Problems logging in

Netzwerk für aktuelle, ehemalige und zukünftige Studierende und Beschäftigte der Uni Kiel, sowie Multiplikatoren und Unternehmen

800x800 xing profile Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) Einladung: „Junior Alumni Career Talks“ am 23. Oktober 2019 mit Helen Ramisch von adidas
Liebe CAU-Gruppenmitglieder,
wir möchten Sie herzlich einladen zu den „Junior Alumni Career Talks“ am 23. Oktober 2019 mit Helen Ramisch von adidas!
Helen Ramisch hat an der Uni Kiel Betriebswirtschaftslehre studiert und ist aktuell Senior Manager Leadership Development bei adidas. Bei den „Junior Alumni Career Talks“ teilt sie ihre Erfahrungen zu Studium und Berufseinstieg, und gibt Einblicke in ihren Werdegang und das Unternehmen. Beim anschließenden Q&A haben Sie viel Zeit, um eigene Fragen zu stellen.
Hier die Eckdaten:
Was? „Junior Alumni Career Talks“ mit Helen Ramisch (Senior Manager Leadership Development, adidas)
Wann? 23. Oktober 2019, 18-20 Uhr s.t.
Wo? Audimax Uni Kiel, Hörsaal A, Christian-Albrechts-Platz 2, 24118 Kiel
Für wen? Studierende (auch anderer Hochschulen in Kiel), Absolventinnen und Absolventen der Uni Kiel, Interessierte
Warum teilnehmen? direkten Kontakt zu Managern und Unternehmen knüpfen, Tipps zur Planung von Studium und Karriere erhalten, vom Erfahrungsaustausch profitieren
Sie möchten dabei sein? Wir freuen uns auf Ihre verbindliche Anmeldung zur Veranstaltung bis zum 21. Oktober 2019 unter
http://www.alumni.uni-kiel.de/de/veranstaltungen/alumni-career-talks/anmeldeformular
Teilen Sie den Veranstaltungshinweis gerne mit Freunden, Freundinnen, Bekannten und Interessierten!
Herzliche Grüße
Mareike Mika
Leitung Alumni-Management
Frank Herdmann Maßnahmen zum Umgang mit Risiken und Chancen
Wenn Organisationen ein Managementsystem entwickeln und implementieren, das einer modernen ISO Norm folgt, werden sie Risiken und Chancen (leider sic! In der DIN Spec 36601 Abschnitt 6) bestimmen, die die mit dem Managementsystem beabsichtigten Ergebnisse beeinflussen können. Das ist der auf dem Risikomanagement basierende Ansatz der ISO, der zuweilen auch risk-based approach oder risk-based thinking genannt wird. Einige die Überfremdung fürchtende MSS Experten betonen dabei, dass damit kein formales Risikomanagement erforderlich wird.
Was bedeutet das im Zusammenhang mit der ISO 31000? Ein kostenloses Webinar zu »Intent and Content of ISO 31000:2018« (nur auf Englisch) steht auf der TC 262 Webseite zur Verfügung:
https://committee.iso.org/sites/tc262/home/projects/published/iso-31000-2018-risk-management.html
Frank Herdmann
Jetzt auch in Deutsch
IM FOKUS – PUBLIKATIONEN
Kostenfreies Webinar »Kurze Einführung in effektives und effizientes Risikomanagement nach DIN ISO 31000« durchgeführt von der DIN Akademie: Folien zum download und Link zum Ansehen des Webinars:
http://herdmann.de/publikationen/index.php?ln=de