Probleme beim Einloggen

Cloud-Computing

Für alle an cloud-computing Interessierte und solchen, die sich über cloud computing informieren möchten.

Gerhard Versteegen Wie wird Webhacking verhindert?
Liebe Gruppenmitglieder,
wollten Sie schon immer mal eine Java-Webanwendung hacken? Und sei es nur, um zu sehen, wie (einfach) das geht? Oder auch deshalb, um zu vermeiden, dass Ihre Anwendung gehackt wird?
Wie gehen professionelle Pentester bei Angriffen auf Webanwendungen vor? Welche Abwehrmaßnahmen zur Absicherung gibt es und wie setzt man sie ein? Sie benötigen Hilfestellung für den gezielten Umgang mit Angriffswerkzeugen zur (teil-automatischen) Durchführung einer Sicherheitsanalyse?
Am 20. März 2018 beantwortet der Sicherheitsexperte Christian Schneider in einem Powerworkshop alle diese Fragen und führt Sie Schritt für Schritt in diese Thematik ein. Der Workshop „Web Hacking – Pentesting und Angriffsversuche auf Webanwendungen“ richtet sich an interessierte Mitarbeiter aus den Bereichen Softwareentwicklung, Qualitätssicherung sowie Pentesting bzw. Verantwortliche aus dem Sicherheitsmanagement.
Einzelheiten zu den Zielen und Inhalten des Workshops finden Sie auf unserer Webseite http://www.sasec.de/workshops/articles/ganztagesworkshop-1-web-hacking-pentesting-und-angriffsversuche-auf-webanwendungen.html
Der ganztägige Workshop findet im Rahmen der Konferenz Safety & Security statt, ist aber auch ohne Konferenzbesuch buchbar. Der Frühbuchertarif für die Safety & Security endet übrigens diesen Freitag, 16. Februar 2018.
Viele Grüße
Julia Kammerl
Franziska Mattler DevOps Spezialist – Berlin/Frankfurt - ASAP
DevOps Spezialist – Berlin/Frankfurt - ASAP
Für einen Internationalen Kunden mit Standorten in Berlin und Frankfurt suche ich aktuell Unterstützung im Bereich DevOps
Sie sollten KnowHow mitbringen in:
- Continuous Integration sowie Continuous Deployment
- Cloudnative Architekturen, idealerweise Azure Erfahrung
- Docker, Kubernetes
- Microservices/Spring
- Maven, Jenkins von Vorteil
- Scrum/agiles Arbeiten
Ihre Aufgaben liegen mit Schwerpunkt im Bereich Infrastructure as a Service und umfassen z.B.
- Konzepterstellung sowie Implementierung Cloud Native Backup und Recovery Strategie
- Konzepterstellung sowie Implementierung Infrastructure as a Service und Applikationsmonitoring sowie Applikationslogging
- Weiterentwicklung der CI/CD Pipeline
- Konzeptionelle Azure Architektur
Gerne stelle ich den Kunden genauer vor.
Ausschreibung endet morgen, 22.3.2019!
Start: ASAP
Standort: Berlin oder Frankfurt
Dauer: 12 Monate
Kontakt: franziska.mattler@venturi-group.com oder 0176 363 363 04