Skip navigation

Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU)Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU)

3334 members | 329 posts | Public Group

Netzwerk für aktuelle, ehemalige und zukünftige Studierende und Beschäftigte der Uni Kiel, sowie Multiplikatoren und Unternehmen

Die Zentralbibliothek der Universitätsbibliothek Kiel (UB) öffnet am Dienstag, den 7. Juli 2020, zusätzlich zur Ausleihe und Rückgabe von Printmedien eingeschränkt als Lernort: Montags bis freitags werden in zwei Schichten – vormittags von 9 bis 12 Uhr sowie nachmittags von 13:30 bis 16:30 Uhr – derzeit jeweils 140 Arbeitsplätze für die Einzelarbeit zur Verfügung gestellt. Damit soll insbesondere Prüfungs- und Examenskandidat*innen ermöglicht werden, wieder zeitweise in der Bibliothek arbeiten zu können. Noch in Vorbereitung ist die Einrichtung einer Online-Reservierung von Arbeitsplätzen. Sobald dieser Service zur Verfügung gestellt werden kann, werden wir selbstverständlich informieren!

Alle Infos: www.uni-kiel.de/de/coronavirus/details/news/corona-universitaetsbibliothek-eingeschraenkt-geoeffnet

Die Corona-Pandemie stellt uns alle immer noch vor große Herausforderungen. Für viele Studierende sind durch die Krise finanzielle Engpässe entstanden und Zukunftsängste in den Vordergrund getreten.

Deshalb möchten wir Ihnen ein besonderes Angebot unterbreiten: Ab sofort ist es kostenfrei möglich, Stellenanzeigen auf der neuen digitalen Jobwall unseres Career Centers der CAU für den Aktionszeitraum kostenfrei zu veröffentlichen. Ob Minijob, Werkstudententätigkeit, Praktikum oder Vollzeit-Stelle: Laden Sie Ihre Stellenangebote ganz einfach auf https://cau-career.myuniboard.com/Upload hoch und legen Ihr Firmenprofil dazu an. Die Aktion endet am 31. Juli.

Eine Upload-Anleitung finden Sie auf http://www.careercenter.uni-kiel.de/de.

Für Sie bietet sich damit eine neue Möglichkeit, Ihre Stellenanzeigen publik zu machen und so eine größere Reichweite zu erlangen. Die Studierenden profitieren von neuen Karrieremöglichkeiten und Zukunftsperspektiven.

Nutzen Sie außerdem gerne auch den Marktplatz dieser Gruppe, um Ihre Ausschreibungen zu platzieren!

Wir freuen uns auf Ihre Stellenanzeigen!

„Meine Vision für die Zukunft ist, die CAU zu einer der 15 exzellenten Universitäten Deutschlands mit internationaler Sichtbarkeit zu entwickeln. Ich sehe die CAU als weltweite Netzwerkuniversität und zugleich als zentralen Akteur in Wissenschaft und Gesellschaft vor Ort“, sagte Simone Fulda nach ihrer Wahl.

Wir freuen uns auf unsere neue Präsidentin und heißen sie herzlich willkommen bei uns im hohen Norden! Mehr über Professorin Dr. med. Simone Fulda unter: https://www.uni-kiel.de/de/detailansicht/news/157-praesidentin

#UniKiel #NewPresident #Vision

Der Katalog zur virtual contacts steht ab sofort als PDF-Download auf www.contacts.uni-kiel.de zur Verfügung! Firmenprofile und Kontaktdaten der Unternehmen können noch einmal gesammelt nachgelesen und archiviert werden...viel Spaß beim Schmökern!

Hinweis: Für die mobile Ansicht das Einzelseiten-PDF im Bereich "Katalogarchiv" auswählen :)

Herzlich Willkommen!

Wir begrüßen Sie im XING-Karriere-Netzwerk der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU)!

Die CAU ist die einzige Volluniversität und das wissenschaftliche Zentrum von Schleswig-Holstein. Hier studieren 25000 junge Menschen, hier lehren und forschen über 2000 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler. Wir bilden in 185 Studiengängen und zirka 80 Fächern aus und verstehen uns als interdisziplinär ausgerichtete Volluniversität.

Mit dieser Gruppe, die wir 2016 neu aufgestellt haben, möchten wir allen aktuellen, ehemaligen und zukünftigen Studierenden, Forschenden, Lehrenden und Mitarbeitenden, Freundinnen und Freunden sowie Förderern und Förderinnen der CAU eine Plattform zum Netzwerken und Austauschen geben.

Darüber hinaus informieren wir unsere Gruppenmitglieder regelmäßig über relevante CAU-Service-Angebote, Neuigkeiten und Informationen insbesondere zu berufs- und karrierebezogenen Themen. In der Gruppe bündeln wir zudem Wissen aus verschiedenen Fachbereichen und Branchen, das unsere Gruppenmitglieder voran bringt.