Probleme beim Einloggen

Clean Energy

CleanEnergy Project widmet sich den Themen Energie, Umwelt, Technologie, Wirtschaft und unserer Gesellschaft auf dem Weg zur Nachhaltigkeit.

Harald M. Depta Strom aus Holzpellets
ÖkoFEN, der Spezialist für Pelletheiztechnik mit Firmensitz in Mickhausen im südlichen Landkreis Augsburg, veranstaltete einen besonderen "Strom-Spezial" Infotag. Dabei konnten sich zahlreiche Besucher über die kostengünstige und effiziente Heizmethode einer modernen Pelletheizung informieren und zudem erfahren, wie man sich mit ÖkoFEN auch bei der Stromerzeugung klimafreundlich unabhängig machen kann. Passend zum Thema weihte Augsburgs stellvertretender Landrat Heinz Liebert Deutschlands erste Elektro-Tankstelle ein, an der CO2-neutraler Strom aus Holzpellets getankt werden kann.
#Pellet #Heizung #Strom #energie #elektroauto #elektromobilität #emobility #emobicon #energiewende
Ein weiterer Kommentar
Letzter Kommentar:
Harald M. Depta
Solche Initiativen, Möglichkeiten sind immer wieder toll und zum Glück immer mehr machbar, möglich und sinnvol sowieso
Susanne Weiß Info-Veranstaltung in Hessen von "Strom bewegt"/ "Saubere Luft". Fördermöglichkeiten für eAutos und Ladeinfrastruktur
Fördermöglichkeit für Beschaffung von Elektrofahrzeugen und Ladeinfrastruktur für Unternehmen und Kommunen, unterstützt durch das Bundesförderprogramm „Saubere Luft“.
Die Initiative „Strom bewegt“ des Landes Hessen, vertreten durch BEM-Mitglied HA Hessen Agentur, lädt zusammen mit den jeweiligen Regionalgastgebern sowie BEM-Mitglied 8energy zu drei Informationsveranstaltungen in Nord-, Süd- und Mittelhessen, jeweils 15-19 Uhr (Vortragsbeginn 15:30 Uhr), ein:
28.05.2018 Frankfurt, Klassikstadt, Werkskantine
12.06.2018 Nähe Gießen, genauer Veranstaltungsort folgt
18.06.2018 Lohfelden, SVG Autohof Lohfelder Rüssel
Informieren Sie sich über die Fördermöglichkeit für die Beschaffung von Elektrofahrzeugen und Ladeinfrastruktur für Unternehmen und Kommunen im Kontext des Bundesförderprogrammes „Saubere Luft“.
Die Bundesregierung hat ein „Sofortprogramm Saubere Luft 2017 – 2020“ zur Verbesserung der Luftqualität vorgelegt. Als Teil dieses Maßnahmenpakets unterstützen die Bundesministerien BMVI, BMUB und BMWI deutsche Städte und Kommunen sowie Gewerbetriebe bei der Beschaffung von Elektrofahrzeugen mit dem „Aufruf zur Antragseinreichung zur Förderung von Elektrofahrzeugen und der zum Betrieb benötigten Ladeinfrastruktur“.
Sie erfahren in den drei Veranstaltungen Details zu den aktuellen E-PKW- und Nutzfahrzeugprogrammen der jeweiligen Automobilhersteller sowie der dazu passenden Ladeinfrastruktur, hören von Best Practice Beispielen und können Elektrofahrzeuge bei Probefahrten testen.
Der BEM ist Medienpartner und vor Ort vertreten durch Susanne Weiß, BEM-Landesvertretung Hessen. Wer als BEM-Mitglied selbst nicht dabei sein kann, gern bei einer oder allen drei Veranstaltungen aber Informationsmaterial am BEM-Stand auslegen möchte, kann sich wenden an susanne.weiss@bem-ev.de.
Susanne Weiß
BEM Landesvertretung Hessen
Jitendra Magar Solar PV Market Trends, CAGR Growth and Analytical Forecast 2020
As per the findings of a study conducted by Hexa Research, the total worldwide Solar PV (photovoltaic) installed capacity for 2020 will be more than 480GW. Key factors contributing to growth are higher global emphasis on clean energy production coupled with governmental support in the form of beneficial policies for development of Solar PV market. Sunbelt countries will particularly gain from regulations like Feed in Tariff which is a preferential rate program.
Hexa Research foresees falling prices of energy generated using Solar PV in future, chiefly due to huge increase in capacity, especially in China. The global Solar PV market demands that companies employ innovation and differentiation strategies as a way to grow. Alliances and partnerships are crucial for gaining competitive edge.
Key operators in the global Solar PV industry are Yingli Green Energy from China and First Solar from US. Other notable participants are Trina Solar, Sharp, REC, etc.
To know more about these please get in touch with our experts http://bit.ly/2rY7W9P
Robert Brears Scotland's wastewater-to-heat initiative