Childhood BusinessChildhood Business

93 members | 463 posts | Public Group
Martin Paff
Hosted by:Martin Paff

Fachmagazin "Childhood Business": für Entscheider aus Unternehmen und Einzelhandel der Kindermode. und Baby-/Erstausstattungsbranche

Jetzt ist es amtlich und für einen Aprilscherz wäre es zu makaber: Die Kanz Financial Holding (KFH) ist insolvent!

Am 1. April wurde für die KFH am Amstgericht Tübingen Insolvenz angemeldet - und zwar gleich für die gesamte Gruppe. Auch für die Tochtergesellschaften Kids Fashion Group (KFG), Junior Brands Group (JBG), Build a Bear Deutschland sowie Spielwaren Kurtz geht das Licht aus.

Damit endet das branchenweite Rätselraten, wann das seit Jahren hohe Schulden aufbauende Geschäftsmodell zusammenbräche. Seit Jahren wurden von ständigen bis hin zu massiven Lieferschwierigkeiten berichtet, zuletzt wurden Showrooms zwangsgeräumt, da die Mieten nicht mehr gezahlt worden sein sollen.

Nach dem Verlust der Marc O‘Polo Lizenz in 2019 verwunderte zuletzt noch, wie ahnungslos Esprit seine Kids-Lizenz noch im Dezember 2019 nach Pliezhausen vergeben konnte. Geholfen hat dieser letzte Strohhalm dem Unternehmen nicht.

Schwache Marken, gern aus insolvenzreifen Unternehmen herausgekauft, eine fehlende e-Commerce-Kompetenz, wo Marken nicht mal einen Webauftritt hatten, ständige Lieferentäuschungen im

Handel mit entsprechenden Umsatzausfall sowie Konventionalstrafen haben einen Schuldenberg im mittleren zweistelligen Millionenbereich angehäuft

Am Ende hat es nicht gereicht. Der vielfach von der Stiftung Warentest und dem ADAC ausgezeichnete Autositzhersteller Kiddy aus Hof schlittert erneut in die Insolvenz. Allerdings sind es dieses Mal nicht wie in 2017 Widrigkeiten im Fernen Osten, die zur Insolvenz führten, sondern hausgemachte Probleme.

http://bit.ly/2UUtO2s

Nach der Auslieferung AW 19-20 ist Schluss für Review for Kids und Teens.

Der Modefilialist Peek & Cloppenburg aus Düsseldorf wird den Verkauf von Kinderbekleidung (zur Website) an zahlreichen Standorten einstellen, wie das Unternehmen mitteilte.

http://bit.ly/2CDtfTz

Zum Glück gibt es gerade für kleine Kinder wunderbare Motive, die Nachwuchs und Eltern gleichermaßen erfreuen. Seit bald 60 Jahren läuten die abendlichen TV-Sendungen mit den Abenteuern des Sandmännchens die Nachtruhe von Generationen an Kindern ein.

http://bit.ly/2CnRtRB

Ein Graus für jeden Sneakerhead: Um den Schmutz ganz einfach zu entfernen, gibt es die Pflegereihe Friiz.

Ein Zusatzangebot aus Pflegeartikeln, Spezialprodukten und Accessoires für Kinderschuhe runden das Sortiment eines Fachgeschäfts ab. Das Ergebnis: Zusatzerlöse. Deshalb haben wir uns auf die Suche nach Anbietern gemacht.

Friiz

Pflegeprodukte für Schuhe gibt es viele.

http://bit.ly/2UOc20Q