Probleme beim Einloggen
Sebastian Lehmann Netzwerktechniker (m/w/d) --- Düsseldorf
Für einen Kunden in Düsseldorf sind wir derzeit auf der Suche nach einem
Netzwerktechniker (m/w/d)
Aufgabengebiet
- Inbetriebnahme  der Netzwerkomponenten des Kunden vor Ort
Qualifikationen
- Erfahrung mit WAN (MPLS), LAN und WLAN Architekturen (incl. Multi VLAN),
- Erfahrung mit Netzwerkprotokollen (TCP/IP, Microsoft und NMS) und Hardware (Switche, Router, WLAN Controller, hauptsächlich Cisco)
- Erfahrung mit Netzwerk und Internetsicherheit (Palo Alto Firewalls, Meraki VPN)
- Erfahrung mit Monitoring-Software (z.B. Stat Seeker, Net Flow Analyzer)
- Erfahrung mit IP Telefonanlagen
- Ausgeprägte Erfahrung mit Microsoft Windows Server Umgebungen (Admin Level)
- Erfahrungen mit Microsoft Azure, Exchange Online und Office 365
- Erfahrungen mit Active Directory und Single-Sign-On-Mechanismen
- Knowhow im Bereich Citrix und VMware vSphere mit vCenter
- Erfahrungen mit Dell/EMC Unity and Avamar Backup Mechanismen
- Know-How im Bereich SAP Basis
Referenz: 1505
Einsatzort: Düsseldorf
Auslastung: Vollzeit
Start: ASAP
Dauer: 5 Monate + Option
Könnte diese Position für Sie interessant sein? Dann senden Sie mir bitte Ihr aktuelles CV per E-Mail an sebastian.lehmann@secustaff.com
Gerne stehe ich Ihnen natürlich auch jederzeit für Fragen oder Hintergrundinformationen zur Verfügung.
Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme!
Vielen Dank und beste Grüße
Sebastian Lehmann
SECUSTAFF GmbH
Telefon +49-4131-92777-81
sebastian.lehmann@secustaff.com
https://secustaff.com
SECUSTAFF
Secure Staffing.
Nicht die richtige Position? Weitere Jobs und Projekte finden Sie unter https://secustaff.com/job-board/
Chris Byrne Network Support Technician | XING Jobs
We are currently recruiting for a Network Support Technician on behalf of our client in Cork, Ireland. You must have both German and English and also a good background in IT Networking or IT Security.
Sarah Heidkamp Firewall-Administrator (m/w/d) – ab sofort - Düsseldorf
Hallo zusammen,
für unseren Kunden suchen wir derzeit einen freiberuflichen Firewalladministrator (m/w/d) für den Standort Düsseldorf.
Ihre Aufgaben:
- Sie unterstützen in der Inbetriebnahme eines Standortes
- Sie administrieren die Firewall-Umgebung (u.a. Palo Alto)
- Sie übernehmen die Identifikation von Schwachstellen
- Sie unterstützen in Kundenprojekten und beraten den Kunden rund um Themen aus der Firewallumgebung
- Sie sind darüber hinaus für die allgemeine Betreuung im Netzwerkbereich zuständig (z.b. Routing und Switching)
Ihre Qualifikationen:
- Sie bringen ein abgeschlossenes Studium im IT-Umfeld, eine einschlägige Berufsausbildung, z. B. Fachinformatiker Systemintegration oder mehrjährige Berufserfahrung im Netzwerk- und Security-Umfeld mit
- Sie haben tiefgreifende Kenntnisse im Firewallumfeld gesammelt (z.b. Palo Alto, Checkpoint, Fortinet, etc.)
- Sie haben sehr gute Kenntnisse in der Cisco-Umgebung
- Optimalerweise haben Sie bereits mit Fortimail Gateway gearbeitet
- Sie kennen sich mit Zertificon aus
- Sie sprechen fließend Deutsch und verfügen über solide Englischkenntnisse
- Sie verfügen über eine hohe Kundenorientierung, eine große Teamfähigkeit sowie eine hohe Kommunikationsfähigkeit
Die Laufzeit des Projektes beträgt voraussichtlich 6 Monate.
Ein Remoteanteil ist in geringem Umfang möglich. Die Auslastung beträgt 80 - 100%.
Bei Interesse dürfen Sie uns gerne Ihre Projektliste unter Angabe Ihres Stundensatzes und Ihrer Verfügbarkeit an it-jobs@cep-grupe.de zukommen lassen.
Karina Sobakar Entdecken Sie Netzwerk-Probleme nur binnen weniger Klicks!
Die Problemdiagnose gleicht dem Finden einer Nadel im Heuhaufen. Immer noch wird heutzutage größtenteils manuell nach den Problemen gesucht. Ein ganzes Team von Experten ist wochenlang mit einem Problemfall beschäftigt, damit sie es so schnell wie möglich beheben können. Verzweifelte Suche nach der Ursache kann viele Ressourcen kosten. Auch Sicherheitsdiagnosen laufen nicht immer schnell und koordiniert ab. Ist das Problem behoben, müssen Teams weiterhin all die Ergebnisse dokumentieren, um aufwendige Problemsuche in der Zukunft zu vermeiden.
Haben Sie sich bereits gefragt, wie Sie Ihr Netzwerk-System verwalten sollen, ohne rund um die Uhr reaktionsfähig sein zu müssen?
Die Netzwerkautomatisierungsplattform von NetBrain hilft Ihnen
- Ihr Netzwerk leicht zu überwachen und auf die Meldungen jeglicher Art schnell und rechtzeitig zu reagieren;
- Problemdiagnosen zu automatisieren und Ihre Mean Time To Repair (MTTR) zu minimieren;
- Ihre Änderungen leicht mit dem Team zu teilen;
- Sicherheitsdiagnosen automatisch durchzuführen und zu visualisieren.
Kommen Sie bei unserem Stand E4 auf der Cisco Live in Barcelona vorbei. Unsere Experten sind für Sie da und freuen sich auf Ihre Fragen.
Gerne können Sie uns auch direkt unter info.de@netbraintech.com kontaktieren, um einen persönlichen Termin zu vereinbaren.
Barbara Frömmel NetBrain Webinar „Cisco ACI & Netzwerkautomatisierung“
Webinar: NetBrain & Cisco ACI: Achieving Agile Network Operations
8. November 2018 – 2:00 PM (ET)
- einfach anmelden und Aufzeichnung erhalten -
Sprache: Englisch
Details und Anmeldung: https://goo.gl/V1H7HJ
****
Der Bedarf an robusten Netzwerken steigt, je mehr Unternehmen Anwendungen möglichst agil bereitstellen wollen. Dies hat vermehrt zur Einführung von SDN-Lösungen (Software Defined Network) geführt – und damit auch zur Weiterentwicklung von Rechenzentrumsarchitekturen. Eine der beliebtesten SDN-Lösungen ist derzeit die „Cisco Application Centric Infrastructure“ (ACI). Netzwerk-Teams müssen heutzutage diese neue Architektur verstehen und diese auch gemeinsam mit dem „legacy“ Netzwerk, mit dem sie verbunden ist, effektiv verwalten können. Ohne die richtigen Tools ist das Management eines sich weiterentwickelnden, heterogenen Netzwerks jedoch alles andere als einfach.
Aus diesem Grund hat NetBrain gemeinsam mit Cisco an einer Lösung gearbeitet, um die Umstellung von einem herkömmlichen Netzwerk-Modell auf die richtlinienbasierte, anwendungszentrierte Cisco ACI zu vereinfachen. Mit der Automatisierungstechnologie von NetBrain können Netzwerk-Teams die Komplexität virtualisierter Infrastrukturen leicht in den Griff bekommen, um von allen SDN-Vorteilen zu profitieren – ohne die üblichen Herausforderungen beim Netzwerk-Betrieb.
Melden Sie sich jetzt zu unserem Webinar am 8. November an, in dem Sie die NetBrain-Lösung für Cisco ACI live erleben können. Falls Sie am Webinar nicht teilnehmen können, melden Sie sich einfach trotzdem an und Sie bekommen im Nachhinein die Aufzeichnung zugeschickt.
Jetzt hier anmelden: https://goo.gl/V1H7HJ

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "Cisco Certified Network Associate"

  • Gegründet: 21.11.2011
  • Mitglieder: 349
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 146
  • Kommentare: 5