrieb von digitalen Produkten

https://center-smart-services.com/angebot/weiterbildung/webinare/

19 Vorträge | 13 Speaker | 8 Stunden | 3 Themenstränge und bereits jetzt mehr als 400 Teilnehmer.

Sind Sie auch dabei, wenn die bedeutendste Service-Innovationsveranstaltung Deutschlands zum 25. Male stattfindet?

Gemeinsam mit Speakern namhafter Industrieunternehmen betrachten wir die zentralen Entwicklungsstufen Service-Excellence, Digitale Produkte und Subscription und erfahren von Ihnen, wie Sie die Service-Transformation für Ihr Unternehmen planen, gestalten und in die Tat umsetzen.

Freuen Sie sich auf Vorträge aus der unternehmerischen Praxis, Deep-Dive-Sessions sowie die Präsentation ausgewählter Produkte und Lösungen bieten Ihnen einen umfassenden Blick auf die Optionen zur Weiterentwicklung Ihres Service- und Digitalgeschäfts.

Mit dabei sind u. a.:

▶️ Dr. Kourosh Bahrami

Corporate Vice President, General Manufacturing and Maintenance

&

▶️ Dr. Jana Frank

Global Business Development - New Business Models

der Henkel AG & Co. KGaA

▶️ Frederick Birtel

Leiter Service der PAUL WOLFF®

▶️ Dr. Andre Knoerchen

Head of New Tech Underwriting der Munich Re

▶️ Birgit Koenigsheim

Vice President Service DACH

&

▶️ Jochen Sadlers

Director Marketing, Business Development & Partner Management

der Schneider Electric GmbH

▶️ Natalie Schnippering

Head of Digital Services von Danfoss A/S

▶️ Rolf Urban

Business Development Manager der FANUC Europe GmbH

▶️ Manuel Zimmermann

Manager Beyond Insurance der Funk Gruppe

Jetzt kostenfrei anmelden! https://dienstleistungsforum.de/

Der weltweite Markt für Rennbekleidung wird in den kommenden Jahren voraussichtlich ein beispielloses Wachstum verzeichnen. Die steigende Popularität von Outdoor-Sportarten und die zunehmenden Fälle von Fahrrad- und Autounfällen bei Outdoor-Sportveranstaltungen werden voraussichtlich die Nachfrage nach Rennbekleidung ankurbeln und das Marktwachstum fördern. „Markt für Rennbekleidung, 2021-2028“ .

Innovationen in der Rennbekleidung und die Einbindung innovativer Technologien sollen dem Markt eine immense Anziehungskraft verleihen. Die von Alpinestar SpA eingeführte 'Tech-Air-Technologie' verfügt beispielsweise über ein integriertes Airbag-System unter dem Futter der Jacken, um den Oberkörperschutz zu gewährleisten. Die Komponenten der strapazierfähigen und leichten Jacke wurden getestet, um bei jedem Wetter zu funktionieren.

Holen Sie sich eine MUSTER-PDF-Broschüre: https://bit.ly/3F28pvp

Auswirkungen von COVID-19-

Die neuartige Coronavirus-Pandemie hat das Wachstum mehrerer Branchen und Märkte, einschließlich des Rennbekleidungsmarktes, gestört. Die strengen Sperr- und Ausgangsbeschränkungen, die von den Regierungen mehrerer Nationen verhängt wurden, führten dazu, dass die Outdoor-Sportaktivitäten eingestellt wurden. Darüber hinaus ging die Produktion von Rennbekleidung während der Pandemie zurück, was sich auf das Marktwachstum auswirkte. Störungen in den weltweiten Lieferkettennetzwerken verschärften die Situation zusätzlich. Dennoch sind Impfstoffe auf dem Markt erhältlich, und der Markt erholt sich allmählich. Nach der Pandemie wird ein starkes Wachstum erwartet.

Segmentierung-

Auf der Grundlage des Bekleidungsmaterials teilt sich der Markt in Naturfasern und Kunstfasern auf. Auf der Grundlage der Endverbraucher wird der Markt in Frauen und Männer unterteilt. Je nach Anwendung unterteilt sich der Markt in Radrennen, Autorennen, Motorradrennen und andere. Geografisch ist der Markt in fünf Hauptregionen unterteilt: Südamerika, Nordamerika, Asien-Pazifik, Europa sowie der Nahe Osten und Afrika.

Berichtsabdeckung-

Hebt wertvolle Informationen über zukünftige Chancen und Wachstumsstrategien hervor.

Es stellt die wichtigsten Akteure auf dem Markt vor und liefert Informationen basierend auf ihren Rankings.

Hebt neue Fortschritte in den Produktionstechnologien hervor.

Präsentiert neue Produkteinführungen, Erweiterungen und Partnerschaften auf dem Markt.

Der Bericht bewertet auch die Auswirkungen der COVID-19-Pandemie.

Fahrer & Beschränkungen-

Steigende Popularität von Outdoor-Sportarten zur Steigerung des Marktwachstums

Die steigende Popularität von Outdoor-Sportarten weltweit hat die Fälle von Fahrrad- und Autounfällen während dieser Veranstaltungen erhöht. Es wird empfohlen, während dieser Veranstaltungen die „Overall Suits“ zu tragen, da sie aus feuerfesten Materialien bestehen. Rennbekleidung und Overalls werden nach strengen Standards hergestellt, um höchste Sicherheit für den Fahrer zu gewährleisten. Es wird erwartet, dass die steigende Nachfrage nach Rennbekleidung aufgrund der zunehmenden Popularität von Outdoor-Sportarten das globale Wachstum des Rennbekleidungsmarktes stützen wird. Darüber hinaus wird erwartet, dass das steigende Bewusstsein der Verbraucher für die Sicherheit beim Fahren während der Rennen das Marktwachstum fördern wird.

Die Entwicklung moderner Technologien und die Einbeziehung fortschrittlicher Technologien zur Herstellung hochwertiger Rennbekleidung soll das Marktwachstum ankurbeln. Auch die Entwicklung fortschrittlicher feuerbeständiger Materialien wird das Marktwachstum fördern.

Allerdings können die hohen Kosten für Rennbekleidung das Marktwachstum behindern.

Regionale Einblicke-

Asien-Pazifik erlebt schnelles Wachstum durch steigende Sportmeisterschaften

Nordamerika wird voraussichtlich einen riesigen weltweiten Marktanteil von Rennbekleidung erreichen. Das steigende Bewusstsein für Motorsportsicherheit und die hohe Popularität von Sportveranstaltungen wie NASCAR werden voraussichtlich das Marktwachstum ankurbeln. Darüber hinaus wird erwartet, dass die in der Region präsenten einkommensstarken Gruppen das Marktwachstum ergänzen.

Für den asiatisch-pazifischen Raum wird in den kommenden Jahren ein schnelles Wachstum erwartet. Die steigende Zahl internationaler und nationaler Sportmeisterschaften gilt als wichtigster Wachstumstreiber der Region. Der Jahresbericht 2018-2019 der Federation of Motor Sports Clubs of India schätzt, dass während des Zeitraums rund 439 Veranstaltungen erlaubt waren. Darüber hinaus wird erwartet, dass das steigende verfügbare Einkommensniveau der regionalen Bevölkerung die Nachfrage nach Rennbekleidung ankurbelt und das Marktwachstum ankurbelt.

Wettbewerbslandschaft-

Hauptakteure bringen neue Produkte auf den Markt, um Wachstum anzuregen

Der Markt ist ziemlich konsolidiert und umfasst wichtige Akteure, die auf globaler und regionaler Ebene tätig sind. Diese Akteure legen großen Wert auf neue Produkteinführungen, technologische Fortschritte sowie Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten, um ihre Marktposition zu festigen. Sie arbeiten auch strategisch zusammen und bilden Partnerschaften, um ihre Marktpräsenz zu verbessern. Die TVS Motor Company hat beispielsweise im Oktober 2019 ihre neuen TVS Racing Performance Gears vorgestellt. Das Sortiment umfasst Hosen, Handschuhe, Handschuhe, Stiefel und Helme.

Branchenentwicklungen-

November 2019: Alpinestar hat seine neue Sportbekleidungskollektion vorgestellt, die Hoodies, Stiefel, Jacken und Handschuhe umfasst.