Probleme beim Einloggen

businessHEUTE - ein Forum für IT Know-how

Trends, Informationen und Erfahrungsaustausch rund um die Themen: Big Data & Analytics, Social, Mobile, Security, Cloud und IoT.

1600 768 home quadrat businessHEUTE - ein Forum für IT Know-how IT-Sicherheit: Wie gehen Sie mit Sicherheitswarnungen um?
Dieser Inhalt ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.
1600 768 home quadrat
Ein weiterer Kommentar
Letzter Kommentar:
Daniela Mentzel
businessHEUTE - ein Forum für IT Know-how

>Ein Artikel in der it-daily geht ebenfalls auf den "Risikofaktor Mensch" ein. Wenn ein Hacker durch Social Engineering Zugang zu Passwörtern etc. erhält, ist eine hochwertige IT-Security-Strategie nutzlos. Stimmt!
>Vor allem die Management Ebene, die über viele Informationen verfügt, sollte hier sensibiliert werden. Eine vorgestellte Stragtegie sind Simulationen von Angriffen.
>Was meinen Sie, wie kann man weiter den Risikofaktor Mensch minimieren?
Zumindest nicht so :)
Datenschutz-Fail im Telekom-Shop: Kundendaten wurden per USB-Stick an Kundin weitergegeben. Das Ergebnis: Die Kundin erhält anstatt des gewünschten USB-Sticks, auf dem eine Datenkopie vom Gerätespeicher ihres Mobiltelefons sein sollte, hunderte Urlaubsbilder, private Nachrichten und Anrufprotokolle von Fremden. Die Verbraucherschutzzentrale und der Datenschutz prüfen diesen Fall aktuell.
Daniela Mentzel Heute ist der Safer Internet Day!
Seit 2004 findet dieser jährlich im Februar statt. Das Jahr 2019 ist noch jung und schon beschäftigt sich ganz Deutschland erneut mit großen Datenskandalen: Ein junger Hacker stellte massenhaft Daten von Politikern und Prominenten ins Netz und Milliarden Zugangsdaten tauchten in Foren auf. Einen Artikel zum Thema "IT-Sicherheit im Unternehmen erhöhen" finden Sie hier: http://bit.ly/Tipps_zum_Schutz_vor_Cyberattacken
Wie stufen Sie die aktuelle IT-Sicherheitslage in Deutschland ein?
Anonyme Abstimmung | 3 Stimmen | Abstimmung beendet
Daniela Mentzel Was tun gegen Advanced Persistent Threats?
Laut einer Befragung fürchten viele IT-Security Verantwortliche diese Cyberangriffe. AntivirenSoftware, Firewalls oder Passwörter sind hilflos gegen die Hacker -Attacken. Erfahen Sie hier, wie Mitarbeitern aus der IT-Sicerheit und Administratoren weitergeholfen werden kann: http://bit.ly/SIEM_Security
Daniela Mentzel Nur jedes dritte Unternehmen hat eine Vollzeitstelle für Datenschutz eingeplant.
Das ist das Ergebnis einer Unternehmensbefragung von Bitkom. Bis heute seien viele noch damit beschäftigt, ihre Geschäftsprozesse an die DSGVO anzupassen. Ein gefährlicher Stand, wenn man bedenkt, dass eigentlich jedes Unternehmen seit Mai 2018 fit sein sollte. Die ersten Strafen sind bereits in die Briefkästen der Unternehmen geflattert. Das aktuell bekannteste Beispiel ist dabei Google mit 50 Millionen Euro Strafe.

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "businessHEUTE - ein Forum für IT Know-how"

  • Gegründet: 25.01.2019
  • Mitglieder: 10
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 9
  • Kommentare: 2