Creative Directors ClubCreative Directors Club

347 members | 63 posts | Public Group
Sascha Marc Louis Henrich

Diese Gruppe ist zum Austausch von Kreativen gedacht. Jobs / Neuigkeiten / Positionen / Austausch

Ich bin Kommunikationsberaterin und betreue Unternehmen aus dem Bereich Consulting, Kultur und Verlag. Nun suche ich für einen neuen Markenaufbau einer Personalmanagementberatung ( Bereich Health Care/ Ärztevermittlung für Krankenhäuser) einen versierten Werbetexter der Ahnung von Claiming hat und selbst auch bei einer Agentur in der Kreation tätig war.

Was wir suchen ist ein hochwertiges Markenkonzept, mit Claiming, guten Headlines und Affinität zu Consulting und Unternehmensberatung.

Das Unternehmen besteht aus drei Geschäftsführern die selbst alle erfolgreich bei KIENBAUM tätig waren und sich vor einiger Zeit selbständig gemacht haben.

Es wird ein hochwertiger Markenauftritt angestrebt und auch wird zB das Corporate Design von einer fähigen Designagentur ( ehemalige Designer von SPIEKERMANN) erstellt- der Markenname ist ebenfalls schon da- nun suchen wir:

Unternehmenstexte, Claiming, Headlines. Auch die Texte für die Website sind Teil des Jobs. Die Agentur die das Webdesign macht ist kreativ und zeitgemäss.

Der Auftrag wird natürlich angemessen honoriert - Bitte melden Sie sich bei Interesse und für mehr Informationen.

This post is only visible to logged-in members. Log in now
This post is only visible to logged-in members. Log in now

Mitte Media Festival 18.-20. April 2019 in Berlin

Eine Kooperation von Sammlern, Künstlern, Kuratoren, Professoren, Galeristen und anderen Locations/Labels

Es dreht sich ziemlich stark um Fragen der Identität, Zugehörigkeit, um Angst, Leben und Ausdrucksmöglichkeiten: Im Rahmen des dritten Berliner Mitte Media Festivals vom 18.-20. April 2019 werden die Räume der vier Veranstaltungsorte mit Ideen, Diskussionen und mit internationalen Werken gefüllt. Das eintrittsfreie Festival feiert Künstlerinnen und Künstler in einem umfassenden Programm und erkundet dabei zeitgenössische Ideen, aufkommende Talente und neue Plattformen. Ultrakurze Filme, Fotografien, Bücher, Stummfilme, digital und mixed media sind gleichsam Teil des #mmf, um sowohl das Verlangen nach künstlerisch relevanten Positionen als auch die kreativ-spirituellen Verbindungen zwischen den Menschen voranzubringen. Nicht ohne Grund wurde das Mitte Media Festival auf‘s Osterwochenende gelegt. Die tiefen Wurzeln der Menschheit durch alle Zeiten hindurch werden sich im Heute, im digitalen Zeitalter, auf unterschiedliche Weise mit ihrer Geschichte verknüpfen.

Weiteres Info- und Bildmaterial zu den Künstler*innen, befindet sich hier https://tinyurl.com/y5xz7nk8 und immer aktualisiert auf facebook. Vor allem wird das Festival finanziert durch den Sammler Leo Kuelbs – ein bemerkenswertes Beispiel dafür, was Sammler alles bewegen können und das auch realisieren.

https://www.artlog.net/de/exhibition/mitte-media-festival-18-20-april-2019-berlin

This post is only visible to logged-in members. Log in now