Contact-Center-Network

Contact-Center-NetworkContact-Center-Network

2247 members | 2573 posts | Public Group
Markus Grutzeck
Hosted by:Markus Grutzeck

Contact-Center-Network ist ein Kreis von Call Center Managern und Führungs- sowie Fachkräften, die Erfahrungen austauschen und Kontakte pflegen. Impressum: https://contact-center-portal.de/impressum/

Herzlich Willkommen beim Contact-Center-Network

Unsere Vision ist eine Gruppe, die sich
- im täglichen Geschäft aktiv austauscht,
- Kontakte knüpft und pflegt
- fachlich intensiv diskutiert
- Erfahrungen austauscht
- Und sich gegenseitig unterstützt.
Das lebt von der aktiven Mitarbeit der Mitglieder. Der Bereitschaft andere Mitglieder aktiv zu unterstützen. Erfahrungen zu teilen und auf Fragen zu antworten. Mit dieser Motivation werden alle durch die Gruppe profitieren.

Als Moderatorenteam bereiten wir Ihnen das Spielfeld. Aktiv spielen und Tore schießen dürfen Sie selbst. Dazu gehört ein respektvoller und wertschätzender Umgang miteinander. Diese Gruppe ist keine Werbeschleuder für offene Stellen, mega interessante Produkte zur Vermarktung oder Verstreuung von Links und lustigen Bildern.
Diese Beiträge werden von den Moderatoren ohne Kommentar gelöscht.

Ihr Moderatorenteam
Ulf Gimm, Markus Grutzeck und Verena Ehbrecht

Unsere Gruppen Regeln

... Log in to read more

KYC bedeutet in der Kundendienstbranche im Allgemeinen den Prozess der automatischen Identifizierung eingehender Anrufer und die Nutzung dieser Daten für personalisierte Erlebnisse.🤝

Dies könnte durch die Bereitstellung von personalisierten Self-Service-Optionen über eine IVR geschehen. Oder es könnte bedeuten, dass Ihren Callcenter-Agenten Daten zur Verfügung gestellt werden, mit denen sie ihren Support auf jeden Kunden zuschneiden können.

Beide Optionen sind darauf ausgerichtet, die Bedürfnisse Ihrer Kunden effektiver zu erfüllen.✅

Erfahren Sie in unserem Blog, wie Sie KYC-Tools gekonnt einsetzen.

https://links.babelforce.com/B187-3

Manche Veranstaltungen sind nicht für online oder hybrid geeignet, sondern leben vom persönlichen Begegnen.

Und so konnten wir vom Contact-Center-Network e.V. unseren 12-jährigen Geburtstag mit wundervollen Gästen und Gesprächen im Rahmen des „erfolgreichen Contactcenters“ in Hanau feiern.

Zum Rückblick:

-> https://contact-center-portal.de/mit-60-gaesten-12-jahre-ccn-gefeiert-so-wie-frueher/

Toll gewesen!

Was treibt sie aktiv dazu an, Sie zu kontaktieren?

Welche Herausforderung versuchen sie zu lösen?

Und was erhoffen sie sich, wenn sie mit Ihnen Geschäfte machen?🤔

Ganz gleich, ob Sie im B2B-Vertrieb tätig sind, eine gemeinnützige Organisation leiten oder in der Dienstleistungsbranche arbeiten, es ist wichtig, dass Ihr Contact Center die Ziele und Beweggründe jedes einzelnen Kunden verstehen kann.

Erfahren Sie in unserem Artikel, wie Sie die Kundenabsichten am besten erfassen können.🔍

https://links.babelforce.com/B205-3

72 % der Kunden teilen ihre positive Kundenerfahrung mit 6 oder mehr Menschen, während 13 % der unzufriedenen Kunden ihre Erfahrung mit 15 oder mehr Menschen teilen.🤯

Zusätzlichen Input zum Thema CX finden Sie in unserem Artikel:

https://links.babelforce.com/B209DE-3

https://www.pressebox.de/pressemitteilung/i-cem-institut-fr-customer-experience-management/jetzt-teilnehmen-und-von-den-ergebnissen-profitieren-das-kundenservice-trendbarometer-2022/boxid/1128371

Wir haben uns bewusst gegen tiefgehende Experteninterviews und für eine anonyme Befragung der Teilnehmer entschieden. Gespräche mit Experten im Vorfeld haben gezeigt, dass wir bei reinen Experteninter-views nur ein eingeschränktes Meinungsbild erhalten. Schwarmintelli-genz erscheint uns deshalb besser geeignet, die Trends ungefärbt aufzuzeigen und die gesamte Bandbreite der Themen zu erhalten.

Herzlich Willkommen beim Contact-Center-Network

Unsere Vision ist eine Gruppe, die sich
- im täglichen Geschäft aktiv austauscht,
- Kontakte knüpft und pflegt
- fachlich intensiv diskutiert
- Erfahrungen austauscht
- Und sich gegenseitig unterstützt.
Das lebt von der aktiven Mitarbeit der Mitglieder. Der Bereitschaft andere Mitglieder aktiv zu unterstützen. Erfahrungen zu teilen und auf Fragen zu antworten. Mit dieser Motivation werden alle durch die Gruppe profitieren.

Als Moderatorenteam bereiten wir Ihnen das Spielfeld. Aktiv spielen und Tore schießen dürfen Sie selbst. Dazu gehört ein respektvoller und wertschätzender Umgang miteinander. Diese Gruppe ist keine Werbeschleuder für offene Stellen, mega interessante Produkte zur Vermarktung oder Verstreuung von Links und lustigen Bildern.
Diese Beiträge werden von den Moderatoren ohne Kommentar gelöscht.

Ihr Moderatorenteam
Ulf Gimm, Markus Grutzeck und Verena Ehbrecht

Unsere Gruppen Regeln

Regeln für ein dialogförderndes Gruppenverhalten

📌 A: Der gute Ton
Neben dem respektvollen Umgangston erwarten wir eine sachliche Diskussionsform. Diese bildet die Grundlage für einen dialogfördernden Austausch, der nicht beleidigend oder herablassend geführt wird.

📌 B: Die richtigen Themen
Die Foren geben grundsätzlich die dort zu erwarteten Themen vor. Beiträge sind mit direktem Bezug dort einzustellen, um einen Mehrwert für die Leserschaft sowie für den Verfassenden selbst zu generieren. Plumpe Werbebeiträge, einfache Linkverteilungen, Recruitingaktivitäten sind nicht gewünscht. Rechtswidrige Inhalte sowie politische, sexistische, rassistische, diskriminierende Äußerungen werden nicht geduldet.

📌 C: Der Dialog
Wir wollen eine lebhafte Gruppen, in der offen und wertschätzend ein Dialog geführt werden kann. Hier soll niemand „ausgelacht“ werden, weil eine Frage gestellt oder ein Thema angesprochen wird, dass wichtig erscheint. Unterstützen Sie sich gegenseitig und helfen Sie dabei, mit Ihrer fachlichen Kompetenz sowie Erfahrung, einen professionellen Dialog zur führen und Orientierung zu geben.

📌 D: Die eigene Verantwortung
Für den Inhalt und die Beitragsaktualität ist jedes Mitglied eigenverantwortlich.

📌 E: Die nicht erhofften Regelverstöße
Missachtung der Gruppenregeln oder andere Gründe, die nicht expliziert aufgelistet sind, aber der Gruppe nicht dienlich sind, können ohne Vorankündigung zum Ausschluss führen.

📌 F: Der Haftungsausschluss
Neben den AGB seitens XING, die für alle Mitglieder gültig sind, übernehmen die Moderatoren dieser Gruppe keinerlei Gewähr für Veröffentlichung, Aktualität, Vollständigkeit oder Korrektheit. Grundsätzlich sind Haftungsansprüche gegen die Modertoren ausgeschlossen.

Das Akzeptieren, Anerkennen und Einhalten dieser Regeln sind Grundvoraussetzung, um in dieser Gruppe zu sein. Das Recht der Anpassung der Regeln behalten sich die Verantwortlichen der Gruppe jederzeit vor.
Bei Unklarheiten melden Sie sich bitte direkt bei dem Moderatorenteam.