Butterfly Bay Wien - The Crowd Innovation CommunityButterfly Bay Wien - The Crowd Innovation Community

3283 members | 915 posts | Public Group

Butterfly Bay - Changing the World one Idea at a time, ist eine Crowd Innovation Community, die Menschen zusammenbringt, um gemeinsam innovative Lösungen für Wirtschaft und Gesellschaft zu entwickeln.

Vollständiges PDF erhalten: https://bit.ly/2Nijims

Dünnschichtbatterien können als jede Batterie beschrieben werden, die relativ dünner als andere herkömmliche Batterien ist. Festkörperelektrolyt wird in Dünnschichtbatterien anstelle von Li-Ionen-Batterien auf Flüssigkeitsbasis verwendet. Diese Elektrolyte steigern die Effizienz der Batterie erheblich und sind aufgrund ihrer Fähigkeit, über einen großen Temperaturbereich zu arbeiten, ideal für den Einsatz in verschiedenen Anwendungen. Zu den zahlreichen Vorteilen, die mit der Verwendung von Dünnschichtbatterien in der Elektronik verbunden sind, gehören eine geringere Stellfläche, ein geringeres Gewicht und eine höhere Energiekapazität.

Liebe Querdenker,

auf unseren sozialen Netzwerken haben wir neulich einen Post gepostet, den wir auch an die ganze Community geschickt haben.

https://bit.ly/3ftPfCH

Wie gefällt Dir die neue Community? Was hältst Du von der Namensänderung?

Deine Meinung dazu zu hören, würde uns sehr freuen.

Liebe Grüße aus München,

Ansgar

Die Klimaerwärmung wird uns bald zwingen, das gratis gelieferte Regenwasser für heiße Sommertage zu speichern um es dann zB. nachts auf Grünflächen regnen zu lassen damit durch die Verdunstung die Luft besser abkühlt. Oder wir werden es brauchen um die Parks und Gärten zu bewässern wenn das Trinkwasser rationiert wird. Das gabs schon mal - in seltenen Fällen - das wird aber bald die Norm. In diesem Zusammenhang ist es unsinnig, diese Resource über Kanäle und Bäche abzuleiten. Es ist aber auch unsinnig. diese Resource durch unterirdische Versickerungssysteme zu vernichten. Regenwasser ist wertvoll und könnte durch vernebelung zur spürbaren Abkühlung im Sommer beitragen. Dazu müssten all die zubetonierten und asphaltierten, versiegelten Flächen über Grobfilter in unterirdische Speicher geleitet werden um es dann wenn nötig, vorrätig zu haben. Dadurch würden sich die Wassermassen bei Starkregen reduzieren und die Überflutungsgefahr in den Unterläufen der Flüsse reduzieren; dadurch gäbe es aber während der immer häufiger kommenden Trockenperioden auch Wasser zum beregnen der Gärten - auch wenn Trinkwasser rationiert wird.

um das zu ermöglichen müssten wir aber bereits gestern damit anfangen, diesen Rohstoff zu sammeln anstatt ihn abzuleiten.

noch ein Grund spricht für das Speichern: irgendwann werden sich die Menschen an den Unterläufen der Flüsse nicht mehr gefallen lassen dass ihre Häuser überflutet werden - nur weil die Menschen an den Oberfläufen das Erdreich dramatisch versiegelt haben.

schmidtkarl@aon.at

Sonntags um 11:00 Uhr beehren wir euch wieder mit einem spannenden online TALQ. Diesmal zu Gast ist Paul Ettl, der sich österreichweit für das bedingungslose Grundeinkommen einsetzt. Durch ihn efährst du mehr über das BGE und wie dies zu einer besseren Gesellschaft führen kann.

Hier findest du Infos zum aktuellen Volksbegehren: www.volksbegehren-grundeinkommen.at

Hier zusagen, um den TALQ nicht zu verpassen und informiert zu bleiben: https://tinyurl.com/xw6ej

Den eigenen Weg zum Erfolg finden auf www.querdenker.one!

Was würde ein bedingungsloses Grundeinkommen bedeuten? Speaker Paul Ettl erforscht diese Idee im neuen exklusiven online TALQ am 28.03.

Österreichweit setzt er sich für die Einführung des BGE ein und weist hierzu auf das aktuelle Volksbegehren hin: www.volksbegehren-grundeinkommen.at

Hier zusagen, um den TALQ nicht zu verpassen und informiert zu bleiben: https://tinyurl.com/xw6ej

Den eigenen Weg zum Erfolg finden auf www.querdenker.one!

This post is only visible to logged-in members. Log in now
Querdenker-Club

Das Netzwerk der Kreativen und Innovatoren Deutschlands!

Der Querdenker-Club ist mit über 500.000 interdisziplinären Entscheidern und kreativen Machern die größte Vereinigung für Ideen, Innovationen und Kreativität in Deutschland, Österreich und der Schweiz.
Der Club hat sich zum Ziel gemacht, Out-of-the-Box-Denker in einem Innovationsnetzwerk zusammen zu bringen

5 Gründe für eine Mitgliedschaft:

• Monatliche Treffen in verschiedenen Städten (Networking/Austausch/Inspiration)
• Gemeinsam mit anderen Querdenkern die Zukunft neu denken
• Vernetzung mit kreativen Köpfen aus ganz Deutschland, der Schweiz und Österreich
• Teilnahme an Innovation-Labs (Ideenwerkstatt: in Co-Creation-Workshops werden gemeinsam mit anderen Querdenkern Ideen generiert und über Zukunftsthemen diskutiert)
• Teilnahme an Online-Ideenwettbewerben mit ausgewählten Belohnungen für die kreativsten Ideen

Querdenker International GmbH

1. Das Netzwerk der Kreativen und Innovatoren! – Querdenker Club

Die Querdenker International GmbH agiert als Inspirator des Querdenker- Clubs. Das Ziel ist die Vernetzung von kreativen Köpfen, Impulsgebern und Zukunftsdenkern.
Inspiration, Idea-Sharing, Co-Creation und die Diskussion über Zukunftsthemen stehen an erster Stelle.

2. Co-Creation und Ideenfindung - Innovation Labs online und offline

Querdenker International handelt als Vermittler zwischen einem Kompetenznetzwerk (Mitglieder des Querdenker-Clubs, Coaches, Moderatoren, Experten) und Unternehmen.
Innerhalb von Innovation Labs (online als Ideenwerkstatt oder offline innerhalb eines Ideenwerkstatt-Workshops) bringen wir Unternehmen mit einem
Netzwerk an kreativen Köpfen aus verschiedenen Ebenen zusammen und entwickeln innerhalb eines Co-Creation Prozesses neue Ideen oder denken ihr bestehendes
Produkt oder Geschäftsmodell mal anders. So erhalten Unternehmen frische Impulse von Querdenkern aus den unterschiedlichsten Branchen und Ebenen mit diversen
Kompetenzen und Qualifikationen.
Unternehmen werden somit nicht nur von Coaches beraten, sondern von Experten sowie Querdenkern aus verschiedenen Branchen. So nutzen wir die
Schwarmintelligenz und das Potenzial unseres Netzwerkes!
Der Moderator und Workshop-Leiter ist Teil unseres Kompetenz-Netzwerkes und führt Sie mit unterschiedlichen Methoden, passend auf Ihr Unternehmen abgestimmt
durch den Kreativprozess.

3. Weiterbildung – zukunftsorientiert und quer gedacht! – Querdenker Akademie

Die Querdenker-Akademie bietet Weiterbildungen mit Profi- Coaches aus dem Querdenker-Netzwerk an.
Unter anderem: Facilitator, Design Thinking, Innovation, Change Management, New Leadership

4. Unternehmensberatung – aber nicht im klassischen Sinne! – Facilitationen im Unternehmen

Wir begleiten Ihr Unternehmen im Umstrukturierungsprozess mit quer-gedachten Methoden in die Zukunft.
Verändern Sie Ihr Unternehmen mit neuen Mind-Sets und lernen Sie von einer neuen Führungskultur.
Wir unterstützen Sie beim gesamten Prozess und lassen Sie mit der Implementierung nicht alleine.