Controlling meets Excel & Co.

Controlling meets Excel & Co.Controlling meets Excel & Co.

1195 members | 341 posts | Public Group
Rainer Pollmann
Hosted by:Rainer Pollmann

Werbungsfreie Gruppe zum Austausch von Know How, Philosophien, Methoden, Techniken von Excel, Access, PowerBI & Co für Controller.

Über diese Gruppe

... Log in to read more

Nächste Woche am 27.09. erscheint unser nächster Newsletter u.a. mit folgenden Themen:

- Eine weitere Ausgabe unseres seit 2008 publizierten Chart des Monats.

- Power Query: Warum dieses Feature für Controller unverzichtbar ist!

- Modern Excel: 10 Features, mit denen Sie Ihre Excel-Modelle automatisieren können, ohne VBA zu nutzen.

- Power Query: Wie Sie auf Knopfdruck verschiedene Szenarien und Zukunftsbilder in Ihr Planungs- und Simulationsmodell einladen können.

- Power Query: Wie Sie automatisch den aktuellen Budget-Entwurf in Ihr Planungs- und Simulationsmodell einladen können.

- ……

Wenn Sie an diesen Themen interessiert sind, so können Sie sich hier in den Newsletter (6-8 p.a.) eintragen. https://www.prt.de/newsletter-archiv/

P.S. So könnten Sie uns folgen, falls Sie nicht in LinkedIn aktiv sind! ;-)

da XING alle Gruppen ab Januar 2023 einstellt, verlieren wir ein Forum, in dem wir Ihre Fragen beantworten können. Daher haben wir auf LinkedIn die Gruppe "Modern Excel & Co. im Controlling" (https://www.linkedin.com/groups/12700049/) eingerichtet und ziehen in den nächsten Wochen mit den Beiträgen von der alten in die neue Gruppe um. Nutzen Sie also gerne diese neue Gruppe für Ihre Fragen zu Excel&Controlling. Oder Sie folgen uns über unseren Newsletter (6-8 mal pro Jahr) https://www.prt.de/newsletter-

This post is only visible to logged-in members. Log in now
Na dann sehen wir uns "drüben" wieder? ;-) https://www.linkedin.com/groups/12700049/

Haufe zeigt in einem interessanten Beitrag, wir aktuelle Fokusthemen in einem „Crisis Performance Management Dashboard“ beinhalten könnte und so eine effektive Steuerung in Krisenzeiten unterstützt. Dabei geht es im Prinzip um einen situativ veränderten Informationsbedarf des Managements, der damit gedeckt wird. Das bedeutet aber praktisch, dass Controller in der Lage sein müssen, solch ein Dashboard schnell erstellen und anpassen zu können. Sollte dieses Dashboard mit Excel oder mit Power BI erstellt werden? Lesen Sie hier: https://www.prt.de/2022/08/22/crisis-performance-management-dashboard-durchblick-in-krisenzeiten/

Liebe Gruppenmitglieder,

letzte Woche habe ich von XING die Mitteilung erhalten, dass ab Januar 2023 alle Gruppen eingestellt werden.

Daher habe ich auf LinkedIn eine Gruppe eingerichtet und transferiere in den nächsten Wochen die Beiträge von fast 6 Jahren in diese neue Gruppe "Modern Excel & Co. im Controlling" (https://www.linkedin.com/groups/12700049/).

Wer bereits auf LinkedIn unterwegs ist, ist herzlich eingeladen dieser Gruppe beizutreten. Die wird - wie auch schon die XING-Gruppe - frei von Werbung sein.

Wer (noch) keinen Account auf LinkedIn hat, kann uns über einen Newsletter (https://www.prt.de/uber-uns/newsletter/) oder direkt über unseren BLOG (https://www.prt.de/blog/) folgen, beide ebenfalls frei von Werbung.

Also, auf Wiedersehen in LinkedIn! 😊

Rainer Pollmann

Danke, dass Sie auf Linkedin weitermachen :-)

Das Power BI Update im August 2022 bringt:

- bedingte Formatierung auf Datenpunkt-Ebene

- Mehr Konnektoren für Dataflows und Datamarts

https://youtu.be/HoO8QWPZEaY

Über diese Gruppe

Diese Gruppe soll allein dem Austausch zum Einsatz von Excel & Co. unter Anwendern aus dem Controlling und dem Controlling nahen Unternehmensbereichen dienen.
Es geht hier um Philosophien, Techniken und Methoden der Anwendung von Microsoft-Produkten im "Dunstkreis" des Controllings.
Jeder ist herzlich eingeladen seine Fragen zu stellen oder aber Tipps & Erkenntnisse zu publizieren. Die Präsentation von Tools ist nicht erwünscht und sollte im Zweifelsfall mit den Moderatoren abgestimmt werden.

Gruppenregeln
Diskussionen sind erwünscht, sollten sich aber stets an der Sache orientieren und wertschätzend geführt werden. Die Moderatoren der Gruppe behalten sich vor, Kommentare, die persönliche Beleidigungen (dazu zählen auch verklausulierten Beleidigungen), Diskriminierungen oder Verleumdungen beinhalten, ohne Ankündigung zu löschen.

Werbung für Dienstleistungen, Produkte, Veranstaltungen, Stellenanzeigen sind nicht erwünscht und erlaubt.

Gegenseitige Rücksicht ist eine wichtige Grundlage, damit sich alle Gruppenmitglieder hier wohlfühlen können. Bitte denken Sie daran, wenn Sie sich in den Foren äußern.
Einzelfälle werden wir im Interesse der betroffenen Mitglieder grundsätzlich nicht öffentlich kommentieren. Wenden Sie sich bei Fragen bitte per privater Nachricht direkt an die Moderatoren.
Wer eine private Nachricht von einem anderen Gruppenmitglied erhält, darf die Inhalte dieser privaten Nachricht nicht ohne Zustimmung des Absenders in der Gruppe veröffentlichen.
Wir behalten uns vor, Themen die gegen die Regeln verstoßen zu schließen. Wenn Sie zu geschlossenen oder verschobenen Diskussionen Fragen haben, wenden Sie sich bitte an die Moderatoren der Gruppe.

Mitglieder, die gegen die Gruppenregeln verstoßen, erhalten einen Hinweis. Wird erneut gegen die Gruppenregeln verstoßen, ist eine Entlassung aus der Gruppe möglich. Im Einzelfall kann das auch sofort geschehen.

Vielen Dank, dass Sie diese Regeln im Interesse eines guten Miteinanders respektieren.

Diese XING-Gruppe wird von Pollmann & Rühm Training (www.prt.de) betrieben.
Pollmann & Rühm Training führt seit 1993 Seminare & Workshops rund um das Thema "Excel für Controller durch.
Um den Newsletter (6-8 p.a.) zu erhalten, tragen Sie sich hier ein:
(http://www.prt.de/Newsletter) eintragen.