Skip navigation

deGUT - Deutsche Gründer- und UnternehmertagedeGUT - Deutsche Gründer- und Unternehmertage

2430 members | 2708 posts | Public Group
Hosted by:Bernd Wiedemann

Die deGUT hat sich als größte und wichtigste Messe rund um Existenzgründung und Unternehmertum in Deutschland etabliert.

Wie transformiere ich meine Know-how, mein Angebot in digitale Angebot und habe so neue Standbeine für mein Geschäftsmodell?

https://www.komponentenportal.de/news/eintrag/digitale-produkte-wie-sich-erfahrungen-fahi/

__nur für Selbstständige_

Hallo 😊

bist du selbstständig - egal auf welche Art und Weise?

Dann würdest du uns riesig helfen, wenn du an unserer Umfrage im Rahmen unseres Master-Seminars an der Universität Kassel im Fachbereich Wirtschaftswissenschaften teilnimmst. 🎓

Mithilfe der Umfrage wollen wir die Möglichkeiten der Digitalisierung zur Unterstützung der Netzwerkgedanken im Gründungs -/Solo

Selbstständigkeitskontext im Rahmen einer Nachhaltigen Entwicklung ermitteln.

Es warten ausschließlich kurze Fragen und eine kreative Aufgabe auf dich.

Das alles dauert etwa 10 Minuten.

Tausend Dank 🌸

https://ww2.unipark.de/uc/lscholten_Kassel/431d/

Deutsche Gründer- und Unternehmertage - deGUT

Die Deutschen Gründer- und Unternehmertage (deGUT) finden am 9. und 10. Oktober 2020 zum 36. Mal statt. Thematisiert wird alles, was Unternehmen für einen guten Start und ein gesundes Wachstum brauchen. Neben einem umfangreichen kostenfreien Seminar- und Workshopprogramm bietet die Messe Informationen zu allen gründerrelevanten Themen, individuelle Beratung und jede Menge Inspiration und Gelegenheit zum Networking.

Veranstaltungsort der größten Gründermesse Deutschlands ist erneut die ARENA Berlin in Treptow. Rund 130 Aussteller und ein kostenloses Seminar- und Workshopprogramm bieten den Messebesucherinnen und -besuchern fundiertes Wissen und Beratung sowie intensive Kontakte zu Gleichgesinnten, Förderern und Mentoren.

Veranstaltet wird die deGUT von der Investitionsbank Berlin (IBB) und der Investitionsbank des Landes Brandenburg (ILB). Die deGUT wird gefördert von der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe in Berlin und dem Ministerium für Wirtschaft und Energie des Landes Brandenburg aus Mitteln der Länder und des Europäischen Sozialfonds. Schirmherrin ist die Bundesministerin für Wirtschaft und Energie, Brigitte Zypries.

KfW-Award Gründen 2020

Einmal jährlich zeichnet die KfW-Bankengruppe im Rahmen der Deutschen Gründer- und Unternehmertage (deGUT) 16 junge Unternehmen mit dem KfW Award Gründen aus. Teilnehmen können Start-ups aller Branchen, die ab dem 01.01.2014 gegründet bzw. im Rahmen einer Nachfolge übernommen wurden. Insgesamt werden 35.000 Euro Preisgeld ausgezahlt.

Die Auszeichnung findet im Oktober 2020 zum Auftakt der deGUT in Berlin statt. Die 16 Landessieger erhalten je 1.000 EUR, der aus ihrem Kreis ermittelte Bundessieger ein zusätzliches Preisgeld von 9.000 EUR. Ein Unternehmen erhält den Sonderpreis „Social Entrepreneurship“, der mit 5.000 Euro dotiert ist. Unter allen Siegern, die sich am Abend der Preisverleihung vorstellen, vergibt das Auditorium einen Publikumspreis (5.000 Euro zusätzliches Preisgeld).

Die Gewinner werden nach Berlin eingeladen, Hotelaufenthalt und Besuchsprogramm inklusive. Bei der Veröffentlichung ihrer Erfolgsgeschichte unterstützt sie eine PR-Agentur.

Bei der Auswahl wird Wert gelegt auf innovative und nachhaltige Geschäftsideen mit gesellschaftlichem Nutzen. Maßgeblich ist auch, wie umweltbewusst die Unternehmensidee umgesetzt ist und ob Arbeits- und Ausbildungsplätze geschaffen oder erhalten werden.

Die Teilnahme für 2020 ist wieder vom 01.05. bis 01.08.2020 möglich.

deGUT | Newsletter

Welche Neuigkeiten gibt es zur deGUT? Welche Seminare und Workshops sollte man nicht verpassen? Der deGUT-Newsletter informiert Sie über aktuelle Themen, wichtige Termine und stellt Ihnen interessante Teilnehmerinnen und Teilnehmer, Aussteller und Unternehmerpersönlichkeiten der deGUT vor. Newsletter abonnieren: https://www.degut.de/

deGUT | Community