Datenerhebung in der Marktforschung CATI, CAPI, CAWI, P&PDatenerhebung in der Marktforschung CATI, CAPI, CAWI, P&P

1103 members | 336 posts | Public Group
Sebastian Neus
Hosted by:Sebastian Neus

Es geht um Technologien, die marktforschende Unternehmen bei der Datenerhebung einsetzen und die sie in ihrer täglichen Arbeit unterstützen.

photono kann alle Objekte auf Luftbildern erkennen, die ein menschliches Auge 👀 auch erkennen kann, nur viel schneller.

👉🎥 https://tinyurl.com/y6t75to4

🌐www.photono.io

📧info@photono.io

💻www.photono.io/web-seminare

#geomarketing #leadgenerierung #künstlicheintelligenz #algorithmus #photono

Im Oktober findet ein weiteres #photono Web-Seminar statt 🖥️👀! Wir würden uns freuen Sie begrüßen zu dürfen!👋

Kostenlos anmelden:

photono.io/web-seminare

#geomarketing #locationintelligence #satelliteimagery #leadgeneration #ai #ki #webseminar

Hallo zusammen,

wir haben einen Algorithmus entwickelt, der basierend auf Luftbilddaten verschiedene Objekte erkennen kann.

B2B

✔️Gebäudegrößen

✔️Dachflächenpotenziale

✔️Vorhandene Photovoltaik auf Dachflächen

✔️Fahrzeugerkennung

✔️etc.

B2C

✔️Größe des Gartens

✔️Größe der Terasse

✔️Vorhandenes Interieur (Pool, Trampolin, Gasgrill etc.)

✔️Carports

✔️Dachflächen

✔️PV auf Dachflächen

✔️etc.

Im Prinzip können wir somit automatisiert die Gegebenheiten "vor Ort" analysieren und Affinitäten abbilden.

Wo wohnt der Interessent, Lead, Kunde und wie sieht es in seiner Nachbarschaft aus (wie viele Pools, wie viele Plug&Play Solaranlagen, wie viele Elektrofahrzeuge etc.)

Wir glauben, dass wir damit die Customer Acquisition Costs senken und gleichzeitig den Customer Lifetime Value steigern können.

Wer Lust hat unseren MVP live zu sehen und sich mit uns auszutauschen ist herzlich Willkommen!

Schreibt uns einfach unter info@photono.io📧

Mehr auf http://www.photono.io 👋

https://photono.io/kontakt/

Besonders in Phasen, in denen man durch die Arbeit stark gefordert wird, kann ein gesunder Lebensstil dabei helfen, mit den hohen Anforderungen umzugehen und trotzdem langfristig leistungsfähig und fit zu sein. Doch gerade in stressigen Lebensphasen ist es oft besonders schwer, darauf zu achten, sich ausreichend zu bewegen und nicht zu ungesunden Snacks zu greifen. So muss der Feierabendspaziergang einer wichtigen Deadline weichen oder die erholsame Mittagspause wird durch einen Snack vor dem Computerbildschirm getauscht - kommt Ihnen das bekannt vor?

Mit dieser Schnittstelle zwischen Arbeitsalltag und gesundheitsförderlichem Verhalten beschäftigen wir uns am Lehrstuhl für Arbeits- und Organisationspsychologie der Universität Mannheim. Hierfür führen wir aktuell eine große Online-Studie durch, für die wir interessierte Teilnehmer/-innen suchen, die mindestens 30 Stunden an mindestens 4 Tagen pro Woche arbeiten.

Im Rahmen der Studie können Sie mehr darüber erfahren, wie Sie einen gesunden Lebensstil in Ihren eigenen Arbeitsalltag integrieren können. Bei regelmäßiger Teilnahme haben Sie zudem die Möglichkeit, am Ende der Studie einen von drei Reisegutscheinen im Wert von 1200 € zu gewinnen – also eine gute Möglichkeit zur Erholung, um weiterhin fit und gesund durch den Arbeitsalltag zu gehen.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme! Die Anmeldung sowie weitere Informationen zum Ablauf unserer Studie erhalten sie unter: www.soscisurvey.de/smartjob2020

Vielen Dank für die Unterstützung unseres Forschungsprojektes!

Herzliche Grüße

Ihr SMARTJOB-Team

E-Mail: smartjob@uni-mannheim.de

Lehrstuhl Arbeits- und Organisationspsychologie

Universität Mannheim

Offene Fragen sind in vielen Befragungen unverzichtbar, aber ihre Beantwortung bleibt gerade in Online-Interviews oft unbefriedigend. In verschiedenen Methodenvergleichen und mit experimentellem Vorgehen konnten wir zeigen, dass und wie die Antwortqualität verbessert werden kann. Laden Sie hier den Artikel aus Transfer 2/2020

https://tip-web.de/wp-content/uploads/2020/06/transfer_20_02_60-64-1.pdf

Über diese Gruppe

In der Marktforschung wird tagtäglich im Austausch mit den befragten Personen eine regelrechte Flut an Daten gewonnen – über Präferenzen, Kaufmotive, Meinungen und Einstellungen.

In dieser Gruppe sollen die Möglichkeiten der Datenerhebung (quantitativ und qualitativ) im Detail und tiefergehend diskutiert werden. Profitieren Sie in ihrem Unternehmen von den Erfahrungen anderer Gruppenmitglieder. Tauschen Sie sich aus!

Wann kommen konventionelle Methoden zum Einsatz? Welche neuen Methoden werden entwickelt? Welche organisatorischen Aufwendungen stecken hinter der Datenerhebung und wie können diese optimiert werden? Welche bestehenden Systeme werden bei welchen Arbeiten genutzt? Welche Funktionen sollten noch entwickelt werden?

Es geht um Technologien, die marktforschende Unternehmen bei der Erhebung der Daten einsetzen und die sie in ihrer täglichen Arbeit unterstützen.

Neue Mitglieder werden gebeten sich und ggf. auch ihre Firma den anderen Mitgliedern der Gruppe vorzustellen.