Probleme beim Einloggen

BVFI - Bundesverband für die Immobilienwirtschaft

Moderne Menschen bestimmen immer mehr die Immobilien-Branche. Der BVFI bietet ihnen die moderne Plattform und ein großes Netzwerk!

Jürgen Engelberth Neuer Premium-Partner & Rahmenvertrag Immobilienshop
Neuer Premium-Partner im BVFI
Mit Interhyp steht den BVFI Mitgliedern jetzt auch ein neuer Partner für die Baufinanzierung zur Seite. Wie Sie und Ihre Kunden von der Zusammenarbeit profitieren können, erfahren Sie auf folgender Infoseite: https://www.bvfi.de/interhyp
Wenn die Finanzierung klappt, klappt auch der Verkauf. Profitieren Sie von der Kompetenz des Marktführers: Durch die große Produktauswahl und Kompetenz ist eine Finanzierung in vielen Fällen möglich. Das lohnt Sich für Sie und Ihre Kunden.
Teilnehmer des Bundeskongress für Immobilienwirtschaft, können Sich mit den Kollegen von Interhyp auch direkt vor Ort unterhalten. In Kürze wird das Angebot der Interhyp auch in den unten aufgeführten Immo-Shop eingebunden.
-------------------------------------------------------------------------------------------
Rahmenvertrag Immo-Shop für Makler
Mit der Intramakler GmbH und dem Owners Club haben wir gemeinsam einen Onlineshop mit großem Immobilienpool aufgelegt. Bieten Sie Ihren Kunden eine Vielzahl von zusätzlichen lukrativen Immobilien und zwar personalisiert und völlig automatisch.
Alle Informationen dazu erhalten Sie unter https://www.immoexpansion.de/Intramakler
BVFI-Business-Mitglieder erhalten das komplette Paket mit 50 % Rabatt zu nur 14 € im Monat.
-------------------------------------------------------------------------------------------
Nur noch 6 Tickets für den Bundeskongress
Der Bundeskongress für die Immobilienwirtschaft steht nun kurz vor der Tür. Am 29.01.2018 treffen wir uns zu diesem Event in der Nähe von Frankfurt in der Villa Gans. Wenn Sie noch dabei sein wollen, sollten Sie sich schnell entscheiden, da lediglich noch 6 Tickets zur Verfügung stehen.
Barbara Rachor BRICK AWARD 2018 - Internationaler Wettbewerb prämiert herausragende Ziegelarchitektur
Mit dem Wienerberger Brick Award werden 2018 zum achten Mal die kreativsten Beispiele moderner und innovativer Ziegelarchitektur ausgezeichnet. Wienerberger ruft Architekten, Architekturkritiker und Journalisten zur Einreichung von Projekten in Ziegelbauweise auf. Die Frist endet am 20. April 2017. Interessierte können sich über ein Online-Tool auf der Website des Brick Awards http://www.brickaward.com anmelden. Keramische Produkte müssen in den eingereichten Projekten eine herausragende Rolle spielen, von Hintermauerziegel, über Vormauer- und Tondachziegel bis hin zu Pflasterklinker. Die Verwendung von Wienerberger Produkten ist keine Voraussetzung für eine Teilnahme. Besonderes Augenmerk wird bei der Bewertung der Projekte auf das Zusammenwirken von Funktionalität, Nachhaltigkeit und Energieeffizienz gelegt. Die Projekte müssen frühestens im Jahr 2014 abgeschlossen sein, um eine Aktualität zu gewährleisten.
Der Brick Award ist mit einem Preisgeld von 7 000 Euro für einen Gewinner des Hauptpreises (einschließlich Kategoriensieger) sowie 5 000 Euro für jeden der vier weiteren Kategoriensieger dotiert. Der Award umfasst fünf Kategorien:
Sich zuhause fühlen
Zusammen leben
Zusammen arbeiten
Öffentliche Räume gemeinsam nutzen
Unkonventionell bauen
Die fünfte Kategorie zielt auf innovative Konzepte und Einsatzarten von Ziegeln ab, wie zum Beispiel der Anwendung neuer Bautechnologien oder der Nutzung spezieller kundenspezifisch hergestellter Ziegel.
Nach Ablauf der Einreichungsphase am 20. April 2017 wird eine Expertenjury aus Architekturjournalisten und Kritikern eine Vorauswahl von 50 Projekten treffen. Anschließend wählt eine internationale Jury von Architekten die fünf Kategoriensieger sowie die Gewinner des Hauptpreises. Die Feier zur Verleihung des Brick Awards findet im Frühjahr 2018 in Wien statt. Gleichzeitig erfolgt die Veröffentlichung des Bildbandes Brick18 mit allen 50 nominierten Projekten.
Anmeldung und Informationen zum Brick Award:
http://www.brickaward.com
Michael Friedrich "Valentin" verschafft Ihnen 20 % ...
Im http://WWW.Hausverwalter-Shop.com erhalten Sie mit dem Gutschein-Code "Valentin" heute auf Ihren Einkauf - unbeschränkt und nur heute - 20 % auf jeden Einkauf. Gilt nur für Produkte wie zum Beispiel
- die PREMIUM Verwalter-Bewerbung
- die PRAXIS-RATGEBER
- die KALKULATION der Verwaltergebühr
- … und vieles mehr …
Einfach im Shop bestellen und im Formular den Code eingeben.
Und jetzt viel Spaß beim Stöbern im Hausverwalter-Shop.
Für Neukunden gibt es noch ein Geschenk. Welches? Lassen Sie sich überraschen!
Viele Grüße
Michael Friedrich
Hausverwalter-Shop.com
Mathias Schulze „Wir wollen der gute Tipp bleiben“ | AIZ
Jochen Prinz 2019 bringt richtungsweisende Entscheidungen für die Immobilienbranche
Zum Beispiel das Mietrechtsanpassungsgesetz zu Mietpreisbremse und Modernisierungsumlage, welches im vergangenen Dezember beschlossen wurde und bereits zu Jahresbeginn in Kraft getreten ist. Im Laufe des Jahres sollen Neuregelungen zur Mietspiegelerhebung und eine mögliche Standardisierung des Mietspiegels auf die Tagesordnung kommen. Noch im ersten Quartal wird es wahrscheinlich einen Gesetzentwurf zu Bestellerprinzip und Courtagedeckel beim Immobilienverkauf geben. Zudem soll in diesem Jahr das Gesetzgebungsverfahren zur Verschärfung der bisherigen Share-Deal-Regelungen in die Gänge kommen. Und dann ist da auch noch die Neuregelung der Grundsteuer, die im Jahr 2019 abgeschlossen werden muss - verbunden mit der Frage, ob die Steuer vom Vermieter auch weiterhin auf die Nebenkosten umgelegt werden kann. Auch der Brexit wird in den nächsten Monaten Auswirkungen auf die Immobilienbranche haben.