DAA Technikum Weiterbildung

DAA Technikum WeiterbildungDAA Technikum Weiterbildung

209 members | 28 posts | Public Group
Danny Müller
Hosted by:Danny Müller

Ich bin Jens komme aus Colditz und habe im Oktober angefangen in Leipzig den Maschinen(bau)Techniker zu machen.

Ist jemand aus der Gruppe, der ebenfalls Maschinenbautechniker in Leipzig angefangen hat?

Hallo,

Ich heiße Marc, bin 33 und mache seit April 2017 eine Weiterbildung im Bereich Holztechnik.

Ich freue mich über mögliche neue Kontakte und spannenden Informationsaustausch.

Willkommen und weiterhin viel Erfolg! ;)

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

liebe Studierende,

im letzten Jahr gab es wegen der " Technikerurkunde / Zertifikat " zwei Gerichtsverhandlung vor dem LG Bonn.

Der VdT hat beide Urteil vom Landgericht Bonn auf seiner Seite verlinkt. ·

Sie finden die Links zu den zwei Urteilen unter: http://www.v-dt.de/content/urkunde

Das Urteil vom 15. Mai 2014 · Az. 14 O 86/13 ( Techniker Zertifikat ) und das vom 10.05. 2017 Az. 1 O 294/16 zur Technikerurkunde Schlagworte: State-certified Engineer, Irreführung Berufsbezeichnung

Die Klagen wurden von Seiten der Ingenieurskammern ( "wettbewerbsrechtliche Unterlassung" ) geführt und gewonnen.

Der Verein der Techniker e. V. hat noch nie Zertifikate / Urkunden angeboten, wir distanzieren uns davon !

Wir haben in den letzten Tagen zum Teil Ministerien, die Gewerkschaften, Betriebsräte und Spitzenverbände wo das Urteil zu finden ist informiert.

Wir planen demnächst die Bundes- und Landesministerien und Vertreter der Politik auf zu fordern sich diese Urteile genau an zu sehen und daraus Konsequenzen zu ziehen für ein umdenken im Verbraucherschutz in diesem Bereich.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr

Peter Schühly

1. Vorsitzender

Servus, ich bin Alexej, 31 Jahre alt und mache auch seit Oktober 2017 den Techniker in Maschinenbautechnik bei der DAA.

Obwohl hier so gut wie nichts los ist, denk ich wird es irgendwann doch interessant sein die Kontakte hier zu knüpfen.

Gruß

Am 19.01.2018 wird in Stuttgart der 3. VdT - Europatag mit EU-Kommissar Günther H. Oettinger stattfinden Tag parallel ist ein Festakt 125 Jahre Fachschule geplant. Der Verein der Techniker e. V. konnte Herrn EU-Kommissar Günther Oettinger, Herrn Minister Guido Wolf und Herrn Staatsekretär Volker Schebesta aus der Politik und Vertreter der Sozialpartner und der Spitzenverbänden zu dieser Fachtagung gewinnen.

Im ersten Teil des VdT - Europatag beschäftigen wir uns mit der Mobilität von Arbeits- und Fachkräfte, und der damit verbundenen Sicherung des Wirtschaftsraums in Deutschlands. Hierbei sollten aber auch die Probleme der gegenseitigen Anerkennung von beruflichen Abschlüssen und Kompetenzen angesprochen werden. Bedingt durch die Zuwanderung von Arbeits- und Fachkräften, stellt sich die Frage welche neuen Kompetenzen werden von den Führungskräften aus der Beruflichen Bildung in Zukunft erwartet. Damit verändert sich auch die Arbeitswelt und die Führungskräfte sind gefordert, sich auf die neuen Mitarbeiter einzustellen.

Wir werden aber auch an diesem Tag parallel zu den angesprochenen Themen einen kleinen Festakt zu 125 Jahre Fachschule in Deutschland durchführen.

Mit dem Beginn der Industriellen Revolution begann auch die Notwendigkeit der Systematischen Schaffung von Beruflichen Schulen. Mit dem wirtschaftlichen Aufschwung, ( nach der Reichsgründung ) begann im Deutschen Reich der erste Fachkräftemangel, parallel hat man sicherlich erkannt, dass eine Neuordnung und Gliederung der Abschlüsse in einer Dreierteilung um 1890 als sinnvoll erschien.

Daher kann man heute von ca. 125 Jahren Fach- / Technikerschule in Deutschland ausgehen.

Peter Schühly

1. Vorsitzender

www.v-dt.de