Probleme beim Einloggen

delosis Bildung

Bildung und Beratung für Menschen und Organisationen im Wandel. Führung - Beratung - Persönlichkeit - Heitere Gelassenheit

Logo delosis 2018 rgb delosis Bildung «Emmas Suche nach dem Glück»
Autorin: Manuela Freihofer. Freie Journalistin für Bildung & Gesellschaft
Begeben Sie sich mit «Emma auf die Suche nach dem Glück» - jetzt oder in einem stillen Moment. Suchen und finden Sie «mit» Emma kraftvolle Ruhe und freunden Sie sich mit allen «Geistern» an, auch jenen, die Sie nicht gerufen haben.
Lesen Sie die ganze Geschichte auf unserer Website
http://delosis.ch/bildung/images/pdf/Achtsamkeit_EmmasSucheGlueck.pdf
«Wenn wir wirklich lebendig sind, ist alles, was wir tun oder spüren, ein Wunder. Achtsamkeit zu üben bedeutet, zum Leben im gegenwärtigen Augenblick zurückzukehren.» Thich Nhat Hahn
Viel Vergnügen, Anregung und einen stillen Moment ins Wochenende wünsche ich Ihnen
Karin Schüpbach
Wir empfehlen Ihnen auch den Kurs in Achtsamkeit - Start 5. April 2018
Logo delosis 2018 rgb delosis Bildung organisiert das folgende Event: Persönlichkeits- und Beratungstraining "Kompassbegleiter-/in"
Mit viel Engagement und Tiefe haben die Absolventinnen erfolgreich die 20-tägige Ausbildung abgeschlossen und bereits konkrete Schritte in der Realisierung ihrer beruflichen Visionen unternommen!
Der Neue Kurs startet am 24. August 2018 und ist für Führungskräfte und alle Interessierten, die berufliche und private Herausforderungen und Veränderungen bewusst und fachkundig für sich und mit anderen gestalten wollen.
Informationen persönlich per Telefon 062 293 63 56 oder http://www.delosis.ch
Karin Schüpbach «Führen durch Präsenz - Eine Kunst!?»
„Führen ist eine Kunst, die vom Menschen viel verlangt, aber auch eine Kunst, die Spass machen kann. Denn es gibt nichts Schöneres, als dem Leben zu dienen und in den Menschen Leben hervorzulocken." Anselm Grün
Sie wollen Ihre ganz persönliche Kunst des Führens vollenden und Ihre Mitarbeiter zu Kreativität anspornen? Sie wollen mehr Befriedigung am Führen entwickeln? Oder Sie haben in den vergangenen Jahren schon alles gegeben und sind nun ermüdet und ausgelaugt? In diesem Falle ist das 2 1/2tägige praxisorientierte Intensivseminar das Richtige für Sie. Es richtet sich an Menschen in Führungspositionen, die bereits Erfahrung und eine Portion Neugier mitbringen. In dreierlei Hinsicht wird die Freude auf Neues befriedigt:
Sie setzen sich mit Ihrer eigenen Persönlichkeit auseinander und erhalten Hintergrundwissen über psychische Funktionsmechanismen und Muster menschlichen Verhaltens, die helfen, Ihr eigenes Verhalten und das Ihrer Mitarbeiter einzuordnen.
Sie erhalten Einblick in Organisationen als ganzheitliche Systeme, diskutieren verschiedene Führungsstile, nähern sich Ihrem eigenen Führungsverständnis und erhalten die Gelegenheit Führungsfragen praxisnah zu diskutieren.
Gleichzeitig lernen Sie die Metakompetenz der persönlichen Präsenz zu entwickeln. Eine Einführung in die buddhistische Psychologie und Morgenmeditationen schulen Sie in persönlicher Achtsamkeit. Wertfreies Wahrnehmen und Akzeptieren dessen, was gerade ist, helfen, gelassen, klar und entschlossen im Leben zu stehen und mit Freude zu führen.
Ganz im Sinne Hannah Arendts denkt Karin Schüpbach ohne Geländer und bezieht unterschiedlichste psychologische und philosophische Richtungen ein und ermöglicht eine spirituelle Spurensuche im Sinne einer Verwurzelung und Beheimatung des Individuums. Da Karin Schüpbach lebt, was sie lehrt, stehen ihre Seminare ganz im Dienste am Teilnehmer. Jeder Kursteilnehmer erhält die einzigartige Möglichkeit, sich in seiner individuellen Art einzubringen und Antworten auf persönliche Anliegen zu finden. Sie stehen hier im Zentrum und werden daher persönlich bereichert und gestärkt nach Hause gehen. Ermöglicht wird dies nicht zuletzt durch die langjährige Erfahrung der Kursleiterin als Organisationsberaterin, Führungsausbildnerin und Coach. Karin Schüpbachs Persönlichkeit ist geprägt von einer optimistischen Weltsicht, gepaart mit erfrischendem Humor. Neue, ungeahnte Sichtweisen und Handlungsspielräume eröffnen sich.
Die Autorin: Manuela Freihofer
Freie Journalistin für Bildung & Gesellschaft
Der 2 1/2tägige Kurs Führen durch Präsenz richtet sich an Führungskräfte mit Erfahrung. Sie setzen sich mit Funktionsmechanismen und Mustern menschlichen Verhaltens, sowie Organisationen als Systemen auseinander. Sie überdenken ihre eigene Rolle und lernen, neue Wege zu gehen. Gleichzeitig bietet das Seminar die Möglichkeit, die Metakompe-tenz der persönlichen Präsenz zu entwickeln und Führungsfragen intensiv zu diskutieren.
Einige Kommentare wurden gelöscht.
Logo delosis 2018 rgb delosis Bildung
Stimmen aus dem Kurs:
„Das Führungsseminar von Karin Schüpbach vermittelt mehr als nur Wissen. Es bezieht die Persönlichkeit als Ganzes ein und ermöglicht auch erfahrenen Führungskräften, sich weiterzuentwickeln.“ Bereichsleiter einer Stiftung
Karin Schüpbach Herzlich willkommen im «delsois» Netzwerk
Leben ist Bewegung, ist stete Veränderungen. Unsere Freiheit besteht darin, Wandel zu gestalten. Dazu brauchen wir Halt, Beweglichkeit und Richtung. Gelungene Veränderungen fördern Vitalität und Lebensfreude, bei uns selbst und den Menschen in unserer Umgebung.
Im institut delosis lernen Interessierte aus Wirtschaft und Gesellschaft Wandel lebensfördernd für sich und andere zu gestalten
- wir ermutigen Menschen den Herausforderungen und Möglichkeiten, die Veränderungen mit sich bringen, zustimmend gegenüber zu treten
- wir fördern Gelassenheit und Humor
- wir halten an, sich neue Vorstellungs- und Erfahrungsräume zu erschliessen
- wir befähigen, achtsam, präsent und entschieden zu sprechen und zu handeln
- wir befähigen, andere in Veränderungsprozessen kompetent zu begleiten
persönlich, engagiert und fundiert bilden wir in kleinen Gruppen Interessierte, Führungskräfte, HR-Mitarbeitende und andere VerantwortungsträgerInnen aus dem beruflichen, gesellschaftlichen und privaten Umfeld weiter.
Als Mitglied dieser Gruppen können Sie sich über aktuelle Veranstaltungen, Bildungsangebote und Entwicklungen am institut delosis informieren und erhalten Impulse zum Thema «Wandel». Zudem können Sie sich mit Interessierten vernetzen.
Weitere Informationen zum institut erhalten Sie unter http://www.delosis.ch. Bei Fragen oder Anregungen wenden Sie sich bitte an Frau Sandra Kilchenmann (bildung@delosis.ch).
Herzliche Grüsse
Karin Schüpbach
Institutsleiterin

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "delosis Bildung"

  • Gegründet: 20.07.2017
  • Mitglieder: 35
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 5
  • Kommentare: 1