Deutsch - Polnische PartnerschaftDeutsch - Polnische Partnerschaft

1190 members | 388 posts | Public Group
Oliver Franke
Hosted by:Oliver Franke

This post is only visible to logged-in members. Log in now
This post is only visible to logged-in members. Log in now

Haben Sie darüber nachgedacht, Ihr Geschäft zu erweitern und mit Ihrem Online-Shop einen neuen Markt zu erschließen?

Wir helfen Ihnen beim Einstieg in den polnischen Markt!

Wir beginnen mit der Übersetzung Ihres Shops.

Wir helfen Ihnen bei der Auswahl Ihres Zahlungsanbieters (PayU, DotPay).

Später werden wir uns mit Marketing - SEO/SEM/Facebook etc. beschäftigen.

. . . und Kundenservice zu den von Ihnen festgelegten Zeiten.

Wir haben +9 Jahre Erfahrung. Wir arbeiten mit FloraPrima, Scandinavian Luxury Group und anderen zusammen!

Schreiben Sie uns - contact@erklar.pl

Anlässlich ihres 25-jährigen Bestehens schreibt die AHK Polen erstmals einen bilateralen Deutsch-Polnischen Wirtschaftspreis aus.

Der Preis wird am 2. April 2020 in Warschau im Rahmen der Jubiläumsgala der AHK Polen verliehen. Die IHK Berlin wurde gebeten, die Ausschreibung an geeignete Berliner Unternehmen weiterzugeben.

Die Bewerbung erfolgt zunächst dezentral – durch Unternehmen selbst. Alle Infos finden Sie unter: https://ahk.pl/deutsch-polnischer-wirtschaftspreis

Hiermit möchte Ich Sie über Einführung von neuen Register der wirtschaftlichen Inhaber in Polen informieren. Diese Register wurde aufgrund der Vorschriften bzgl. Bekämpfung der Geldwäsche eingeführt. Aufgrund von neuen Vorschriften sollen Unternehmen, d.h. alle polnische Kapital- und Personengesellschaften, über tatsächlichen wirtschaftlichen Inhaber der Gesellschaft informieren und entsprechende Anmeldung an diesen Register abgeben. Als die wirtschaftliche Inhaber der Gesellschaft folgende Personen gelten:

• Natürliche Person, welche mindestens 25% der Anteile an der polnischen Gesellschaft hält, oder

• Natürliche Person, welche mindestens 25% der Anteile an der Muttergesellschaft von der polnischen Gesellschaft hält, oder

• Vorstandsmitglieder bei der polnischen Gesellschaft –aber nur, wenn unmöglich die o.g. Personen festzustellen ist.

Die Anmeldung an diesen neuen Register ist pflichtig und soll spätestens bis zum 13 April 2020 erfolgen Diese Frist betrifft aber nur diese Gesellschaften, welche vor 13 Oktober bereits in Handelsregister eingetragen wurden. Die neue Unternehmen sollen die Anmeldung innerhalb von 7 Tagen nach der Eintragung in Handelsregister machen. Diese Anmeldung erfolgt elektronisch und wird von den Geschäftsführer unterschrieben. Die Anmeldung soll folgende Angaben von wirtschaftlichen Inhaber beinhalten, wie Nach- und Vorname, Staatsangehörigkeit, aktuelle Wohnstaat, Geburtsdatum und Größe der Beteiligung. Wird die Anmeldung nicht gemacht, so wird die Gesellschaft mit einer Strafe bis zu 1 Mio. PLN bestraft.

Mehr direkt bei uns:

http://gawrongrabelus.pl/de/