Probleme beim Einloggen

Carsharing Deutschland

100% mobil ohne eigenes Auto - so lebt man heute in der Stadt. Hier treffen sich Macher, Nutzer und Interessierte.

Andreas Hornig Prädikat: Nachhaltig. book-n-drive erhält für seine Flotte das Umweltzeichen „Blauer Engel“
Das Jahr 2018 stand bei book-n-drive ganz im Namen der Nachhaltigkeit:
Allein in der zweiten Jahreshälfte kamen sieben neue Wasserstoffautos und 15 Hybride in die Flotte dazu.
Auch im neuen Jahr wird der Umweltschutz und die Nachhaltigkeit eine große Rolle spielen. Zum Jahresbeginn hat das Unternehmen zum ersten Mal den Blauen Engel, das Umweltzeichen der Bundesregierung, erhalten.
Mit dem Umweltzeichen verspricht book-n-drive das Einhalten strenger Umweltstandards. So muss z.B. über 70% der Flotte aus Kleinwagen bestehen, die wenig Parkflächen in Anspruch nehmen und emmissionsarm sind.die so den Einsatz von emissionsarmer und flächenarmer Fahrzeugen garantieren. Die Neubeschaffung von Diesel- und Benzinfahrzeugen muss aktuellen Abgasnormen und vorgeschriebenen Emissionswerten entsprechen. Besonders das Thema Elektromobilität steht an oberster Stelle bei der Vergabe des Engels: Mindestens 2% der Flotte muss aus E-Autos bestehen. Aber damit ist nicht Schluss: Auch die Stromherkunft von Ladestationen ist im Vergabekatalog geregelt: Der Strom muss aus erneuerbaren Stromquellen kommen.
Die Kriterien für den Blauen Engel sind anspruchsvoll und werden jährlich neu definiert. Das sieht book-n-drive Geschäftsführer Udo Mielke als Chance: „Der Blaue Engel ist für uns ein Maßstab für die nachhaltige Ausgestaltung der Flotte.“ Auch der umweltbewusste Nutzer weiß die Vorteile des Blauen Engel zu schätzen und kann sich darauf verlassen, dass book-n-drive umweltfreundliches Carsharing anbietet.
book-n-drive ist mit über 1.000 Autos der größte Carsharing Anbieter im Rhein-Main-Gebiet.
Mehr als 650 Fahrzeuge haben reservierte Parkplätze, das Angebot reicht vom Smart bis zu Transportern und 9-Sitzer Bussen. Zusätzlich werden knapp 400 cityFlitzer angeboten, freefloating Autos ohne feste Station. Die Ortung und Buchung erfolgt via App oder Internet.
Seit März 2015 ermöglicht book-n-drive mit dem cityFlitzer spontane Einweg-Fahrten im Rhein-Main-Gebiet. cityFlitzer werden einfach mit der Kundenkarte geöffnet und open-end genutzt. Eine Buchung ist nicht notwendig.
book-n-drive kooperiert mit sämtlichen Verkehrsbetrieben, dem Rhein-Main-Verkehrsverbund, den Universitäten sowie den großen Wohnbaugesellschaften im Bedienungsgebiet.
Im Januar 2012 beteiligten sich die ABG FRANKFURT HOLDING und die Mainova AG zu jeweils 33% an
book-n-drive. book-n-drive ist Partner im deutschlandweiten Flinkster Netz der Deutschen Bahn.
Das Stationsnetz wächst kontinuierlich, die Zahl der Kunden stieg seit Gründung auf über 40.000 Kunden.
Nur für XING Mitglieder sichtbar Umfrage zu Problemen von Fahrzeugbesitzern
Hallo zusammen,
im Rahmen meiner Thesis untersuche ich die Probleme von Fahrzeugbesitzern rund um Tätigkeiten, die für das Auto durchgeführt werden müssen.
Die kurze Umfrage dauert nur wenige Minuten. Ich freue mich über jeden Input!
https://goo.gl/forms/QM9nqowosyobZj103

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "Carsharing Deutschland"

  • Gegründet: 12.05.2014
  • Mitglieder: 165
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 86
  • Kommentare: 5