Probleme beim Einloggen

Deutsch-Türkisches Netzwerk Niedersachsen

Das Deutsch-Türkische Netzwerk knüpft geschäftliche und soziale Kontakte zwecks Austausch von Menschen mit und ohne Migrationshintergrund.

Dennis Warwas Die digitale Transformation ist längst keine Option mehr, sondern ein Muss, um wettbewerbsfähig zu bleiben
In einer immer komplizierter werdenden Welt hängt der geschäftliche Erfolg zunehmend davon ab, Kerngeschäft und lästige Pflichten auseinanderzuhalten. Erfolgreiche Firmen und Behörden konzentrieren sich auf ihr Kerngeschäft und geben kernfremde Aufgaben an ausgewählte Partner ab. Definiert wird geschäftlicher Erfolg in Zukunft über die Fähigkeit, rasch herauszufinden, wer was macht, um so Komplexität bis zu dem Punkt zu verringern, wo die Dinge einfach werden.
Dank der skalierbaren Lösung von Triumph-Adler können Unternehmen die Services jeweils in dem Maße in Anspruch nehmen, in dem sie im Zuge der Digitalisierungsstrategie benötigt werden.
Gerne komme ich auf Anfrage zum Beratungsgespräch zu Ihnen ins Unternehmen. (selbstverständlich unverbindlich und kostenlos)
dennis.warwas@triumph-adler.net
Dennis Warwas John Ruskin (englischer Sozialreformer, 1819 - 1900)
Es gibt kaum etwas auf dieser Welt, das nicht irgend jemand ein wenig schlechter machen und etwas billiger verkaufen könnte, und die Menschen, die sich nur am Preis orientieren, werden die gerechte Beute solcher Machenschaften.
Es ist unklug, zu viel zu bezahlen, aber es ist noch schlechter, zu wenig zu bezahlen. Wenn Sie zu viel bezahlen, verlieren Sie etwas Geld, das ist alles. Wenn Sie dagegen zu wenig bezahlen, verlieren Sie manchmal alles, da der gekaufte Gegenstand die ihm zugedachte Aufgabe nicht erfüllen kann.
Das Gesetz der Wirtschaft verbietet es, für wenig Geld viel Wert zu erhalten. Nehmen Sie das niedrigste Angebot an, müssen Sie für das Risiko, das Sie eingehen, etwas hinzurechnen. Und wenn Sie das tun, dann haben Sie auch genug Geld, um für etwas Besseres zu bezahlen.
Dennis Warwas Ein Internes „Google“ nur für Ihr Unternehmen - Wie klingt das für Sie?
Die Rede ist natürlich von einer elektronischen Datenverwaltung - Dokumentenmanagement (DMS).
Mithilfe dieser digitalen Datenverwaltung lassen sich alle möglichen Daten in elektronische Akten strukturieren. Sie legen dafür einheitliche Suchkriterien fest und können so die gesuchte Information ganz einfach finden. Das spart vor Allem Zeit und Nerven!
Im Detail bedeutet das:
• Schnelles finden von Dokumenten - Sie sparen Recherchezeit, denn Alles ist transparent und überschaubar auf einem Blick
• Sie sparen Platz - Da sich alles in elektronischer Form und archiviert in ihrem DMS befindet, können Sie Ihren Aktenschrank in den Keller stellen
• Revisionssicherheit ist gewährlistet - Dokumente lassen sich revisionssicher archivieren, so sind Sie im Rahmen des IT-Sicherheitsgesetzes und der Datenschutz-Grundverordnung (EU DSGVO) auf der sicheren Seite
• Zentraler Zugriff möglich - Egal wo Sie sich befinden, Sie können auf Dokumente im DMS zugreifen
• Integration 4.0 - DMS lässt sich ohne großen Aufwand in vorhandene IT-Strukturen integrieren
An dieser Stelle fragt man sich natürlich was so etwas kostet… Da Triumph-Adler skalierbare Lösungen anbietet ist so etwas schon für kleines Budget möglich!
Gerne komme ich auf Anfrage zum Beratungsgespräch zu Ihnen ins Unternehmen. (selbstverständlich unverbindlich und kostenlos)
dennis.warwas@triumph-adler.net
Dennis Warwas Datenschutz geht nicht von heute auf morgen
Viele personenbezogene Daten werden von Unternehmen heute immer noch unstrukturiert abgelegt. Das heißt, dass die Daten nicht in Datensystemen oder Cloud-Services gespeichert sind und somit nicht als Teil eines Management-Systems regelmäßig aktualisiert und überprüft werden. Diese unstrukturierten Daten können darüber hinaus auf mobilen Geräten gespeichert und über nicht autorisierte Anwendungen und Cloud-Speicherplätze ausgetauscht werden.
Und genau in diesem unkontrollierten Datenaustausch liegt die größte Gefahr, denn dieser kann rechtliche Konsequenzen für Unternehmen nach sich ziehen. Wird der Schutz von personenbezogenen Daten nicht eingehalten, drohen als Strafe dann bis zu vier Prozent des Jahresumsatzes als Abgaben und eine strenge Kontrolle wie mit den Daten von da an umgegangen wird.
Damit es kein "böses Erwachen" gibt, ist jetzt der beste Zeitpunkt, die interne Situation zu prüfen und sich noch rechtzeitig externe Unterstützung zu holen!
Durch Kooperation mit dem Hochsicherheitstechnologie-Anbieter Bundesdruckerei bietet TA Triumph-Adler Kunden mit kritischen Infrastrukturen ein Kosteneinsparungspotenzial sowie optimale Sicherheit im Rahmen des IT-Sicherheitsgesetzes und der Datenschutz-Grundverordnung (EU DSGVO), die im Mai 2018 in Kraft tritt.
Gerne komme ich auf Anfrage zum Beratungsgespräch zu Ihnen ins Unternehmen. (selbstverständlich unverbindlich und kostenlos)
dennis.warwas@triumph-adler.net