Probleme beim Einloggen
Heinz Jörg Kolitsch Neurowissenschaftliche Erkenntnisse für das Coaching
Ich bin sicher, dass die meisten von Ihnen dieses Buch auch gelesen haben:
Coaching, Beratung und Gehirn – Neurobiologische Grundlagen wirksamer Veränderungskonzepte. Gerhard Roth, Alica Ryba, Klett-Cotta Verlag, Stuttgart, 2016
Alica Ryba und Gerhard Roth haben in diesem Buch alles zusammengetragen, was die Prozesse für Coaching und Psychotherapie ausmacht und beeinflussen kann: übliche Interventions-Methoden, Funktion des menschlichen Gehirns, Persönlichkeit, Lernen und Gedächtnis, Bewusstes, Vorbewusstes und Unbewusstes, Motivation und Veränderbarkeit, Bindung und Verstehen.
Die wichtigsten Erkenntnisse scheinen wohl zu sein, dass Coaching besonders dann wirksam sein kann, wenn ...
(1) die Beziehung zwischen Coach und Klient stimmt
(2) beim Klienten für wohltuende Abschottung vom Alltag während der Coaching-Gespräche gesorgt wird
(3) die Coaching-Methode, wie auch immer sie gestaltet sein mag, Hoffnung und Erfolg verspricht
(4) zielführende Aufgaben vom Klienten im Alltag umgesetzt werden.
Mich hat die gesamtheitliche Betrachtungsweise der Einflussparameter auf psychologische Veränderungsprozesse begeistert.
Welche neurobiologischen Forschungsergebnisse in diesem Buch haben Sie überrascht und welche persönlichen Schlüsse haben Sie daraus gezogen?
Viele Grüße aus München, Jörg Kolitsch
Margret Fischer MSc Coaching-Tagung in Heidelberg // 24.11.2018
Liebe Kolleginnenbund Kollegen,
gerne möchte ich Sie auf die Coaching- Tagung in Heidelberg aufmerksam machen.
Coaching-Experten geben von 9:00 bis 18:00 Uhr ihr Wissen und viele praxisnahe Anregungen in Form von Workshops weiter.
Die Keynote hält Dr. Annelen Collatz zum Thema „Was haben Spitzensportler und Führungskräfte gemeinsam?“ und gibt ihre Geheimnisse preis. Die Tagung findet in kleinem Rahmen statt – optimale Bedingungen für einen regen Austausch und aktives Netzwerken.
Teilnahmegebühr für Mitglieder 200 Euro, für Partner-Unternehmen 250 Euro und für Nicht-Mitglieder 290 Euro zzgl. MwSt. – Anmeldungen sind möglich unter: https://www.eventbrite.de/e/coaching-im-klartext-coaching-im-mittelstand-tickets-38677727123
Herzlichst,
Margret Fischer
Gabriele Ettenberger-Bornberg Die Gefahr, die durch den Filter kam
Das Leben von Allergikern erleuchtern durch Forschung am OFI.
Verena Sieber Masterarbeit zum Thema Recruiting und Berufserfolg: Dringend Führungskräfte und Personaler als Teilnehmer gesucht! (Bitte um Ihre Unterstützung!)
Sehr geehrte Führungskräfte, sehr geehrte Personaler,
mein Name ist Verena Sieber und ich studiere Wirtschaftspsychologie an der Hochschule Fresenius. Zurzeit schreibe ich meine Masterthesis über das Thema Recruiting und Berufserfolg. In meiner Umfrage erwartet Sie eine Kurzbeschreibung einer fiktiven Person, die Sie anhand von spezifischen Fragen bewerten dürfen. Insgesamt dauert die Bearbeitung meines Online-Fragebogens ca. 5-10 Minuten.
Hierbei handelt es sich um eine wissenschaftliche Arbeit, die ich für die erfolgreiche Absolvierung meines Studiums benötige. Um valide Ergebnisse zu erhalten, muss ich trotz der spezifischen Zielgruppe eine recht hohe Mindestanzahl an Teilnehmern erreichen. Daher freue ich mich über jegliche Unterstützung und hoffe, dass, wenn Sie hauptberuflich als Personaler, Führungskraft, Trainer oder Coach tätig sind, mir bei meiner Masterthesis helfen.
Zudem werden die Ergebnisse und Daten absolut vertraulich und anonym behandelt, so dass zu keiner Zeit Rückschlüsse auf Einzelpersonen möglich sind. Wenn Sie den Link erhalten, kann nicht zugeordnet werden, ob Sie nun an der Studie teilgenommen haben oder nicht. Ich hoffe, dass ich Ihr Interesse an dieser Studie geweckt habe und bitte ganz herzlich um Ihre Unterstützung.
Anbei der Link zur Umfrage:
https://ww2.unipark.de/uc/K_0292/9a86/
Bei Interesse an meinen Studienergebnissen melden Sie sich gerne bei mir.
Mit freundlichen Grüßen,
Verena Sieber
Nur für XING Mitglieder sichtbar Spannende Online-Studie zum Thema Haut und Psyche
Sehr geehrte Damen und Herren,
innerhalb eines Projekts des Lehrstuhls für Klinische Psychologie und Psychotherapie der Universität Wuppertal führen wir momentan eine Studie zum Thema Haut und Psyche durch. Die Studienteilnahme dauert zwar ungefähr 30 Minuten; es gibt jedoch als kleines Dankeschön 10 x 10-Euro Amazon Gutscheine zu gewinnen sowie die Sicherheit, einen wertvollen Beitrag zur aktuellen psychologischen Forschung geleistet zu haben!
Über Ihre rege Teilnahme würde ich mich sehr freuen! Sehr gerne können Sie den Link natürlich auch an andere potentielle Teilnehmer weiterleiten.

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "Coaching meets research-Brücken zwischen Praxis und Forschung"

  • Gegründet: 09.07.2013
  • Mitglieder: 218
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 46
  • Kommentare: 13