culture2businessculture2business

343 members | 318 posts | Public Group
Hosted by:Sabine Gilliar

Das Netzwerk culture2business (c2b) vereint eine Gruppe von Experten und Interessenten, die für das Thema Unternehmenskultur brennen.

Verantwortung bedeutet, Schuld zu haben, wenn es schief geht. So die einfache Erklärung. Im Gespräch mit Führungskräften stellt sich dann jedoch schnell heraus, dass Strukturen, Systeme, Gewohnheiten und die Unternehmenskultur eine spezifische Form der Wahrnehmung und Ausübung von Verantwortung hervorbringen. Und wenn dann die Verantwortung auch nur zur Findung von Schuldigen genutzt wird, werden Führungskräfte den Affen auf ihrer Schulter gar nicht mehr los.

Im Gespräch haben wir dies und weitere Aspekte herausgearbeitet und im Nachgang nochmal dem Aspekt der „Parallelwelten“ aus dem c2b-Talk nachgespürt – in einem 2-er Gespräch (Wolfram von Rotberg und Alfred Mack. (Dauer 24:10 Min.).

https://www.youtube.com/watch?v=AQ7IqeC4lb4

Nächster c2b-Talk: „Gute Entscheidungen - schlechte Entscheidungen?“ am 15.04.2021 (18 - 19 Uhr) Info und Anmeldung

This post is only visible to logged-in members. Log in now

„Auch ich habe den Menschen zunächst als Ressource und nicht als Menschen mit Bedürfnissen betrachtet“ (Dauer: 16:48 Min.).

Anhören: https://bit.ly/3bWxU58

ALLE Interviews finden Sie hier: https://lnkd.in/d5k3y6K

Mit unserem Netzwerk culture2business initiieren wir regelmäßig Vortragsabende und Online-Talks zum Thema Unternehmenskultur. Aktuell befragen wir Führungskräfte unterschiedlicher Branchen nach deren Erfahrungen mit und Erwartungen an künftige Führung.

Was sind Ihre wertvollsten Führungserfahrungen und Erwartung an Führung in der Zukunft? Wir freuen uns auf einen interessanten Austausch!

Das c2b-Team.

culture2business: Am Start für eine wertschätzende Unternehmenskultur.

Hervorragende Leistungen entstehen nicht durch Konkurrenzkampf, sondern weil Menschen von einer Sache begeistert sind. Dafür brauchen wir eine neue Kultur, in der Führungskräfte und Mitarbeiter Wertschätzung, Empathie sowie kooperatives Denken entwickeln.

Wir stellen dafür einen erprobten Werkzeugkasten bereit, um Unternehmer bei diesem Paradigmenwechsel zu unterstützen.

In unseren c2b-Abenden geht es um neue Perspektiven einer wertschätzenden Unternehmenskultur. Dazu setzen wir stark auf Dialog und Interaktion.

www.culture2business.eu