Probleme beim Einloggen
Richard Zehner Angebot: Ertragreichen Hersteller von Kunststoffspritzgussteilen und -baugruppen
Ich bin der Leiter einer auf die Kunststoffbranche spezialisierten Unternehmensvermittlung und Personalberatung.
Wir vermitteln exklusiv den Verkauf eines ertragreichen Herstellers von Kunststoffspritzgussteilen und –baugruppen mit eigenem Werkzeugbau. Eine Käuferprovision fällt nicht an.
Einzelheiten finden Sie unter: http://www.zehner-partner.de/pdf_unternehmen/50101.pdf
Wenn Sie das Unternehmen oder eine Beteiligung daran erwerben wollen, bitte ich um Nachricht. Absolute Diskretion und Beachtung der aktuellen gesetzlichen Datenschutzrichtlinie wird zugesagt.
Freundliche Grüße
Richard Zehner
Wolf-Dietrich Fugger Brauereiverkauf (Unternehmensnachfolge)
Im Auftrag eines Kunden verkaufen wir die Mehrheit an einer mittelständische Brauerei in Süddeutschland. Die traditionsreiche regionale Spezialitätenbrauerei hat einen ausgezeichneten Ruf. Falls gewünscht, stehen auch 100% Unternehmensanteile zur Verfügung.
Bei Interesse bitte ich um Ihre Kontaktaufnahme!
Beste Grüße aus München!
Ihr Dr. Fugger
Nur für XING Mitglieder sichtbar NWB Akademie: Großbritannien nach dem Brexit
Großbritannien nach dem Brexit
Bringen Sie Licht in das Brexit-Chaos!
18.02.2019 in München
18.06.2019 I Hamburg
Nach dem Scheitern der Abstimmung im englischen Parlament am 15.1.über das zukünftige Verhältnis zwischen Großbritannien und der Europäischen Union droht Ende März ein „hard Brexit“. Dieses Szenario führt bei deutschen Unternehmen bezüglich ihrer Geschäftstätigkeit und Investitionspolitik zu einer erheblichen Unsicherheit. Das neue Handelsverhältnis wird voraussichtlich durch einen nur noch eingeschränkten Marktzugang für Personen und Waren geprägt sein. Hieraus ergeben sich für Unternehmen verschiedenste steuerliche und gesellschaftsrechtliche Fragestellungen.
Das notwendige Wissen, um diese und weitere Fragen zu klären, erhalten Sie auf dem NWB-Seminar. Unser Experte bereitet Sie auf den Brexit vor, indem er Ihnen die wichtigsten Brennpunkte praxisnah erläutert. Sie erkennen Risiken und sind in der Lage, rechtzeitig wichtige Stellschrauben zur Neujustierung Ihrer Geschäftstätigkeit zu drehen.
Inhalte:
+++ Rechtliche Grundlagen des Brexit und Erläuterungen der Übergangsphase
+++ Ausblick für Großbritannien nach dem Brexit
+++ Der Inboundfall – britische Unternehmen in Deutschland
+++ Betriebsstättenproblematiken in Deutschland
+++ Der Fall der britischen Limited in Deutschland
+++ Umwandlungen von der Limited in die UG oder GmbH
+++ Der Outboundfall – steuerliche Besonderheiten in Deutschland
+++ Wegzugsbesteuerung aus deutscher Sicht
+++ Entstrickungs- und Hinzurechnungsbesteuerung
+++ Umsatzsteuerliche Besonderheiten
+++ Zollabwicklungen in Deutschland
+++ Bedeutung des EU-Schiedsverfahrens
+++ Der Outboundfall – Einführung in das britische Steuerrecht
+++ Besteuerung von Arbeitnehmern in GB
+++ Betriebsstättenbesteuerung in GB
+++ Besteuerung von Tochtergesellschaften in GB
+++ Immobiliebesteuerung in GB
+++ Umsatzsteuerliche und zollrechtliche Spezialthemen in GB
Referent:
+++ Alexander Altmann, ACCA, LL.M. (Tax)
Partner, Blick Rothenberg, London
Preis:
€ 625,- zzgl. gesetzl. USt
Weitere Informationen:
+++ Ansprechpartner: Christian Scholten, Tel.: 02323-141.888, E-Mail: seminare@nwb.de
+++ Vollständiges Programm: http://www.nwb-akademie.de
Buchungs-Code: 1198

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "Corporate Finance, Private Equity, M&A, Unternehmer-Nachfolge"

  • Gegründet: 09.02.2004
  • Mitglieder: 18.640
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 7.233
  • Kommentare: 2.792