Probleme beim Einloggen

CiW Business Club

CiW Business Club - eine Diskussionsplattform auf der Basis christlicher Werte. Netzwerken Sie, lernen Sie den CiW kennen, virtuell & real!

Martin Luitjens Coaching in Krisenzeiten
Liebe Gruppenmitglieder,
gerne komme ich der Einladung nach und stelle mich vor:
STECKBRIEF
Martin Luitjens, Jahrgang 1962, verheiratet mit Andrea, 4 Kinder, evangelisch
WERDEGANG
- Abitur, Studium am Theologischen Seminar St. Chrischona, Leitung der Ev. Stadtmissionen in Nidda (1987-1996) und Völklingen/Heusweiler (1996-2004)
- Seit 2004: selbstständiger Führungskräfte-Coach, Supervisor (DGSv), Trainer & Paarberater; Inhaber ASSIST+
- Senior-Coach & Trainer der xpand Deutschland GmbH (ab 2010: Leitung der xpand Aufbauausbildung zum Business-Coach)
PROFIL
Zusammen mit 7 Partnern biete ich "Coaching in Krisenzeiten" an, ein niederschwelliges Angebot für eine kompetente und effektive Unterstützung bei der Bewältigung persönlicher Krisen. Zielgruppe sind die Executives eines Unternehmens, deren Leistungsfähigkeit unmittelbaren Einfluss auf die Unternehmensperformance hat.
Dabei kommt ein konsequent lösungs-/ressourcenorientierter und an den Ergebnissen der Resilienzforschung orientierter Ansatz zum Tragen.
WEITERBILDUNGEN
- Lizensierung für das Seminar "Berufung entdecken und leben" (2009)
- Studium (M.A. Praktische Theologie) an der Middlesex University, London (seit 2007)
- Lizensierung für das DNLA-HR-Expertensystem "Soziale Kompetenz" (2007)
- Supervisions-/Coachingausbildung (DGSv) an der Ev. Fachhochschule Freiburg und der ChangeWorks Akademie, Wiesbaden (2004-2006)
- Lizensierung für das persolog/DISG Persönlichkeitsmodell (2005)
- Stressbewältigung nach belastenden Ereignissen (SbE/CISM) (1998, 2002, 2003)
- Pastoralpsychologische Weiterbildung in Seelsorge (KSA/DGfP) (1999, 2001)
- Fortbildungen zu den Themen: Rhetorik, Großgruppenmoderation, Steuerung und Begleitung von Veränderungsprozessen, Systemaufstellungen, Krisenintervention, Gemeindeaufbau ...
EHRENAMTLICH
- Prädikant im Kirchenbezirk Ditzingen, Predigtdienste im Offenen Abend Stuttgart
- Leitender Notfallseelsorger im Landkreis Ludwigsburg (ca 150 eigene Einsätze, u.a. in Winnenden)
Weitere Infos unter http://www.assistplus.de
Viele Grüße
Martin Luitjens
Bernd Wessel Hallo aus Hamburg
Ich bin Bernd Wessel und 47 Jahre jung, verheiratet und 2 erwachsene Kids und 1 Enkel :-)). Ich habe mich im März dieses Jahres selbstständig gemacht und zuvor eine Ausbildung zum Fachinformatiker nachgeholt.
Doch der Reihe nach...
Ich musste vor ca. 4 Jahren aus gesundheitlichen Gründen umschulen und habe im Hammburger BFW eine Ausbildung zum Fachinformatiker gemacht. Ca. 6 Monate vor Beendigung der Ausbildung hat unser Herr angefangen mich in die Selbstständigkeit zu führen, was nach menschlichen Ermessen nicht unbedingt das Wahre ist.
Aber unser Gott ist gut und so kam es, dass ich aus meinem Praktikum einen sehr freundschaftlichen Kontakt habe und dort immernoch mentorische Begleitung geniessen darf. Auch darf ich erleben, dass Gott mein Versorger ist, denn obwohl ich weder von der BAA oder Arge gefördert werde, versorgt er mich mit dem nötigsten.
Dies ist bestimmt nicht alltäglich oder generell zu werten, aber ich kann sagen, das dass Vertrauen auf ihn mich bisher mit seiner Gnade belohnt hat.
In diesem Sinne, auf gute Gespräche.
Liebe Grüße
Bernd Wessel
Günter Voelk Yes we can!! Mit 56 Start in die Selbstständigkeit
Liebe Freunde von CiW,
ich möchte vor allem den Mühseligen und Beladenen in Xing Mut machen. Damit meine ich, den "Perspektivlosen" Zeugnis geben, was unser Vater mit meinen 56 noch mit mir angestellt hat. Damit welche auf mich zugehen und mich danach fragen, habe ich dies hier ins Vorstellungs Forum der Job suchenden Oldies 45+ gestellt:
... und es geht! Vor 9 Jahren begann ich aus Not (Insolvenz) für einen Freund und Christen bei MLP (http://www.mlp.de) Ärzte in der Praxis anzurufen, um Termine zu machen. Die Rückkehr in meinen alten Beruf als Heilpraktiker und Therapeut war mir nicht möglich. Mein erster Tag: 55 Arzthelferinnen, 5x zum Arzt durchgestellt worden (1:11), 1 Termin! Ächz!! Heute ist mein persönlicher Rekord 14 Termine an einem Tag ...
2002-03 hatte ich eine Anstellung im Außendienst, zwischendurch musste ich wieder akquirieren, und 2006-12/2007 war ich bei MLP als Akquisiteur mit EGZ angestellt. Dann musste ich durchstarten. 2006 war ich Hartz IV, heute habe ich IV Mitarbeiter plus 2 Praktikanten! Und jetzt bereite ich mich mit Hilfe mehrerer Förderprogramme auf meinen Start als Franchisegeber vor. Der McDonalds Gründer war damals genauso jung wie ich ... ;-)
Heute habe ich nach viiiiiiel Try and Error völlig andere Telefon Erfolgsquoten (s.u.) und außer MLP noch weitere Kunden. Auch alle anderen Bereiche konnte ich verbessern, siehe unten meine Vorstellung in einer Unternehmer Gruppe bei XING. Mittlerweile macht mir telefonieren am meisten Spaß mit Außenlautsprecher, und meinen Trainees dabei :-)
Nur Mut: lieber in der Selbstständigkeit durchbeißen, als in der Arbeitslosigkeit resignieren! Let's do it! Ich konnte anfangs auch nicht telefonieren, und jetzt hat mich die Deutsche Bank in Münster eingeladen, ein Telefontraining durchzuführen. An einem guten Tag mache ich allein 900,00 Euro Umsatz.
Euer
Günter Voelk
PS: Hier mein nagelneues Arbeitgeberprofil: http://www.xing.com/app/forum?op=showarticles;id=20811002

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "CiW Business Club"

  • Gegründet: 21.04.2009
  • Mitglieder: 1.526
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 1.777
  • Kommentare: 2.020
  • Marktplatz-Beiträge: 1