Probleme beim Einloggen
Varenia-Louisa Weiland Der MBA Compliance startet im Oktober 2018 – Werden Sie mit uns zum Compliance-Experten!
Sollte ICH das machen?
Willkommen sind uns alle…
- Risikomanager, Fraud Manager, Compliance Manager, Corporate Governance Manager, Revisoren
- Manager der Bereiche Finance, Controlling, Auditing, Business Development Manager
- Steuerberater und Wirtschaftsprüfer
- leitende Führungskräfte, Aufsichtsräte, Vorstandsstäbe, Geschäftsführer
- Justiziare, Unternehmensjuristen, Rechtsanwälte, Betriebsprüfer, Staatsanwälte, Richter
- Wirtschaftsreferenten, Ermittler, Wirtschaftsdetektive, Kriminologen
- Wirtschaftsjournalisten und alle, die es noch werden wollen
- die ein Hochschul- oder Fachhochschulstudium mit 180 bis 210 ECTS haben
- mindestens 2 Jahre einschlägige Berufserfahrung nachweisen können
…und die geeignete Compliance-Strategien für ihr Unternehmen entwickeln möchten, um komplexe, sich wandelnde Aufgaben und Herausforderungen erfolgreich zu bearbeiten. Unsere Absolventen tragen zur Wertschöpfung ihres Unternehmens bei und übernehmen übergreifende koordinatorische Aufgaben.
Das wollen Sie auch? Dann sind Sie bei uns goldrichtig!
Was werde ich lernen?
Unsere hochkarätigen Dozenten erarbeiten mit Ihnen sehr praxisorientiert u.a. diese Themen:
- Haftungsfragen für Manager und Unternehmen
- Aufbau von Compliance-Organisationen
- Unternehmensinterne und internationale Ermittlungen
- Bilanzmanipulation und Geldwäscheprävention
- Zivilrechtliche und strafrechtliche Vorgehensweisen bei Fraud-Fällen
- Risikomanagement und Krisenstabssimulation
- Strategische Präventionsberatung zur Minderung von Wirtschaftskriminalität
- Interview- und Befragungstrainings
- Führungscoaching oder Stresstraining
Sie sehen, bei uns werden Sie für alle Eventualitäten gewappnet. Fragen zu konkreten Problemen bzw. Fällen können Sie direkt an unsere Lehrkräfte richten oder aber im heterogenen Kreis unserer Studierenden diskutieren.
Wer unterrichtet da eigentlich?
Wir haben viele renommierte Dozenten, wie zum Beispiel:
Dr. David G. Hawkes - Leiter der Special Litigation Unit der Integrity Vice Presidency (INT) der Weltbank Gruppe in Washington DC. Zuvor Leiter des INT Africa Regional Teams und ehemaliger Berliner Oberstaatsanwalt. Dr. Hawkes unterrichtet die Bereiche Internationale Korruptionsbekämpfung und Wirtschaftspolitik.
Dr. Hans J. Marschdorf - Wirtschaftsprüfer in Deutschland, CFE in den USA und Chartered Director in Kanada. Verfügt über 30 Jahre praktische Tätigkeit als Ermittlungsprüfer in Europa, Nord- und Mittelamerika. Er war Partner der Wirtschaftsprüfungsgesellschaften KPMG (Deutschland und Kanada) und PwC (Schweiz).
Wie sind die Rahmenbedingungen?
Wir bilden Sie in 4 Semestern berufsbegleitend zum akkreditierten Master of Business Administration in der Vertiefung Wirtschaftskriminalität und Compliance aus.
Wo muss ich hin und wie oft?
Wohin? Na nach Berlin natürlich! In unseren wunderschönen Seminarraum im Dachgeschoss des denkmalgeschützten Borsighauses in der Chausseestraße 13. Die Büros der School GRC befinden sich übrigens im 1. Stockwerk, falls Sie uns mal besuchen wollen. An 75 Präsenztagen (in der Regel 3 Tage im Monat – Donnerstag bis Samstag) finden unsere Seminare statt. Zudem erleben unsere Studenten meist im Frühjahr 2 Auslandsaufenthalte über 3 bis 5 Tage.
Schaffe ich das alles zeitlich?
Wir verstehen die Schwierigkeit der Vereinbarung von Job, Studium und vielleicht noch Familie. Bei Problemen mit der Teilnahme an einzelnen Seminaren steht unsere Studienberatung Ihnen wohlwollend und mit Rat und Tat zur Seite. Noch hat es immer geklappt, einen Ausweichtermin oder Lösungen für individuelle Timing-Probleme zu finden.
Wie soll ich das finanzieren?
Unser Studiengang ist zwar staatlich anerkannt und akkreditiert, allerdings nicht staatlich finanziert. Von daher erheben wir Studiengebühren ab 1.208 Euro pro Monat. Da wir verschiedene Finanzierungsmodelle je nach Lebens- und Ausgangslage anbieten, variiert die Höhe der Raten. Sprechen Sie uns diesbezüglich gerne an, wir überlegen mit Ihnen, um eine individuelle Lösung zu finden. Für Ihr Geld bekommen Sie aber auch was. Wir haben höchste Ansprüche an unsere Dozenten und garantieren ein hohes Maß an Wissensvermittlung sowie ein internationales Expertennetzwerk. Als Bonusclub-Mitglied können Sie für verschiedene Aktionen Punkte sammeln und erhalten dafür Gutscheine oder Studienrabatte gegebenenfalls sogar kostenlose Studienmonate.
Ich habe immer noch Fragen, wo kann ich diese stellen?
Bei unseren charmanten und fast allwissenden Studienberaterinnen.
Sie sind interessiert? Hier gibt es alle weiteren Informationen:
http://www.school-grc.de/studium/master-of-business-administration.html
Meryem Tas 2.Jahreskonferenz: Risiko Compliance & Fraud am 16. Mai 2018 in der Frankfurt School
Legal | Corporate Governance | Risk Assessment | Future Challenges
http://www.fs-verlag.de/rcf
Eine Vielzahl Compliance-relevanter Vorgaben, u.a. die EU-Datenschutzgrundverordnung, tritt Anfang 2018 in Kraft. Für die Entscheidungsträger steigt der Druck, einerseits die Sicherstellung von Compliance umzusetzen und andererseits Sicherheit gegen Cybercrime zu gewährleisten sowie durch geeignete Systeme dolosen Handlungen im Unternehmen auf die Spur zu kommen.
Unsere Konferenz gibt einen umfassenden Überblick über die aktuellen Entwicklungen und ermöglicht die Diskussion mit Topmanagern aus der Wirtschaft und hochrangigen verantwortlichen Regierungs- und Aufsichtsbehörden.
Jetzt informieren und anmelden: http://www.fs-verlag.de/rcf
Vanessa Hoffmann Sie suchen noch nach der passenden Weiterbildung im Sommer?
Am 15. Juni 2018 findet wieder das eintägige Compliance Seminar am Zentrum für Weiterbildung und Wissenstransfer (ZWW) der Universität Augsburg statt.
Das Seminar bietet Ihnen einen fundierten Einblick in die Thematik Compliance und Sie erfahren, wie in Unternehmen durch regelkonformes Verhalten im Geschäftsalltag sowie mittels vergangenheitsbezogener und zukunftsorientierter Compliance-Maßnahmen Risiken minimiert werden können.
Dozent des Seminars ist Dr. Oliver Sahan, Partner und Standortleiter von Roxin Rechtsanwälte LLP in Hamburg, dessen Tätigkeitsschwerpunkte in den Bereichen Strafverteidigung und Compliance für Unternehmen verschiedener Branchen und Größenordnungen liegen.
Bei einer Anmeldung bis zum 04. Mai 2018 profitieren Sie zudem von 5%-Frühbucherrabatt!
Ausführliche Informationen finden Sie auf unserer Homepage:
http://www.zww.uni-augsburg.de/compliance
oder telefonisch unter:
+49 (821) 598-4721

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "Corporate Governance"

  • Gegründet: 27.09.2004
  • Mitglieder: 1.266
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 435
  • Kommentare: 273