Probleme beim Einloggen

Crowd Wisdom

Die Weisheit der Vielen – weshalb Gruppen klüger sind als Einzelne . Dies ist das Thema dieser Austauschgruppe. Herzlich Willkommen!

Theodora Mis Neu und gross Denken
Diese Energie sollte man wirklich nutzen.
Planetentipp für den 6. November 2017 von Sabine Bends ©
Merkur hat gestern sein Zeichen gewechselt und ist in Schütze eingetreten. Diese Energie tut uns allen sicherlich gut. In Schütze kommt der Planet des Denkens, Kommunizierens und Lernens dazu, sich mal wieder auf große Pläne und weite Aussichten einzulassen. Hier geht es jetzt nicht ums Detail, auch nicht um die Tiefe der Information, sondern eher um die Breite und den Überblick. Das Denken schwingt sich in optimistische Höhen auf und verleiht uns den Blick vom Gipfel hinunter - selbst wenn wir den Berg noch gar nicht erklommen haben! Unser Vorstellungskraft gewinnt an Stärke und wir fühlen uns von der Zukunft gerufen. Diese Energie lässt sich für Planung jeder Art sowie für die Organisation von Projekten gut verwenden. Auch ein erster "grober Wurf" gelingt nun hervorragend.
Da Merkur im Dezember auch in diesem Zeichen rückläufig wird, kommt dann noch eine Phase, die sich mehr für die Einzelheiten und die Überarbeitung eignet. Doch jetzt dürfen wir erst einmal den Blick ganz nach oben oder in die Ferne richten und voller Vorfreude sein! Merkur bleibt durch seine Rückläufigkeit sehr lange in Schütze - bis in den Januar 2018 hinein.
**************
Meine persönliche Ergänzung:
Das Merkurthema ist ja ausgezeichnet geeignet, endlich Nägel mit Köpfen zu machen und von finanzieller Freiheit und den damit verbundenen Projekten nicht mehr länger nur träumen, sondern sie mit einem eindeutigen Entschluss auch umzusetzen. Jede Entscheidung, aktiviert die Marsqualitäten und lässt entsprechende Handlungen folgen. Damit schliessen sich die offenen Zeitfenster der 'möglichen' Träume, die immer in weiter Ferne liegen. Jede klare Entscheidung wird automatisch auf der Plattform der Quellexistenzebene gespeichert und öffnet Zeitfenster zu ungeahnten Möglichkeiten, die unseren begrenzen Verstand lehrt, neu und gross zu denken. Diese sind dann jederzeit wieder abrufbar.
Mein Verstand hat heute direkt Purzelbäume geschlagen und ich habe mich entschlossen für eine neue kleine Familie in unserem Patenschaftsbereich, so ein Projekt, das sie selbst noch aussuchen können, als Geschenk zu machen.
Auch für Weihnachten ist das eine grossartige Idee, mit langfristiger und nachhaltiger Wirkung.
Nicht nur die Crowd nutzen sondern auch die Intelligenz, welche in dieser Crowdfunding-Plattform perfekt umgesetzt wurde.
https://www.crowdfundinginternational.eu/user/Dr.Granitzer ist ein Botschafter-Link, sein eigenes Traumprojekt zu platzieren.
Auch auf der Linie mit einmaligem kleineren Betrag hat es noch freie Platzierungs-Links:
https://cfi-universal.com/user/Ricci1991
https://cfi-universal.com/user/Lavita7777
https://cfi-universal.com/user/Ricci4774
Für weitere Infos, gerne anrufen oder in meine Vorträge kommen:
http://theodoramis.ch/aktuell/
Yasemin Hofmann-Uygun Vorstellung von foxem.net
Hallo zusammen,
ich möchte euch foxem.net vorstellen für die ich seit ein paar Monaten als Social Media Managerin arbeite. foxem.net ist eine Ideenfindungs-Plattform, auf der tausende registrierte Schlauköpfe und Querdenker (Crowd) Antworten auf Fragen geben, die Unternehmen zuvor gestellt haben. Jeder kann bei foxem.net mitmachen: Männer und Frauen, Studenten, Hausfrauen und Rentner, Arbeiter und Angestellte, ja selbst Arbeitslose und Top-Manager, Junge und Alte, Menschen mit und ohne Behinderung – Hauptsache sie sind kreativ, haben Interesse an Herausforderungen und möchten einen Beitrag leisten.
Das Besondere: Unternehmen haben bei jeder Frage die Möglichkeit, entweder nur eigene Mitarbeiter in den Prozess einzubeziehen oder aber sich im Rahmen von Open Innovation zu öffnen und die gesamte Crowd zu beteiligen.
foxem.net bringt Ideen und Lösungen in Unternehmen, Kommunen und Bildungseinrichtungen, auf die diese alleine nie gekommen wären. Fragesteller werden dank foxem.net unabhängiger von einzelnen Experten und teuren Beratern sowie deren Individual-Meinungen. Stattdessen können sie aus einem interdisziplinären und branchenübergreifenden Füllhorn von Ideen schöpfen. foxem.net ist ein modernes StartUp, dass Unternehmen, Bildungseinrichtungen und Kommunen mit der Weisheit der Vielen die Zukunft sichert, sie besser, effektiver und effizienter macht und Innovationen vorantreibt. Mitmachen lohnt sich für jeden, denn für jede gute Idee gibt es eine Prämie, für die besten Ideen sogar hohe Belohnungen. Für die Crowd ist foxem.net eine lukrative Verdienstquelle, für Unternehmen, Kommunen und Bildungseinrichtungen eine Tür in die Zukunft.
foxem.net ist komplett barrierefrei, intuitiv von jedermann zu bedienen, garantiert absolute Vertraulichkeit der Ideen durch einen direkten Austausch zwischen dem Ideengeber und dem Unternehmen und gewährleistet durch einen komplexen Qualitätsalgorithmus, dass nur wirklich brauchbare Vorschläge herauskommen und belohnt werden.
Ich freue mich über jeden, der sich als Crowd-Mitglied anmeldet oder generell Feedback zu foxem hat. Vielen Dank im Voraus.
Viele Grüße
Yasemin
Theodora Mis Hilfe zur Selbsthilfe
Das habe ich in einer ganz speziellen Crowdfunding_Plattform gebunden.
Nicht Viele helfen Einem, wie das sonst der Fall ist, sondern Jeder hilft Jedem und dadurch findet jeder Hilfe auf seine Weise und für seine Lebensziele.
Theodora Mis Die Crowd- oder Schwarmintelligenz ist meine Faszination
Gerne möchte ich mich vorstellen.
Als langjährige Seminar- und Workshop-Leiterin fasziniert mich immer wieder, mit welcher Schwarm-Thematik die Menschen zusammenkommen. Und gerade in dieser Thematik-Gleichung finden wir unbeschreibliche Lösungen.
Daniel Zweininger Schwarmintellligenz (Teil 2 des Videos für Unternehmen besonders interessant)

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "Crowd Wisdom"

  • Gegründet: 04.10.2007
  • Mitglieder: 72
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 17
  • Kommentare: 7