Problems logging in
Hartwig R. Blecher Schweinswale in der Nordsee beobachten
Erlebnisfahrten des Wattenmeer-Besucherzentrums
WHV – Wale leben auch in der Nordsee – genauer gesagt Schweinswale. Mit etwas Glück kann man die kleinen Meeressäuger bei einer Erlebnisfahrt sehen – z.B. wenn sie zum Atmen an die Meeresoberfläche schwimmen. Auf den Fahrten gibt es auch spannende Informationen darüber, wie Schweinswale leben. Was sie fressen wird in kleinen Aquarien und unter Binokularen gezeigt. Binokulare sehen so ähnlich aus wie ein Mikroskop, vergrößern aber nicht ganz so stark. Das Wattenmeer-Besucherzentrum bietet noch bis 22. April beinahe täglich Schweinswal-Beobachtungen an. Anmeldung bis 13:00 Uhr am Vortag am Telefon 04421-910733.
Alle weiteren Informationen auf
http://www.wattenmeer-besucherzentrum.de
Hartwig R. Blecher Osterfeuer werden brennen
125 Osterfeuer allein im Gebiet der Stadt Norden
Am Samstag vor Ostern werden hierzulande traditionell wieder die Osterfeuer angezündet. Allein im Stadtgebiet Norden sind 125 angemeldet. Das Ordnungsamt weist nochmal darauf hin, das ausschließlich angemeldete Feuer abgebrannt werden dürfen, und zahlreiche Rahmenbedingungen einzuhalten sind. Viele freuen sich auf das Spektakel. Aber seitens der Naturschutzbünde und des Umweltamts regt sich Kritik am Brauchtum. Wie jedes Jahr wird versucht, als Spaßbremse den Menschen ihre Traditionen madig zu machen oder gar zu verbieten. Wehret den Versuchen.
Hartwig R. Blecher Wochenmarkt in Norden
Die Zeitschrift Falstaff hat im Internet eine Abstimmung zum Thema „Beliebteste Wochenmärkte Deutschlands“ durchgeführt. Dabei ist der Norder zum beliebtesten Wochenmarkt in Niedersachsen gewählt worden. Bis zu 60 Händler kommen nach Norden, um ihre Waren feilzubieten. Dabei legen sie zum Teil eine Strecke von 140 Kilometern zurück.
Hartwig R. Blecher Schwarze Rußfahnen ade
Reederei nutzt neuen Treibstoff
Die AG Reederei Norden-Frisia wird kurzfristig ihre gesamte Flotte auf den Betriebsstoff GTL umstellen. Der Vorstand läßt durch Fred Meyer mitteilen, das ein Testlauf mit der Frisia VII erfolgreich verlaufen ist. Daher werden künftig alle Fahrzeuge mit dem aus Erdgas hergestellten, synthetischen Kraftstoff fahren. Dies sei zwar teurer, aber sauberer.

Moderators

Moderator details

About the group: Buten-Ostfriesen

  • Founded: 10/09/2010
  • Members: 60
  • Visibility: open
  • Posts: 620
  • Comments: 116
  • Marketplace posts 0