Probleme beim Einloggen
Cornelia Schulze ⭐️ Ihre Gutscheine als Weihnachtsgeschenk unterm Baum… 🎄
Ob Erlebnisgutscheine für Freunde, ein Übernachtungsgutschein für den Partner oder ein Genussgutschein für ein Abendessen mit der Familie. - Geschenk-Gutscheine in personalisierter Form mit individuellem Text und Foto erfreuen sich immer größerer Beliebtheit und geben Gutscheinen eine persönliche Note. Aber wie viel Aufwand steckt für Sie als Unternehmen hinter diesen Geschenken?
Mit dem SOFORT-Gutscheinsystem (http://www.sofort-gutschein.de) haben Sie die Möglichkeit Ihren Aufwand mit dem Online Gutschein Verkauf deutlich zu reduzieren, können aber Ihren Gästen gleichzeitig neue Serviceleistungen wie die Personalisierung der Gutscheine und eine bequeme 24 h Bestellung über Ihre Webseite anbieten.
Das SOFORT-Gutscheinsystem ist eine auf Kundenbedürfnisse zugeschnittene Software für den online- und offline Verkauf von Gutscheinen und Tickets.
👉 Melden Sie sich noch heute kostenlos an und profitieren Sie von unserem „Sommer Special“ Angebot für nur 6% und der kostenlosen Ersteinrichtung Ihres SOFORT-Gutscheinshops. Weitere Informationen finden Sie hier http://www.sofort-gutschein.de/preise
Sascha Krone Die Bus&Rest App bringt Reisegruppen und Restaurants zusammen - registrieren Sie jetzt Ihr Restaurant
Seit Anfang diesen Monats ist die Bus&Rest App im Testbetrieb online, sie informiert Reisebusfahrer und Reiseleiter über Restaurants in der Nähe und bringt so Gruppen in Ihr Restaurant.
Laut einer Studie des Bundesverbands der Omnibusunternehmer geben Tagesreisende bei Busreisen EUR 27,30 pro Person und Tag aus - insgesamt sind dies pro Jahr mehr als EUR 1,64 Mrd. - ein Großteil dieses Geldes wird für die Verpflegung während des Tagesausflugs ausgegeben.
Wenn Sie ein Restaurant betreiben, welches ein spezielles Angebot für Busreisende hat, und darüber hinaus auch noch einen Busparkplatz (oder in unmittelbarer Nähe), dann registrieren Sie Ihr Restaurant kostenlos bei der Bus&Rest App unter
Nur für XING Mitglieder sichtbar Hotelzimmer Renovierung - Erfahrungsaustausch gesucht
Dieser Inhalt ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.
Dennis May Masterthesis
Sehr geehrte Damen und Herren,
ich bin ausgebildeter Hotelfachmann und besuche derzeit das vierte und letzte Mastersemester, im Studiengang Sustainable Marketing and Leadership, an der der Hochschule Fresenius in Idstein.
Der Zeit bin ich auf der Suche nach einer geeigneten Masterthesis, die ich am 03.09.2018 beginnen werde. (Bearbeitungszeit 12 Wochen)
Der Grund für mein Beitrag ist, das ich mich sehr für die Hotellerie und Gastronomie interessiere. Neben meiner Ausbildung zum Hotelfachmann, bin ich während meines Studiums weiter in der Gastronomie und dem Getränkegroßhandel tätig gewesen und interessiere mich sehr für sie.
Ich möchte gerne meine Ausbildung und meine Begeisterung nutzen, um mit/für einem Praxispartner eine Masterthesis in diesem Bereich zu schreiben.
Vielleicht gibt es in dieser Gruppe Unternehmen die Projekte / Herausforderungen etc. haben mit der ich mich mit meiner Masterarbeit befassen könnte.
Bei Fragen stehe ich Ihnen gerne zu Verfügung.
Mit freundlichen Grüßen
Dennis May
Fleckenbornstraße 29
65232 Taunusstein
Nur für XING Mitglieder sichtbar Sozialversicherungsexperte
Guten Tag, auch ich möchte mich der Gruppe vorstellen:
Mein Name ist Burkhard Fritz, durch jahrzehntelange Arbeit für eine große deutsche Krankenkasse, als Versichertenberater für die Deutsche Rentenversicherung und Betriebsprüfer habe ich mich zu einem Sozialversicherungsexperten weiterentwickelt.
Ich löse erfolgreich die Glaubenssätze „Einmal Privat – immer Privat“ oder „Wer älter als 55 Jahre und Privat (PKV) krankenversichert ist, hat keine Möglichkeit wieder in die gesetzliche Krankenkasse (GKV) zu wechseln“ auf. Es gibt durchaus mehrere Möglichkeiten um die Rückkehr in die gesetzliche Krankenversicherung wieder zu ermöglichen (z.B. EWG-Verordnung 1408/71).
Außerdem versuche ich Menschen zu helfen die KEINEN Krankenversicherungsschutz haben, wieder einen zu bekommen.
Dafür biete ich eine ganzheitliche Honorarberatung auf erfolgsorientierter Basis an.
Für weitere Fragen freue ich mich Ihnen weiterhelfen zu können.
Burkhard Fritz
Sozialversicherungsexperte
zert. Demografieberater (INQA)
Fachberater für betriebliches Entgeltmanagement (AbE)
https://www.bem-consulting.de/zurueck-in-die-gesetzliche-kasse.html

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "DEHOGA Hessen - für Hotellerie und Gastronomie in Hessen"

  • Gegründet: 03.08.2009
  • Mitglieder: 646
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 389
  • Kommentare: 22