Probleme beim Einloggen

Chemie & Pharma

Die Gruppe "Chemie & Pharma" bietet die Möglichkeit zum branchenbezogenen Erfahrungsaustausch virtuell und/oder live per Video-Konferenz

Martin Baecker Direktor Energie, Abfallwirtschaft und Facilities Prozessindustrie (w/m)
Logistic Experts steht für Personalentwicklung und Personalberatung für Supply Chain, Einkauf und Logistikthemen in der deutschen und europäischen Industrie, im Handel und der Logistik. Wir beraten Unternehmen und vermitteln Fach- und Fühungskräfte aus dem technischen und kaufmännischen Bereich.
Unser Kunde ist ein bekanntes mittelständisches Chemieunternehmen mit globaler Ausrichtung in Niedersachsen und sucht zur baldigen Festanstellungen einen
Director Energieversorgung, Abfallorganisation und Facilities (m/w)
Die Führungsaufgabe erstreckt sich nicht nur auf den Standort in Nierdersachsen sondern hat standortübergreifende Bedeutung. Energieeffizienz ist eines der wichtigen Themenbereiche aber genauso gehören dazu Konzepte zum Recycling und zur Abfallorganisation im Bereich der chemischen Prozessindustrie.
Die Aufgaben:
- Weiterentwicklung und Implementierung wettbewerbsfähiger Versorgungslösungen (z.B. Energie, Gas), intelligenter Recyclingansätze von Abwasser- und Abfallströmen sowie technischer Maßnahmen zur Verringerung schädlicher Umwelteinwirkungen
- Koordination der Energieversorgung sowie nachhaltige Steigerung der Energieeffizienz
- Ausweitung der Kompetenz-Center für Site Services, standortübergreifende Weiterentwicklung der Facility Services sowie Konzeptionierung maßgeschneiderter Fleet Services
- Ausbau des Dienstleistungsportfolios
Ihr Profil:
- abgeschlossenes (wirtschafts-)ingenieurwissenschaftliches Studium und
mehr als 5 Jahre Berufserfahrung in chemie-nahen Dienstleistungen.
- Deutsche und englische Sprache verhandlungssicher in Wort und Schrift.
- Sehr gute MS-Office sowie SAP-Kenntnisse.
- Unternehmerisches und konzeptionelles Denken, Ergebnisorientierung,
- Eigeninitiative, Kommunikationsstärke
- Teamfähigkeit und ein kooperativer Führungsstil
- Ein hohes Maß an Kundenorientierung ist für Sie selbstverständlich.
Wenn Sie diese herausfordernde Aufgabe anspricht und Sie entsprechende Erfahrungen mitbringen sprechen Sie mit uns.
LOGISTIC EXERPTS
Baecker & Partner, Unternehmens- und Personalconsulting
Tel. 0271 40 58 900
Ihr Ansprechpartner: Herr Martin Baecker
mail: m.baecker@logistic-experts.de
Zur Stellenzeige auf unserer Homepage:http://www.logistic-experts.de/stellenangebote/director-service-energie-abfall/
Alois Hinterberger
Sehr geehrter Herr Baecker,
könnten meine Erfahrungen soweit diese im Xing abgebildet sind für Sie interessant sein?
Wenn ja, dann bitte ich um Ihre Rückmeldung.
Mit frreundlichen Grüßen
Alois Hinterberger
René Kiem FMEA Training: Kosten vermeiden, bevor sie entstehen durch FMEA Analyse!
Kosten vermeiden und Fehler verstehen, bevor sie entstehen - Schulen Sie Ihre Mitarbeiter in einem #FMEA Training
Warum sollten Unternehmen viel Zeit und Geld mit dem Aufspüren, Definieren und Bekämpfen von Fehlern vergeuden, wenn es möglich ist, deren Auftreten von vornherein zu verhindern? Null Fehler müssen Leistungsstandard werden! Philip B. Crosby (*1926), amerik. Unternehmensberater u. Schriftsteller
Wir machen Sie fit in Methoden und Grundlagen
...in Methodik und Grundlagen der FMEA Analyse im FMEA Training!
Jede Kette ist nur so stark, wie ihre einzelnen Glieder fehlerresistent sind. Je anfälliger einzelne Produktionsstadien und Prozessabläufe für Fehler sind, desto größer ist die Notwendigkeit, potentielle Fehlerquellen schnell zu erkennen und geeignete Maßnahmen umgehend einzuleiten. Eine frühe Fehlererkennung bedeutet nämlich auch, dass unnötige Kosten vermieden werden.
In unseren FMEA-Seminaren und unserem FMEA Training lernen Sie den effizienten Umgang der #Qualitätsmethode FMEA Analyse kennen.
Durch die Verbesserung der Robustheit von Produkten und Prozessen werden Fehler-, Prüfkosten- und #Gewährleistungskosten gesenkt und die #Kundenzufriedenheit nachhaltig erhöht. Lernen Sie Nutzen und Vorteile im FMEA Training kennen.
Seminarinhalt FMEA Training:
Einführung in die #Risikoanalyse
Ziele und Nutzen der Risikoanalyse
Planung von Vorbereitung und Durchführung von
FMEA-Sitzungen
Kennenlernen von FMEA Analyse: #System-FMEA,
#Design-FMEA und #Prozess-FMEA
Risikoanalyse im Einsatz für Fach- und Führungskräfte
Die FMEA Analyse im Produktentstehungsprozess
FMEA Analyse in Entwicklung, Konstruktion und Fertigungsplanung
Grundlagen der Qualitätstechnik FMEA aus Sicht von Führungskräften und der Produkthaftung
FMEA Training unter dem Aspekt des Wissensmanagements
Optimierung der Abläufe im Unternehmen durch Einsatz von FMEA-Methoden
Verknüpfung von Risikoanalyse und Reklamationen
Erfassung der Reklamationen
Rückmeldung vom Kunden: Auswirkungen von Reklamationen auf die Risikoanalyse / FMEA
Erhalt von Kennzahlen bei Reklamationsfällen
FMEA Analyse und Reklamationsmanagement unter dem
Aspekt des Wissensmanagements
Optimierung von Arbeitsabläufen bei Reklamationen und FMEA-Meetings
Qualitative Kommunikation: Begeisterung erzeugen
Effiziente Einbindung von Mitarbeitern
Verbindlichkeit in Handlung und Prozessen
Einwandbehandlung
Umgang mit Konflikten im Team
Teammitglieder motivieren
Auswahl und Einsatz von FMEA Software-Systemen
Nutzen von FMEA Software
Integration zu Systemen wie CAQ, ERP, MES etc.
Welche Systeme gibt es am Markt?
Was ist bei der Auswahl zu beachten?
Zusammenfassung und Praxisbeispiele
Zusammenfassung mit Meinungs- und Erfahrungsaustausch
Gespräche.
Methodik: Vorträge, Praxisbeispiele, Erfahrungsaustausch.
Teilnehmerkreis (m/w) für das FMEA Training: Geschäftsführer, Qualitätsmanager, Qualitätsleiter, Führungskräfte aus Entwicklung und Fertigung.
(einschließlich Seminarunterlagen Digital auf USB-Stick, Pausengetränken und Mittagessen)
Dauer: Zwischen 1 und 2 Tagen. FMEA_Training: Alle Seminare zur FMEA Analyse bieten wir für Sie auch Inhouse an. Die Inhalte und Trainingsziele stimmen wir im Vorfeld persönlich mit Ihnen ab.
Christoph Ritzke Agilent Technologies - Field Service Engineer (m/f)
Agilent Technologies bietet Field Service Ingenieuren tolle Moeglichkeiten. Ein Beispiel stellt unsere neue FSE Position im Rhein/Main Gebiet dar. Bitte melden Sie sich bei Interesse direkt, oder ueber unser Karriereportal.
Niek Vermue Projectoffer as freelance biostatistician
Dear freelance biostatisticians,
on this way I want to present you a new project offer.
For our client, we are looking for a freelance biostatistician.
Parameter:
Start: 01.04.2015
Duration: 9 Months
Capacity: fulltime onsite
Place: Hesse
Tasks:
Statistical Support for preclinical development
Providing statistical consultancy concerning
Cut-off determinations for anti-drug antibody detection
Genotoxicity statistical analyses support (e.g. COMET, Chromosome aberration, in vitro micronucleus studies)
Analysis of historical control data
Biomarker validation
Performing statistical analyses with SAS
Writing statistical reports
Qualifications:
Very good experience in preclinical statistics
statistical analysis of genetic toxicology studies
Very good knowledge in SAS BASE, SAS STAT and SAS GRAPH
English and German fluently
If this project is interesting for you, please contact me.
Sincerely
Niek Vermue
T: + 49 621 1788 1989
E: niek.vermue@hays.de

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "Chemie & Pharma"

  • Gegründet: 09.02.2012
  • Mitglieder: 3.817
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 3.378
  • Kommentare: 119
  • Marktplatz-Beiträge: 48