Problems logging in
Gernot Gehrke Event Education Festival am 20. und 21. Juni in Hannover
Erstmals veranstaltet der Studiengang Veranstaltungsmanagement der Hochschule Hannover ein Event Education Festival. Am 20. und 21. Juni 2019 treffen im Design Center der Hochschule Hannover nationale und internationale VertreterInnen der Veranstaltungswirtschaft aus Theorie und Praxis aufeinander, um gemeinsam Wissen und Erfahrungen zum Thema Event (Education) zu teilen. Internationale Keynotes, aktuelle Forschungsergebnisse, Workshops, Diskussionsrunden sowie ein Get-together mit Networking rund um das Thema „Theory meets Practice“ erwarten die Teilnehmenden mit folgenden Programminhalten: Aktuelles und zukünftiges Event Know-How, Ausbildungsinhalte, Chancen für Quereinsteiger, praxisorientiertes Lernen und Erfahrungsaustausch. Dazu tragen Event Professionals, Studierende, Auszubildende, Lehrende sowie Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus dem In- und Ausland bei. Kommt und seid dabei!
https://www.xing.com/events/event-education-festival-2089595
Clemens Arnold WEBINAR: Nachhaltige Unternehmensführung für MICE Anbieter - Einführung
Soziokulturelle und ökologische Entwicklungen, wie der demografische Wandel, die Migration, der Klimawandel, eine Ressourcenverknappung und ein öffentliches Bewusstsein werden in den kommenden Jahren die strategische Ausrichtung von Unternehmen im Tagungsmarkt mit bestimmen.
Ökonomische Herausforderungen verlangen deshalb zunehmend die Integration ökologischer und sozialer Belange sowie die Umsetzung entsprechender Maßnahmen im Unternehmen. Diese Integration ist in erster Linie Aufgabe des Managements.
Für Locationbetreiber, Kongresshallen, Tagungshotels, Eventagenturen und andere Anbieter der MICE-Branche, die den Einstieg in eine nachhaltige Unternehmensführung suchen, bieten wir in Zusammenarbeit mit dem Tagungsplaner.de am 28.05.2019 um 16 Uhr ein kostenfreies Webinar an. Dort geben wir Ihnen einen Einstieg und kompakten Überblick zu den wichtigsten Handlungsfeldern - den ersten Maßnahmen für den Aufbau eines Nachhaltigkeitsmanagements in Ihrem Betrieb.
Hier geht es zur KOSTENLOSEN Anmeldung: https://register.gotowebinar.com/register/5017590925238287628?fbclid=IwAR1FCOxmo1IgtpF4CGrtRN57Co05ilD3vkj9EO3a3kH9LBsSO4jx5OvVznc
Dominik Deubner Zusammen.Arbeiten: Unser Schwerpunktthema beim MICE Club LIVE 2019 in Berlin - Jetzt anmelden
Unser Thema beim kommenden MICE Club LIVE: Zusammenarbeit im Spannungsfeld Kunde – Agentur – Anbieter
Ein Auszug aus dem Programm:
Heiko Bartlog: Liberating Structures - Zusammenarbeit anders gestalten
In diesem Workshop mit Heiko Bartlog wird es maximal interaktiv! Wir werden Techniken aus dem Liberating Structures-Framework anwenden - bspw. Impromptu Networking, 1-2-4-all, Crowdfunding 25/10, Troika Consulting. Jeweils im Anschluss an eine Übung werden wir gemeinsam reflektieren, ob bzw. wie sich die Technik im Agenturgeschäft nutzen lässt.
--------------
Das ausführliche Programm, eine Vorstellung unserer Impulsgeber und Partnerlocations sowie die teilnehmenden Anbieter können Sie auf unserer Eventseite einsehen.
Hier geht's zur Anmeldung: http://www.mice-club.com/live
--------------
Wie müssen wir arbeiten, um die Ressourcen aller zu aktivieren?
„Gemeinsam sind wir stark“ oder „Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile“ – viele Volksweisheiten sagen uns, dass wir zusammen mehr erreichen können als allein. Trotzdem gewinnt man aktuell den Eindruck, dass in unserer Gesellschaft, wenn schon nicht gegeneinander, dann doch zumindest mit Scheuklappen nebeneinander her geplant und gearbeitet wird. In den Unternehmen und Agenturen wird nach wie vor straff durchregiert, ohne die Belange der Kunden oder Mitarbeiter im Blick zu haben. In der Zusammenarbeit unter- und miteinander fehlen Wertschätzung sowie Vertrauen genauso wie zeitgemäße Tools, um komplexe Aufgabenstellungen kreativ und zielführend zu lösen.