Probleme beim Einloggen

China-Japan-Korea Business Lounge

China-Japan-Korea Gruppe Vernetzung zwischen Interessierten und Kennern der VR China, Taiwan, Japan und Süd-Korea

Firoza begh The global Cloud Communication Platform Market was valued at USD 1.45 billion in 2016 and is projected to reach USD 9.87 billion by 2025, growing at a CAGR of 27.1% from 2017 to 2025.
Download PDF Brochure @ https://bit.ly/2TOXe0X
Market Definition:
Cloud communication is an internet-based voice and data communication where telecommunications applications, switching and storage are hosted by a third-party outside of the organization using them and are accessed over the public Internet. Main advantages of cloud communication include ability to work remotely from any device, scalable, high data security, highly reliable, cost-effective. This technology is used for business processes such as advertising, e-commerce, human resource, call centers, and payment and processing.
Market Dynamics:
1. Market Drivers
2. Market Restraints
Market Segmentation:
The global Cloud Communication Platform Market is segmented on the basis of type, vertical, organization size, and region.
1. Global Cloud Communication Platform Market, by Type:
Audio Conferencing
Video Conferencing
Web Based Real-Time Communication
Voice Over Internet Protocol over Cloud
2 Service
Managed Service
Professional Service
3. Global Cloud Communication Platform Market, by Organization Size:
1 Large Companies
2 Mid-sized Companies
3 Small Companies
4. Global Cloud Communication Platform Market , by Region:
1 North America (U.S., Canada, Mexico)
.2 Europe (Germany, UK, France, Rest of Europe)
3 Asia Pacific (China, India, Japan, Rest of Asia)
4 Latin America (Brazil, Argentina, Rest of Latin America)
5 Rest of the World
Competitive Landscape:
The major players in the market are as follows:
1. IBM Corporation
2. Avaya Inc.
3. Twilio Inc.
4. West IP Communication Inc.
5. Plivo Inc.
6. Nexmo Inc.
7. 8X8 Inc.
8. Cisco Systems
9. Netfortris Inc.
10. Telestax Inc.
11. Callfire
Rahul Gautam Chinese Electric Car Industry Is Benefited by Strong Drivers Such as Government Support and Rising Income Levels
The Chinese government subsidised the purchase of electric vehicles in 2009, however, this subsidy was mostly restricted to public vehicles. In 2013, the subsidy programs were extended to the electric cars considerably benefiting its sales. The 2013-2016 period can be considered as the booming period for the China electric car market when the sales saw a significant growth.
The Chinese electric car industry is benefited by strong drivers such as government support and rising income levels. Rising per capita income is encouraging people to own private vehicles driving the electric car market in the country. Increasing aspirations among the people to own cars can be met in a sustainable way by electric cars. Moreover, the government has plans to support electric cars to reduce its dependence on the imported fossil fuel.
The key players in the market include Beijing Auto BAIC Motor Corporation, Dongfen, Changan, SAIC Motor Corporation and FAW Group Corporation.
Mehmet Tapan Earn money, with the biggest B2B marketplace of the world. Easy and simple.
Eun-Kyong Kim KOTRA Hamburg: Assistant Export Manager
KOTRA (Korea Trade-Investment Promotion Agency) ist Südkoreas staatliche Handels- und Investmentorganisation. Sie wurde 1962 gegründet und hat seither Koreas internationalen Handel und Export gefördert. Die Aktivitäten umfassen unter anderem Marktforschung, Sales und Marketing für koreanische KMU in Deutschland, Organisation von Messen und Handelsdelegationen in Deutschland und Korea sowie Investmentberatung für Südkorea.
Das Büro KOTRA Hamburg ist seit 1971 eine bewährte Anlaufstelle für Unternehmen, Verbände und Institutionen, die an Wirtschaftskontakten in der Republik Korea interessiert sind. Das Büro Hamburg ist in Deutschland zuständig für die Region Norddeutschland sowie der fünf neuen Bundesländern.
Zur Verstärkung unseres Teams in Hamburg suchen wir zum nächstmöglichen Termin einen
Mitarbeiter (m/w) in den folgenden Bereichen:
- Assistant Export Manager
Ihre Aufgaben
- Marketing – und Salesunterstützung koreanischer KMUs in Deutschland
- Geschäftskontakte zu Einkäufern Investoren knüpfen
- Unterstützung von Handelsdelegationen und Messen
- Organisation von Veranstaltungen & Delegationsreisen
- Marktforschung und Analyse
Ihr Profil
- Erfolgreich abgeschlossenes Studium oder eine vergleichbare Qualifikation
- Ein offener Umgang mit Menschen, hohe Sozialkompetenz, Zuverlässigkeit, Belastbarkeit, Flexibilität und ein sicheres Auftreten zeichnen Sie aus
- Hohe Lernbereitschaft, Ehrgeiz und Initiative
- Analytische und ergebnisorientierte Arbeitsweise
- Sehr gute MS Office-Kenntnisse
Unsere Anforderungen
- Vorherige Kenntnisse in Marktberatung oder im Marketing/Sales in Unternehmen oder Organisationen sind von Vorteil.
- Arbeits-/Aufenthaltserlaubnis und Führerschein im Bundesgebiet erforderlich
- Perfekte Deutsch- und verhandlungssichere Englischkenntnisse erforderlich
Wir bieten:
- Interkulturelle Arbeitsatmosphäre in bester Lage im Herzen Hamburgs
- Gute Netzwerke mit koreanischen Firmen sowie deutschen Unternehmen
- Ein nettes, ambitioniertes, binationales Team und eine wertschätzende Unternehmenskultur
- Art der Stelle: Vollzeit
Wie Sie sich bewerben: vom 20. 12. 2018 bis 31. 12. 2018
- Senden Sie Ihre Unterlagen an den Ansprechpartner
- Lebenslauf sowohl in Deutsch als auch Englisch
- Motivationsschreiben sowohl in Deutsch als auch Englisch
- Relevanter Zeugnisse
- Wir bitten um die Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres nächstmöglichen Eintrittstermins.
- Bewerbungsunterlagen bitte nur per E-Mail versenden.
Ihr Ansprechpartner: Herr Seunghyun Kim
Telefon: 040/3405 7411
Email: shkim7@kotra.or.kr
Hompage: http://www.kotra-hamburg.de

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "China-Japan-Korea Business Lounge"

  • Gegründet: 29.08.2011
  • Mitglieder: 1.408
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 610
  • Kommentare: 151
  • Marktplatz-Beiträge: 0